Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
shibuya

Österr. Fussball

39 Beiträge in diesem Thema

Es mag für euch vielleicht so belanglos sein wie posts von jerome rothen, aber ich muss es endlich loswerden!

Warum kann in diesem land kein nicht-profi kicken?

Heute spielte ich schon wieder gegen Österreicher (normalerweise immer gg serben und türken, von dessen spielkultur ich sehr angetan bin) und ich muss sagen, so wenig fussballinteligenz siehst du in fra./eng von niemandem. Ins loch/gasse gehn/ steile passes in den lauf etc. kaum vorhanden.

Es zieht sich jetzt wie ein roter faden durch alle partien welche ich mit österreichern bestritt: Ein viel zu athletischer fussball in relation zu den technischen kapazitäten. Warum wird hier immer so athletisch gespielt, vor allem in fun partien wos um nix geht? Warum lernt man hier nicht dribbeln/haken, vor man immer aus 20 metern "draufhaut". Oder spielte ich bisher nur gegen die falschen österreicher? Ich gebe zu, ich bin wie ihr sagen würdet ein "henderl" mit 63 kilo, aber muss ich deswegen andauern von diesen bierbäuchigen österreichern umgerempelt werden, nur weil ich den einfachen haken beherrsche und nicht langsam wie eine schnecke bin?

Bitte sagts was. Was ist eure erfahrung mit der hiesigen spielkultur? Es würde mich vor allem die meinung von leuten bei vereinen interessieren, da ich BIS HEUTE in erwägung zog zu einem verein zu gehn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

autsch, halle.

Ich machte heut mehrmals bekanntschaft mit dem "weichen" belag. Ich weiss nicht ob es mich sobald wieder in eine halle verschlägt, aber danke für dass angebot, vielleicht komm ich mal drauf zurück. :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
autsch, halle.

Ich machte heut mehrmals bekanntschaft mit dem "weichen" belag. Ich weiss nicht ob es mich sobald wieder in eine halle verschlägt, aber danke für dass angebot, vielleicht komm ich mal drauf zurück. :winke:

Parkett-Boden :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm bin auch ned grad ein "monster" :laugh::D und hab im verein hinter den spitzen gespielt meist im kreativen part des mittelfeldes ...

damals in der U17 hatte die mannschaft genau 5 technisch gute fussballer ... LM, halb linkes mf, ich hinter den stürmern und ein türkischer stürmer dazu noch 1 abwehrspieler den ich hier mal zu den "technikern" zähle da er fähig war sich in den spielaufbau einzubinden ...

mittlerweile hab ich aufgehört 1. wegen salzburg und der union und 2. weils mich nimmer zaht wenn mich der präsident deppad anmacht wieso ich ned mehr lauf :D war eher so der "stehfussballer" mit dem blick für den freien mann und den "tödlichen pass" die spiele wurden offensiv halt meist duch eben diese 4-5 leute entschieden ... holzhacken kann jeder des stinkt !!! :winke:

aber das wird bei dem verein ein ende haben ... wenn ich mit der HAS fertig bin werd ich dort zuerst "talentescout" und danach höchstwahrscheinlich, unter aufsicht des lebensgefährten meiner mutter der präsident wird, manager ! :x vorausgesetzt halt das ich die schule etc. abschließe ... :zzz:

wie gesagt ein eher kleiner verein der jetzt aber bald größere finanzielle mittel zur verfügung hat und stadion baut etc.

zum topic zurück weil ich so abschweif *g* ich finds auch zum kotzen gegen diese "hacker" zu spielen aber man muss mit ihnen leben aber man kann sie ja auch dafür köstlichst vernaschen weils bei denen meist doch sehr an spielverständniss und technik fehlt !! :shy:

bearbeitet von AuStRiA SaLiSbUrGo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
war eher so der "stehfussballer" mit dem blick für den freien mann und den "tödlichen pass

Meine rede alter! Der "tödliche" aüssert sich bei mir oft durch einen heber, nur ist es nicht gerade lustig wenn dir da gerade einer mit dem gestreckten reinrennt.

Durch meine eklatante abschlussschwäche (ein wort mi 3 s!) gepaart mit körperlichen mängeln und der tatsache das ich auch nicht flanken kann, spiele ich auch zumeist hinter den spitzen. Halbrechts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ shibuya

Ich verstehe nicht ganz was du mit dem posting bezwecken willst!?

Du schreibst da von Fun Partien mit "Fussballern" mit Bierbäuchen usw.

Wo ist da das Problem?

Wenn die alle so gut wären , würden sie wahrscheinlich in einem Verein spielen.

Da sie dazu aber nicht in der Lage sind (körperlich?) machen sie eben so "Fun Spiele" , weil sie Spass am Fussball haben.

