Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Zweimal Sturm in den Flops des 1.Viertels

1 Beitrag in diesem Thema

Sturms laues Lüftchen: Der Angriff der Grazer ist die beste Verteidigung für die Gegner. Magere fünf Tore haben Haas, Brunmayr und Co. nach neun Runden aufzuweisen. Nicht dass sie keine Chancen hätten, sie treffen nur auch als bessere Mannschaft (wie gegen den GAK oder Rapid) nicht.

Kartnig vs. Fans: Ein Kleinkrieg auf tiefstem Niveau. Die Fanklubs sind mit der Vereinspolitik nicht einverstanden, Präsident Kartnig zeigt sich uneinsichtig. Die Folge: Leere Ränge, keine Stimmung. Die Unentwegten, die noch den Weg ins Schwarzenegger-Stadion finden, ergeben sich ob der gezeigten Leistungen einer trostlosen Lethargie.

sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.