Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Christian S. II

Ostbahn singt für die Vienna

1 Beitrag in diesem Thema

Gestern wurde wieder eifrig getestet, wobei die drei Wiener Ostligaklubs durchwegs siegten, wie etwa Vienna 3-1 bei Wienerberg. Samstag geht es nach Parndorf, Sonntag gegen Rapid - mit Fleiß und Schweiß bereitet sich die Truppe von Kurg Garger aufs Frühjahr vor. Während es personell kaum Änderungen gab (der prominenteste "Neue" ist Andi Koch, der als Tormanntrainer zurückkehrte), ist der neue "starke" Mann drauf und dran, Ordnung ins wirtschaftliche Wirwarr zu bringen. Dass Forderungen einiger Ex-Spieler erfüllt wurden und den jetztigen Akteuren pünktlich das Geld überwiesen wird, ist Verdienst von Dr. Thomas Walla, der sidch der Sanierung angenommen hat. "Probleme machen die Altlasten", sagt der Lehrbeauftragte an der Wirtschaftsuni. Der Vertrag mit der "IG" (immobiliengesellschaft) wurde zwar unterschrieben, ist aber erst gültig, wenn die Umwidmung der Parkplätze in Bauland sanktioniert wird. Erst dann würde die "IG" Außenstände begleichen. Einnahmen sind vorerst anderswärtig kalkuliert. So hat man das Wiener Original Kurt Ostbahn für ein Abschiedskonzert gewinnen können.

Quelle: Kronen Zeitung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.