Aber deshalb gleioch einen Thread zu schreiben "Österreichischer Fussball ... das letzte" kann ich nicht verstehen.

Das gibts doch in allen Ländern , das es Leute gibt die gerne Fussball spielen , es aber nicht können.

Ich bin nicht gerade einer den man "Techniker" nennt , was nicht heissen soll das ich nicht kicken kann . :D

Spiele selbst in einem Verein (momentan Pause), aber mir persönlich sind Spieler lieber die 90 Minuten rutschen,beissen,zwicken,kratzen , als solche , die 90 Minuten im Mittelkreis stehen , die Bälle schön verteilen , schaun das sie ja keinen Blutfleck vom rutschen haben und sich dann auch noch feiern lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Durch meine eklatante abschlussschwäche (ein wort mi 3 s!) gepaart mit körperlichen mängeln und der tatsache das ich auch nicht flanken kann, spiele ich auch zumeist hinter den spitzen. Halbrechts.

naja gut abschlussschwäche is bei mir eher so alleine vor dem tormann aber so vom 16-20 m entfernung da zieh ich schon mal gern mit meinem linken ab ... heieiei wenn ich da zurückdenke ... aber das ist eine andere geschichte *g*

flügelspieler war ich schon auch mal aber die flanke direkt unter bedrängniss die hab ich wie die pest gehasst dafür aber ecken gefinkelt reingezirkelt mit ifee (wie schreibt man das *g*?) :D und INDIREKTE freistösse (freistossflanke) ah meine spezialität :D direkten hat immer n freund von mir geschossen ... naja der is auch schon im U17 nationalteam zum zug gekommen ... der typ ... mit 17 hat der schon die freistösse in der ersten geschossen ... aber wie ...

also i siachs schon, wenn i nächstes mal in wien bin bleib ich einen tag länger und penn bei meiner schwester und dann zeigen wir den türken, serben, etc. was technik wirklich bedeutet !!! :finger:

ANTIFORZA "HACKER" :bunt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gehört das nicht irgendwie zu Technik dazu?

Ich kenne keinen Techniker , der nicht flanken kann

naja gibt ja auch 2 arten von technickern ... der eine mit der "schnalzen" und der andere der alles ausdribbelt bist nix mehr zum ausdribbeln da is :finger: denke zweiteres trifft dann auf ihn zu ... aber schon richtig, flanken gehört dazu aber kommt ja auch drauf an welche positionen man im nachwuchs spielte ... aus einem mittelstürmer machst ja auch keinen fllügelflitzer ! oder ?!

aja zu mir noch: für den rustikalen zweikampf nicht zu gebrauchen, für die defensiv arbeit deto jedoch offensiv ein "muss" :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

achja: was ich zB überhaupt ned ausstehen kann sind mitspieler die zwar gut spielen etc. aber es mit dem dribbeln auch übertreiben weil wenn gleich "nebenan" *g* im freien raum einer frei steht und alleien auf 3 mann zugegangen wird dann ... fang ich immer an zu :raunz::betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber deshalb gleioch einen Thread zu schreiben "Österreichischer Fussball ... das letzte" kann ich nicht verstehen.

ich verweise auf meine intro ;)

Gehört das nicht irgendwie zu Technik dazu?

Ich kenne keinen Techniker , der nicht flanken kann

Hier in Österreich vielleicht, wo das spiel auf brechertypen im sturm ausgelegt wird.

Mit technik meinte ich dribblings.

Wenn die alle so gut wären , würden sie wahrscheinlich in einem Verein spielen.

Da sie dazu aber nicht in der Lage sind (körperlich?) machen sie eben so "Fun Spiele" , weil sie Spass am Fussball haben.

Mit bierbäuchig hab ich etwas übertrieben, sie waren halt viecher.

Das gibts doch in allen Ländern , das es Leute gibt die gerne Fussball spielen , es aber nicht können.

Aber in allen ländern, in denen ich bis jetzt lebte, versucht man als antikicker in einem belanglosen fun spiel SCHÖN zu spielen, und nicht holzhacker style. Der ball bleibt viel öfter flach am boden. SOGAR IN ENGLAND ist das so.

aber mir persönlich sind Spieler lieber die 90 Minuten rutschen,beissen,zwicken,kratzen , als solche , die 90 Minuten im Mittelkreis stehen , die Bälle schön verteilen , schaun das sie ja keinen Blutfleck vom rutschen haben und sich dann auch noch feiern lassen.

Gut, bitte, da sind wir geteilter meinung, soll vorkommen. Wenn zB portugal gg schottland spielen würde, halte ich eben zu portugal und du zu schottland. Ich finde halt fussball nur ansprechend, wenn mit möglichst geringem verletzungsrisiko getrickst wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.