Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Starostyak

[Spielerinfo] John O'Shea

2 Beiträge in diesem Thema

Heute gibts noch eine kurze Info über den ManU-Verteidiger...hoffe, dass es halbwegs gefällt :winke:

johnoshea_action.jpg

osheaa4.jpg

Name: John O'Shea

Geburtsdatum: 30. April 1981

Alter: 22

Geburtsort: Waterford, Irland

Nationalität: _Irland_

Rückennummer: 22

Position(en): linker/rechter Außenverteidiger, Innenverteidiger

Vertrag bis: 2006

Derzeitiger Verein: Manchester United F.C.

Bisherige Vereine: Waterford Bohemians, Bournemouth (verliehen), Royal Antwerpen (verliehen)

Erfolge:

Premier League Sieger 2003 (Manchester United F.C.)

FA Charity Shield Sieger 2003 (Manchester United F.C.)

Teamberufungen:

6 Länderspiele für _Irland_

Der junge Ire John O'Shea, der letzte Saison bei ManU den Durchbruch geschafft hat, wurde im April 1981 in Waterford/Irland geboren. Man sagt ihm (angeblich) nach, dass er das größte United-Talent "seit" David Beckham, Paul Scholes und Ryan Giggs sei - ob dem so ist, wird sich in den nächsten Jahren noch weisen.

John kam als 16-Jähriger von den Waterford Bohemians nach England zu Manchester United. Zuvor war er bereits Kapitän der irischen U-15 und U-16 Auswahl gewesen, was sich in späterer Folge fortsetzen sollte (er war bis rauf zur U-21 in jeder (!) Jugendauswahl - U-17, U-18, U-21 - der Republik Irland Kapitän)

Im August 1998 unterschrieb John seinen ersten Profivertrag. Bis zu seinem Debüt sollte es allerdings noch über ein Jahr dauern. In der Zwischenzeit spielte er bei den Amateuren von ManU, wo er sich aber noch nicht herausragend durchsetzen konnte.

Im Sommer 1999 kam er dann zu einem ersten kurzen Einsatz im League Cup gegen Aston Villa, es sollte aber für einige Zeit sein letzter Einsatz in der ersten Mannschaft von ManU bleiben, denn er wurde, nachdem er die Halbsaison noch bei den Amateuren fertiggespielt hatte, im Jänner 2000 nach Bournemouth verlieren.

Dies sollte sich sowohl für John als auch für ManU auszahlen: Insgesamt blieb der Ire nur ganze zwei Monate und zehn Spiele, wurde dann aufgrund starker Leistungen zurückgeholt, worauf jedoch gleich ein weiterer (unverständlicher) Rückschlag folgte: Bis auf zwei weitere Spiele im League Cup durfte O'Shea in dieser Saison nicht mehr ran, und wurde zu Beginn der Saison 2000/01 nochmal verliehen, und zwar diesmal an den Kooperationsklub von ManU, Royal Antwerpen aus Belgien.

In der Innenverteidigung der Belgier war er von nun an gesetzt, was ihm u.a. den bereits erwähnten Platz im U-21 Nationalteam der Republik eintrug, die er später auch als Kapitän aufs Feld führen durfte.

Im August 2001, nach einer Reihe von sehr guten Leistungen im Dress der Belgier (allerdings schon wieder zurückgekehrt zu der ManU-Reserve), wurde er zum ersten Mal in die irische Fussballnationalmannschaft einberufen. Was folgte, wird John wohl nicht in allzu guter Erinnerung behalten: Im Freundschaftsspiel gegen Kroatien in der 84. Minute eingewechselt, verschuldete er in der Nachspielzeit einen Elfmeter, den die Kroaten zum Ausgleich nutzen konnten (Endstand: 2:2)

In der Saison 2001/02 hatte John einige passable Auftritte (sein Liga-Debüt gab er im November 2001 bei einer 1:3 Niederlage gegen Liverpool), allerdings schenkte ihm Alex Ferguson noch nicht allzu oft von Anfang an das Vertrauen. Seine Spielpraxis holte sich O'Shea bei den Amateuren, doch er wusste, dass er kurz vorm Durchbruch stand.

Das Spieljahr 2002/03 begann für John wenig erfolgsversprechend. Alle Welt sprach von Star-Verteidiger Rio Ferdinand, während John versuchte, sich einen Stammplatz zu erkämpfen. Aufgrund von Verletzungen in der Stammverteidigung schenkte ihm Ferguson früher als geplant das Vertrauen - und John nützte die Chance prompt, spielte sich sofort in die Herzen der Fans.

32 Premier-League Spiele standen am Ende für ihn zu Buche, in denen er allerdings kein Tor erzielen konnte. Eine Schwäche, an der er jedoch bald zu arbeiten begann. Manchester wurde in diesem Jahr abermals englischer Meister, und O'Shea hatte zumeist auf der linken Abwehrseite seinen Teil dazu beigetragen.

In der momentanen Saison ist O'Shea ebenfalls eine fixe Größe im nicht immer durchsichtigen System von Alex Ferguson. Er wird wohl damit mit Rio Ferdinand (nach dessen Rückkehr von der Doping-Sperre), Michael Silvestre und Gary Neville die Viererkette bei den Red Devils bilden.

Obwohl ManU heuer sowohl in Champions League (ausgeschieden) als auch Meisterschaft (riesiger Rückstand auf Arsenal) seine Chancen schon verspielt hat, könnte ein weiterer Titel für John hinzukommen - der FA Cup, in welchem man letzte Woche Arsenal London mit 1:0 besiegen konnt (John spielte durch)

Bis jetzt bestritt er 67 Premier-League Spiele für ManU, in denen er (beide diese Saison) ganze zwei Tore erzielen konnte. Obwohl ihm Fähigkeiten wie Ryan Giggs nachgesagt werden (Dribbling mit hoher Geschwindigkeit, technisch stark), muss er noch an seiner Effizienz im Offensivspiel arbeiten - vor allem gilt es aber, Erfahrung zu sammeln, um die heuer oft schwimmende United-Verteidigung in den nächsten Jahren hoffentlich mit- zu stabilisieren.

Bleibt zu hoffen, dass John die in ihn gesetzen Erwartungen erfüllen kann!

Hoffe, informiert zu haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die info!

Wir können echt froh sein, dass wir O'Shea haben, mit ihm werden wir noch viele Titel gewinnen. Ich halte wirklich einiges auf ihn, vorallem seine Vielseitigkeit schätze ich sehr. Er kann Links und Rechts in der Viererkette spielen, aber genauso im Zentrum (da er auch sehr kopfballstark ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.