Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

[Spielerinfo] Bernardo Corradi

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer, diese Info ist ©ASB, also bitte nicht kopieren. Grazie :)

Bernardo CORRADI

27194_351X180.jpg

DATEN

Name: Bernardo Corradi

Nationalität: Italiener

Geburtsort: Siena _Italien_

Geburtsdatum: 30. März 1976

Alter: 28

Position: Stürmer

Größe: 190 cm

Gewicht: 86 kg

Momentaner Verein: Lazio Rom

Bisherige Vereine: Inter, Chievo, Cagliari, Fidelis Andria, Montevarchi, Ponsacco, Poggibonsi

DIE ANFÄNGE

Bernardo Corradi wurde am 30. März 1976 in Siena geboren. Als Kind spielte er neben Fußball auch Basketball und betrieb Leichtathletik. Im Alter von 16 Jahren bekam er einen enormen Wachstumsschub, was ihm in seiner Karriere noch sehr zu Gute kommen sollte. Damals spielte er am Samstag mit seiner Jugendmannschaft und am darauffolgenden Tag bereits mit der Kampfmannschaft von Cappuccini.

Er wurde auch immer in die Landesauswahl der Toskana einberufen, mit der während der Woche oft in Coverciano trainierte.

MIT 18 JAHREN IN LIGA 4

So wurden Talentescouts von Poggibonsi, einer Mannschaft aus der Serie C2, auf ihn aufmerksam. Corradi wechselte mit 18 Jahren zu diesem Klub, wo er auch zwei Saisonen lang blieb. In der ersten Spielzeit plagte ihn eine Verletzung und Bernardo konnte nie spielen. Die zweite allerdings verlief erfolgreich und der Stürmer wurde von Ponsacco, ebenfalls ein Klub aus der C2, verpflichtet. Auf Anhieb hatte er einen Stammplatz inne und er kam auch schnell ins C-Nationalteam. Bei einem Spiel in diesem Team gelang ihm ein Doppelpack unter den Augen eines Cagliari-Scouts.

CAGLIARI - ANDRIA - CAGLIARI

Also kam im Sommer 1997 der Transfer zum Zweitligisten Cagliari, wo er aber der aktuelle Coach Carletto Mazzone ging und sein Nachfolger Ventura ihn nicht für zweitliga-tauglich hielt. So wurde Corradi verliehen - paradoxerweise in die Serie B zu Fidelis Andria. Dort schafft der Stürmer den Sprung zum Stammspieler und erzielt beachtliche acht Treffer.

ERSTMALS SERIE A

Mittlerweile war Cagliari in die Serie A aufgestiegen und statt Ventura war Oscar Tabarez Trainer. Der holte Corradi zurück und ließ ihn am 1. Spieltag der Saison 99/00 gegen Lazio Rom debütieren. Es sah gut aus für den Stürmer, allerdings stand Cagliari auf einem Abstiegsplatz und Tabarez musste gehen. Renzo Ulivieri wurde der neue Trainer und der gab Bernardo nie eine faire Chance. Corradi entschloss sich, den Verein endgültig zu verlassen.

DAS WUNDER VON CHIEVO

Corradi wechselte zu Chievo Verona, einem damals sehr unpopulären Verein der im Mittelfeld der Serie B herumgrundelte. Niemand konnte ahnen, dass der Klub ein Jahr später in der höchsten italienischen Spielklasse sein würde, doch es kam so. Corradi erzielte dabei 10 Treffer in 36 Spielen, war also unumstrittener Stammspieler und bester Torschütze des Vereins. Niemand hatte auch nur einen Cent auf die Gelb-Blauen aus dem Vorort von Verona gesetzt, doch nun waren sie Erstklassig. Für die Experten war Chievo in der Serie A Abstiegskandidat Nummer 1, doch man holte 01/02 den sensationellen 5. Platz und ließ Teams wie Lazio oder Parma hinter sich. Der neue Wundersturm hieß Marazzina-Corradi, die zusammen auf 22 Treffer kamen. Es dauerte nicht lange bis die großen Klubs bei sämtlichen Chievo-Talenten anklopften, so natürlich auch bei Corradi.

DIE GEGENWART

Nach dem Transfer von Chievo zu Inter war Corradi nun bei einem Topklub angekommen, doch sein Aufenthalt in Mailand dauert nur 6 Monate. Im Jänner verließ der Stürmer die Nerazzurri wieder, er wurde einfach nicht gebraucht.

Roberto Mancini wolte ihn unbedingt zu Lazio holen, und dort spielt er seit jeher auch. Mit 10 Toren im letzten Frühjahr etablierte sich der Stürmer als einer der besten Stürmer der Serie A und auch sein Teamdebüt ließ dann nicht mehr lange auf sich warten. In der laufenden Saison hält Corradi bei 9 Treffern und er darf sich auf Grund der schlechten Form der italienischen Strafraumstürmer gute Chancen auf einen Platz im Team für Portugal machen.

FOTOS

021001006582.jpg

55017a.jpg

corradi.jpg

foto_altre_1_popup.jpg

corradi.jpg

Hoffe informiert zu haben :)

bearbeitet von Djet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.