oberkampf

PARTY HARD, YEAH! vol.2

155 Beiträge in diesem Thema

Bitte keine Fotos von GP und Co., sonst muss ich den Thread schließen.

Warum eigentlich? Die Bilder sind doch ohnehin im Netz. Ob die jetzt hierher verlinkt werden (oder man einfach den Link zum Foto postet), ist doch sowas von egal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum eigentlich? Die Bilder sind doch ohnehin im Netz. Ob die jetzt hierher verlinkt werden (oder man einfach den Link zum Foto postet), ist doch sowas von egal...

bilder sind alle von den öffentlichen(!) profilen vom club selbst bzw vom partyspechtl. also alles nur verlinkungen, die jeder sehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum eigentlich? Die Bilder sind doch ohnehin im Netz. Ob die jetzt hierher verlinkt werden (oder man einfach den Link zum Foto postet), ist doch sowas von egal...

bitch please

5275_300925476707015_277458944_n.jpg

ja das posten der bilder juristisch vielleicht schon, aber in kombi mit den kommentaren einiger user wird das dann schon komplizierter. (verleumdung, üble nachrede usw.) wie auch immer, darauf muss es ja nicht angelegt werden. zurück zu den schönen dingen des lebens:

408522_312992005500362_174111938_n.jpg

428647_309453209187575_1760742213_n.jpg

306016_299136073552622_596531814_n.jpg

28183_301473343318895_1245450448_n.jpg

bearbeitet von oberkampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, sind beides absolut keine Argumente. Wenn er sich beim saufen fotografieren lässt und (konkludent oder nicht) seine Zustimmung gibt, dass die Fotos ins Internet gestellt werden, kann er nachher weder herumheulen, dass irgendwelche Persönlichkeitsrechte von ihm verletzt wären, noch dass in irgendeiner Form Cyber-Mobbing betrieben wird (das ist sowieso komplett irr; wer sich so krampfhaft in die Auslage stellt, muss auch mit den negativen Konsequenzen klar kommen. Es zwingt ihn ja niemand, sich jedes Wochenende irgendwo mit kurzer Hose und hochrotem Schädel beim Fortgehen ablichten zu lassen).

Edit: Der damalige Thread wurde ja offensichtlich wegen einer anderen Person geschlossen. Da war's mit dem Verleumdungs-Tatbestand ja doch etwas heikler, soweit ich mich erinnere.

bearbeitet von BojanMilankovic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.