Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kreiner

Trainingszentrum

68 Beiträge in diesem Thema

Laut "Grazer" wurde eine Kapazität von 2500 Zuschauern im TZ genehmigt. Und laut Ranneggers FB Seite soll jetzt auch eine Stehplatz Tribüne kommen, wenn auch noch vorerst ohne Dach. Bin gespannt obs sich noch bis zum Start der Frühjahrssaison ausgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich steh auch nicht dort, ist das wirklich so ungut, wie es ausschaut? Ein Dacherl wäre aber für die Atmosphäre und den Klub aber wohl fast wichtiger...

Ja es ist definitiv so ungut. Dach wird lt. Rannegger kommen aber wohl nicht bis zum ersten Spiel. Das wäre zwar toll für die Stimmung aber man benötigt wie gesagt viel dringender eine Lösung für den Hang.Danach kann man sich von mir aus auch Zeit lassen für den Rest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja es ist definitiv so ungut. Dach wird lt. Rannegger kommen aber wohl nicht bis zum ersten Spiel. Das wäre zwar toll für die Stimmung aber man benötigt wie gesagt viel dringender eine Lösung für den Hang.Danach kann man sich von mir aus auch Zeit lassen für den Rest.

Stimmt. Den Boom wird man aber wohl dauerhaft nur festigen können, wenn es irgendwannn wieder richtig laut wird und dazu brauchts mittelfristig das Dach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fürs Dach könnte ich mir auch ziemlich gut wieder eine sammelaktion vorstellen, all zu teuer wird das wohl nicht sein und ein bissl was würde schon zusammen kommen.

Aber Hauptsache der Hang kommt weg, das ist auf Dauer kein Zustand..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Zuschauerkapazität in Weinzödl wurde offiziell auf 2.500 Besucher angehoben und die Bautätigkeiten rund um die neue Tribüne werden in Kürze abgeschlossen. Weiters werden im Stehplatzbereich hinter dem Tor ("Sektor 22“) befestigte Betonebenen geschaffen um unserer Kurve einen komfortableren Spielbesuch zu ermöglichen. Ein weiterer Ausbau des Stadions bzw. Verbesserungen sind je nach finanziellen und baulichen Möglichkeiten geplant (beispielsweise eine Überdachung der Stehplatzbereiche). Alle Maßnahmen werden ohne öffentliche Gelder und ausschließlich durch den GAK 1902 finanziert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.