Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

[Spielerinfo] Jiri Jarosik

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Info gefällt verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX ! :)

32302a.jpg

DATEN

Name: Jiri Jarosik

Nationalität: Tscheche

Geburtsdatum: 27.Oktober 1977

Alter: 26

Hauptposition: Offensives Mittelfeld

Nebenposition: Rechtes, zentrales Mittelfeld

Größe: 195cm

Gewicht: 89kg

Momentaner Verein: CSKA Moskau

Bisherige Vereine: Sparta Prag, Slovan Liberec.

WUSSTEST DU, DASS...

  • Jarosiks aktueller Verein dem russischen Milliardär Roman Abramowitsch gehört ?
  • ...Jarosik einer von drei tschechischen Nationalspielern ist, die über 195cm groß sind ?
  • ...Jiri Jarosik auch als Stürmer eingesetzt werden kann ?

KARRIERE

Mit seinen 195 Zentimetern ist Jiri Jarosik ein Spieler, dessen Größe für seine Lieblingsposition sehr untypisch ist. Jarosik ist ein technisch starker und klarerweise auch körperlich robuster zentraler offensiver Mittelfeldspieler, der auch gerne auf die rechte Seite ausweicht. In der Schlussphase eines Spieles ist es schon mehr als einmal vorgekommen, dass Jarosik seine Position spontan und frech neu definiert und einfach stürmt. Dies ist aufgrund seiner Kopfballstärke und Größe gut möglich...

Die Karriere des Jiri Jarosik begann in der Saison 1996/97 als der damals 19jährige erstmals in der Kampfmannschaft von Sparta Prag zum Einsatz kam. Während er einmal von Beginn an spielte, wurde er 9x eingewechselt und schnupperte somit erstmals in das hohe Tempo der tschechischen Gambrinus-Liga. Bereits eine Saison später sollte das Schnuppern weitergehen, allerdings nicht bei Sparta Prag, denn die Weinroten aus der tschechischen Hauptstadt entschieden sich dazu den vielversprechenden Jarosik in den Norden zu verleihen.

Das Leihgeschäft zwischen Sparta Prag und Jarosiks vorübergehenden Klubs Slovan Liberec war interessant und unüblicherweise auch längerfristig. Sparta stellte Slovan seinen Spieler für zwei ganze Saison zur Verfügung und trug die Hälfte der Gehaltskosten. Dies sollte ein Schachzug sein, der sich im Laufe der nächsten Jahre deutlich zugunsten Spartas rentieren würde. In seiner ersten Saison bei Liberec, der Spielzeit 1997/98, spielte Jarosik in 18 Spielen mit (12 davon Einwechslungen). In seiner zweiten und letzten Saison für Liberec brachte es der baumlange Mittelfeldspieler auf 21 Spiele (14 Einwechslungen) und seine ersten beiden Tore in der Gambrinus-Liga.

Im Sommer 1999 kehrte Jarosik als fertiger und gestandener Spieler im besten Alter zum AC Sparta Prag zurück und absolvierte in der Saison 1999/2000 gleich 21 Spiele und erzielte 3 Tore. Von einem Stammplatz konnte man hier zwar noch nicht sprechen, aber Jarosik stellte die Weichen für seinen bald darauffolgenden Stammplatz ab der Saison 2000/01: 28 Spiele (alle von Beginn an) und 8 Tore sprechen eine deutliche Sprache.

Als Jarosik in der Saison 2001/02 auf weitere 27 Spiele und 6 Tore kam, wurde er auch erstmals ins tschechische Nationalteam einberufen und ist heute als nahezu kongenialer Partner für Spieler wie Rosicky, Nedved oder Poborsky im Mittelfeld von Karol Brückners Team gesetzt. Die Saison 2002/03 konnte Jarosik wegen eines konkreten und ausgesprochen lukrativen Angebots aus Russland gar nicht bei Sparta Prag beenden: Nachdem er im Jänner 2003 bereits 15 Spiele bestritt, in denen er 3 Tore erzielte und auf der ganzen Linie, auch in der Champions League, überzeugte, wechselte der heute 26jährige Jarosik zu CSKA Moskau.

Die Ablösesumme betrug 3 Millionen € und besonders weh tat diese Zahlung den Moskauern nicht, denn neben seinem Großprojekt Chelsea London ist der russische Meister CSKA eine kleine Nebenspielerei den steinreichen russischen Ölmagnaten Roman Abramowitsch.

Da man in Russland nach dem Kalenderjahr spielt, konnte Jarosik eine komplette Saison 2003 spielen und erzielte 7 Tore in 27 Spielen. Zwar wurde CSKA Moskau in dieser Saison Meister, jedoch ist es noch ein weiter Weg ehe man in die Fußstapfen großer sowjetischer Klubs wie Dynamo Kiev oder Spartak Moskau treten kann: In der Champions League - Qualifikation unterlag das Team rund um seine tschechische Nummer 20 dem mazedonischen Meister Vardar Skopje...

In der aktuellen Saison 2004 schaffte es Jarosik bisher auf 7 Einsätzen (machte also bisher alle Spiele mit), wobei er jedoch 4x eingewechselt wurde. Seine großen Konkurrenten bei CSKA heissen vorallem Shirkov, Gusev und Laizans. Angesichts dessen, dass Jarosiks Vertrag erst im Winter 2006 ausläuft und er sich für die Euro 2004 empfehlen will, wird er diese Hürden jedoch zu nehmen wissen.

Für das tschechische Nationalteam kam Jarosik bisher in 18 Spielen zum Einsatz, erzielte vorerst kein A-Team-Tor.

© by austriansoccerboard.com

Hoffe informiert zu haben ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.