Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom032

Für GAK zählt vorläufig nur das 119.Derby gegen St

2 Beiträge in diesem Thema

Graz - Für den österreichischen Double-Gewinner GAK steigt am Freitag (20.30 Uhr/live Premiere) mit dem 119. Grazer Derby gegen Sturm der Probegalopp für das Heimspiel in der Champions-League-Qualifikation gegen FC Liverpool.

Von einer Generalprobe will Trainer Walter Schachner aber nichts hören - "Schoko" verbat es sich sogar, dass im Lager der Rotjacken vor dem Duell mit dem Stadtrivalen überhaupt vom Match gegen den englischen Rekordmeister gesprochen wird.

"Ich muss das Liverpool-Spiel unbedingt aus den Köpfen der Spieler rausbringen. Unsere volle Konzentration gilt Sturm, mit den Engländern beschäftigen wir uns ab Samstag", gab der Meistertrainer vor der vierten Runde der Bundesliga als Devise für das Duell der Rapid-Verfolger aus.

Aufhauser fällt ziemlich sicher aus

Obwohl Teamspieler Aufhauser (Zerrung) mit ziemlicher Sicherheit ausfallen wird, sieht der frühere Teamspieler seine Elf, die nach drei Runden ebenso wie die Blackies bei sechs Punkten hält, als 60:40-Favorit.

"Wir haben gegen Bregenz einen großen Schritt nach vorne gemacht und wollen diesen Trend fortsetzen", sagte Schachner, der aber auch vor dem Gegner warnte. "Sturm hat einen guten Kader, und in einem Derby ist alles möglich."

Sturm-Coach Petrovic: "Wir sind Außenseiter"

Daran knüpfen sich auch die Hoffnungen seines Widerparts Michael Petrovic. "Wir sind Außenseiter, aber das ist ein besonderes Spiel, da werden meine Kicker alles geben", prophezeite der Betreuer, der nicht damit rechnet, dass sich der GAK im Hinblick auf Liverpool unbewusst schont.

"Das wird es nicht spielen. Jeder auf dem Platz ist voll auf das Derby konzentriert, da zählt nur der Sieg in diesem Match", ist Petrovic überzeugt.

11.000 Karten schon abgesetzt

Für das Derby, in dem der GAK offiziell Heimrecht hat, waren bis Freitag Vormittag 11.000 Karten abgesetzt.

Da die Liverpool-Partie schon jetzt praktisch ausverkauft ist, darf sich der Meister über rund 500.000 Euro Einnahmen aus den beiden Spielen allein aus dem Kartenverkauf freuen.

Zum Champions-League-Quali-Spiel werden übrigens laut GAK-Aussendung zirka 250 Liverpool-Fans erwartet.

Die "Reds" haben von den Grazern 400 Tickets angefordert. Mannschaft und Delegation aus der Beatles-Stadt landen am Montag um 15 Uhr in Graz, ab 19 Uhr steht im Schwarzenegger-Stadion das Abschlusstraining auf dem Programm.

GAK - Sturm Graz

Schwarzenegger-Stadion, 20:30/live Premiere, Drabek

GAK: Schranz - Standfest, Ehmann, Tokic, Pogatetz - Plassnegger, Muratovic, Sick, Amerhauser - Skoro, Kollmann. Ersatz: Almer - Majstorovic, Ramusch, Bazina, Dollinger, Pirker, Six

Es fehlen: Pötscher (verletzt)

Fraglich: Aufhauser (Zerrung)

Sturm: Radakovic - Krammer, Silvestre, Mörec, Dmitrovic - Dag, Neukirchner, Säumel, Rojas - Brunmayr, Mujiri. Ersatz: Gratzei - Gercaliu, Ertl, Rauter, Salmutter, Filipovic, Rabihou

Es fehlen: Haas (gesperrt), Pashazadeh (verletzt)

Fraglich: Filipovic (Knöchelblessur)

Ergebnisse Saison 2003/04: 1:2 (auswärts), 1:0 (heim), 1:1 (h), 2:0 (a)

Derby-Bilanz vor dem 119. Spiel: 41 GAK-Sieg, 39 Remis, 38 Sturm-Siege; 159:157 Tore

Quelle:sport1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.