Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Saisonbuch 2003/04

1 Beitrag in diesem Thema

Austria-Saisonbuch erscheint nach Pfingsten

Der Ball ist rund, eine Saison hat 36 Spieltage, und am Ende wird der beste Meister. Aber hinter solch scheinbar unumstößlichen Fußballweisheiten verbirgt sich eine Fülle interessanter Details: atemberaubende Momente voller Spannung, glückliche Sieger, enttäuschte Verlierer und in diesem Jahr auch ein Finale, das hinsichtlich Dramatik keine Wünsche offen ließ.

Mit dem Saison-Jahrbuch des FK Austria Memphis MAGNA, das heuer erstmals aufgelegt wird, kann sich der FAK -Fan diese schönen, teilweise enttäuschenden, aber auf jeden Fall aufregenden Erinnerungen ins Regal stellen. Neben Hintergrundberichten erhält man detaillierte und gut aufbereitete Informationen über jeden einzelnen Spieltag. Alle Torschützen, alle Aufstellungen, die Tabelle nach jeder Runde, die Aufreger des Tages – also wirklich alles, was das Herz begehrt!

Ein Leckerbissen ist dieses erstmals aufgelegte Sammlerstück zudem für alle Statistiker und Zahlenliebhaber: Es gibt nichts, was man hier nicht findet. Zum Beispiel wer wann eingewechselt wurde bis hin zu den gelben und roten Karten. Einige Kapitel widmen sich freilich auch „Nebenschauplätzen“ wie Champions-League-Qualifikation, UEFA-Cup, Stiegl-Cup und dem Stadthallen-Turnier.

Dass dieser wunderschöne, 96seitige Farb-Bildband nicht ein einmaliges Projekt bleiben wird, ist klar. Das Saison-Jahrbuch soll zum unverzichtbaren Sammelwerk für alle Austrianer werden, eine lückenlose Chronologie des violetten Fußballs.

Begonnen hat alles am 12. Juli mit dem Supercup-Erfolg über den FC Kärnten. In der ewigen Erfolgsbilanz stehen damit 50 nationale Titel zu Buche. Und betrachtet man nur die Zeit nach dem Krieg, ist die Austria - wie nicht anders zu erwarten - klar Österreichs Nummer 1! Der geplante Erscheinungstermin ist unmittelbar nach Pfingsten Anfang Juni.

1085139634317.jpg

(fk-austria.at)

Schaut so aus, als wär es dieses Jahr ein Einzelprojekt von der Austria und keines mit der Krone, Kurier, oder sonst einer Zeitung zusammen.

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.