Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Terni

[ASB unknown] Kugel-i

2 Beiträge in diesem Thema

Bei ihrem Auftritt gestern im Forum Stadtpark (Graz) war ich restlos begeistert von dieser Band.

Kugel-i

Zwischenablage01.jpg

Zwischenablage02.jpg

Die Wiener Band Kugel i besteht seit 1996. In ihr

vereint sich ein Kreis aus vier Instrumentalisten

und Gastsängern, die zusammen den Puls der Zeit,

das Leben in der Großstadt, Lust und Leid, eben

die Spielarten der menschlichen Existenz

klanglich ausdrücken.

Beeinflußt von den Trends computerproduzierter

und trance-induzierender Musik aus der DJ-Szene,

verschmilzt die Band die Wärme der berührenden

Stimme, deutschen Texten und live gespielten

Instrumenten mit dem hypnotischen Puls von

Schlagzeugmaschinen, sphärischen, elektronischen

Klängen und Einflüssen von Jazz über Pop

bis zu Drum'n'Bass und House.

Live kann die Band vor allem durch einen

energetischen Puls sowie großzügig angelegte

Arrangements überzeugen, die den Zuhörer zum

Tanzen anregen und ihn auf eine musikalische

Reise durch den Kosmos der Klänge schicken.

Kugel i wollen ihr endliches Dasein mit offenem

Herzen für ihr Publikum im vereinten Puls feiern.

Geschichte:

Kugel i wurde 1996 von Michael Sator (Schlagzeuger)

gegründet. Thomas Macher (Gitarre),

Reinhard Knotzer (Gesang) und Harald "Schero"

Schertler (Bass) gehörten weiters zur Urbesetzung.

Die Band hatte sich von Anfang an dem

elektronischen Musikstil verschrieben und

verwirklichte 1997 ihr erstes Studio-Album "Run"

in Englisch. "Run" wurde auf einigen Konzerten

live umgesetzt z.B. im Wiener "Kunstwerk" und

"Flex" - bis ins Jahr 1999, als der Bassist die Band

verließ. Michael und Thomas suchten bis 2000

erfolglos nach einem passenden Nachfolger. Kugel i

war schon beinahe Vergangenheit.

Im Jänner 2001 stießen Bassist Georg Kostron und

Keyboarder Christof Schwarz zufällig auf den

Sänger Reinhard und Schlagzeuger Michael. Alle

waren auf der Suche nach einer Band im elektronischen

Musikstil und taten sich zusammen -

zunächst nicht als Kugel i. Erst der Wiedereinstieg

von Gitarrist Thomas im April 2001 brachte der

Formation ihren Namen wieder zurück. Im Herbst

2001 verließ Reinhard die Band, und Kugel i

suchte nach einer neuen Stimme. Sie begannen im

Winter 2001/02 mit Herta Fischer deutschsprachige

Lieder zu produzieren.

Herta wollte zunächst nur zwei Songs mit Kugel i erarbeiten,

aber aus der überzeugenden Kombination von

Kugel i mit Hertas berührender, melancholischer

Stimme sollte eine fast zweijährige, erfolgreiche

Zusammenarbeit entstehen.

Kugel i und Herta schufen Songmaterial, mit dem

sie vom Frühling 2002 bis Sommer 2003 auftraten.

Darunter fallen die Performances in der Wiener

Ernst-Fuchs Villa (Lange Nacht der Musik 2002,

erste Live CD), diverse Festivals (z. B. Kautzen),

die Bosnien Tour (Juli 2003, zweite Live CD) und

Konzerte in Graz. Mit Herta wurde schließlich im

September 2003 Kugel is zweites Studio-Album "Es

wird heller" vollendet.

Seit Oktober 2003 arbeitet Kugel i mit Sängerin

Ramona Steiner, die viel Energie und eine neue

Stimmlage mitbringt.

Sound:

„Elektric Grooves“ ist lebendige, live gespielte,

elektronische Musik. Drum n Bass trifft auf

Elemente aus Jazz, Funk, Pop und Trance.

Der Einsatz von Flächensounds, Filter, LFO,

Delays und Reverbs malt ein musikalisches

Tiefenbild, einen „Soundscape“, in dem unsere

Stimme zentralen Platz findet. Die Schlagzeugbeats

werden mit Samples elektronisch

unterstützt.

All diese Elemente, in Kombination mit den

lyrischen, deutschsprachigen Texten, ergeben jene

eigenwillige Mischung, die den Sound von Kugel i

ausmacht.

5.jpg

Infos: Kugel-i

Auf der Seite gibt es auch MP3-Files zum Probehören!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.