Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

[Spielerinfo] Costinha

1 Beitrag in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Spielerinfo gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX! :)

150196_220X220.jpg

Name: Francisco José Rodrigues Costa

Geburtsdatum: 1.12.1974

Alter: 29

Geburtsort: Lissabon

Nationalität: _Portugal_

Größe: 1,81 m

Gewicht: 74 kg

Verein: FC Porto

Frühere Vereine: Clube oriental de Lisboa, AS Machico, CD Nacional Madeira, CF União Madeira, AS Monaco

Position: Zentraler Mittelfeldspieler

Karriere:

Costinha ist genau das was man im modernen Fußball einen Spätstarter nennt. Seine Karriere began er bei einem kleinen Klub seiner Heimatstadt Lissabon, nämlich bei Clube oriental de Lisboa im Jahre 1992 im Alter von 18 Jahren. Dort kickte er ein Jahr in der dritten Liga, ehe seine Wandertour began.

1993 wechselte er in die zweithöchste portugiesische Liga zu AS Machico. Keine Frage dass der Mittelfeldspieler mit genügend Talent für die erste Liga ausgestattet gewesen wäre, er spielte ja auch regelmäßig in der Stammformation. Doch irgendwie hatte er nicht das Glück entdeckt zu werden.

Seine nächste Station war CD Nacional Madeira, ebenfalls in der zweiten Liga, wo er wo er von 94-96 spielte. Der mittlerweile 22 jährige spielte eine starke Saison und wechselte zum stärkeren Stadtrivalen mit Aufstiegsambition - CF União Madeira. Auch dort überzeugte er im zentralen Mittelfeld und endlich schien Costinha Glück zu haben: der Kämpder im Mittelfeld wurde vom französischen Spitzenklub AS Monaco beobachtet.

Und Costinhas Kampf- und Führungsqualitäten im Mittelfeld schienen zu gefallen, denn in der Saison 97/97 stand er dann im Kader des AS Monaco in der ersten französischen Liga - ohne jemals ein Match in seiner höchsten Heimatliga bestritten zu haben.

Er wurde beim ASM von Claude Puel trainiert, der früher auf der gleichen Position wie Costinha spielte und ein ähnliches Kampfschwein war. Das schien Costinha gelegen zu kommen, denn trotz seiner 24 Jahre war er Puel's Lieblingsschüler und wurde auch schon bald zum Stammspieler. Den größten Erfolg feierte Costinha in seiner letzten Saison bei monaco 99/2000 als er mit den Monegassen den Titel gewann und einer der wichtigsten Spieler war.

2001 wechselte er dann zurück in seine Heimat zum FC Porto und konnte dort endlich - im Alter von 27 - sein Meisterschaftsdebüt in Portugal abgeben. Allerdings war sein Einstand eher schlecht, denn er flog mit einer roten Karte vom Platz. Dieses erste Spiel war für ihn der Beginn einer eher schlechten Saison 01/02, doch im Sommer 2002 konnte er sich zurückkämpfen und spielte sich wieder in die Stammformation.

Er wurde zum wichtigen Bestandteil einer sehr erfolgreichen Mannschaft die 2003 alles gewann was es zu gewinnen gab: die Meisterschaft, den Pokal und den UEFA Cup. Auch heuer in der so erfolgreichen Champions League Saison ist Costinha Leistungsträger.

Aber nicht nur auf Klubebene hat er sich durchgesetzt: Nach seinem Debüt in der Nationalmannschaft nach der WM 98 war er auch bei der Euro 2000 gesetzt. Bei der WM 02 in Japan / Südkorea war er allerdings nicht dabei, da er ja eine schwache Saison beim FC Porto spielte. Doch bei der Heim Euro 04 gilt er wieder als wichtige Stütze im Team.

Fotos:

_39250387_costi_stretch_ap.jpg

4228096035.jpg

Info made by Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.