Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

[Spielerinfo] Dmitri Bulykin

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Spielerinfo gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX

65510.jpg

Name: Dmitri Bulykin

Geburtsdatum: 20.11.1979

Alter: 24

Gweburtsort: Moskau

Nationalität: _Russland_

Größe: 1,90 m

Gewicht: 85 kg

Verein: Dinamo Moskau

Frühere Vereine: Lokomotive Moskau, Sampdoria Genua

Position: Stürmer

Karriere:

Wenn man in Russland telentiert ist für den Fußball und dann auch noch in Moskau oder St. Petersburg geboren wird, hat man beste Vorraussetzungen die kleine Chance zu nutzen, Profi zu werden. So wie beim Moskauer Dmitri Bulykin, der in jungen Jahren in der Nachwuchsmannschaft von CSKA Moskau unterkam. Kurz vor Ende seiner Jungendspielerausbildung wechselte er dann allerdings zum Stadtrivalen Lokomotive Moskau.

Lokomotive war auch der verein für den der Stürmer erste 1997 erste Gehversuche in der Premier League unternahm - und zwar in der Saison 1997 im Alter von 18 Jahren. Es dauerte auch nicht lange bis der junge Stürmer sich in der großen Lok-Manschaft einen Platz im Kader erkämpfte und er durfte auch des öfteren von Beginn an ran. Wie auch in der UEFA Cup Saison 98/99, wo er auch zwei Tore erzielen konnte.

1999 hatte er dann in Russland den endgültigen Durchbruch geschafft und er machte 26 Ligaspiele in denen er immerhin 8 Tore erzielen konnte. Doch dann begann seine Leidenszeit: In der 2000er Saison zerkrachte er sich mit seinem Trainer Yuri Semin und als Konsequenz musste er den Verein verlassen.

Bulykin wechselte vor der Saison 2000/01 nach Italien in die Serie B zu Sampdoria Genua. Dort lief s anfang gar nicht so schlecht für ihn und man freute sich ein großes Talent gewonnen zu haben. Doch in seiner zweiten Saison - die ja bekanntlichst immer die schwierigste ist - konnte er seine Stärken nicht mehr unter Beweis stellen und so verließ er in der italienischen Winterpause den Aufstiegsaspiranten.

Vor der im März beginnenden russischen Meisterschaft 2002 wechselte Bulykin wieder in seine Heimat zu Dinamo Moskau. Dort konnte er sofort Fuss fassen und er begann auch wieder zu treffen. In den zwei nächsten Saisonen machte er jeweils 9 Tore und auch heuer gilt der Stürmer mit der Nummer 10 als unangefochtene Nummer eins im Angriff.

Im russischen Nationalteam ist der junge Stürmer seit seinem 23 Lebensjahr. In der EM-Qualifikation gegen Irland im September 03 debütierte er und nur 4 Tage später machte er einen Hattrick gegen die Schweiz. Doch es sollte nicht bei der Eintagsfliege bleiben denn auch gegen Georgien gelang ihm ein Treffer. So kam er in der Qualifikation auf 4 Tore in drei Spielen, womit er sicherlich auch zur Euro nach Portugal mitgenommen werden wird.

Fotos:

150713_220X220.jpg

Info made by Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.