Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lateral

Fortgehen in Salzburg

112 Beiträge in diesem Thema

Und zwar sind wir (= meine Klasse also 17-18 Jährige) montags, dienstags in Salzburg Stadt. Am Montag abend wollma natürlich fort gehn - deshalb meine Frage: Was gibts da so an Adventmärkten, Clubs ab 16, Clubs ab 18, etc. ?

Hoffe es geht ok dass ich dafür nen Thread eröffne - kann ja nachher noch zur intensiveren Diskussion genützt werden, ähnlich dem `Wiener Nachtleben` ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Adventmärkte kann ich den kleinen, aber feinen am Mirabellplatz empfehlen. Preislich ok und nicht so von Touristen überlaufen.

Ansonsten halt den traditionellen Christkindlmarkt am Residenzplatz und da vorallem den Punschstand vom Treml am Mozartplatz (neben dem Eislaufplatz). Bester Punsch ever, außerdem bis glaub ich 23h geöffnet :allaaah:

Beim Fortgehen kommts natürlich auf den Musikgeschmack an, da gibts die Großraumdiskos am Stadtrand (Atrium in Wals).

Persönlich empfehlen würde ich aber die Altstadt, da hast alle Lokale auf einem Haufen:

Mit den Lokalen in der Gstättengasse (Flip, Soda-Club ( :love: ), Murphys Law,...), das Republic ( :love: ) (Cafe, Bar & Club) und halt die ganzen Lokale entlang des Rudolfskai und Elisabethkai (links und rechtsseitig von der Salzach).

Ab welchem Alter man wo rein darf weiß ich jetzt nicht auswendig, wurde gsd oder leider schon lange nicht mehr nach dem Alter gefragt...

Wie das Fortgehen an Montagen und Dienstagen aktuell generell ist, kann ich dir leider nicht sagen, dazu war ich schon zu lange nicht mehr unter der Woche fort.

Weihnachtsmark macht um 11 (?) zu... dann geht's für die arbeitslosen noch ins Schnaitl, zum Belgier, oder ins Shamrock. Der Rest geht Heia...

Wie lang gibts das Schnaitl eigentlich noch? Hab da mal gehört, dass die Brauerei den Pachtvertrag gekündigt hat...ist da was dran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich eben auch ;)

Danke schonmal für die Empfehlungen!

in den sodaclub würd ich z.b. keinen fuss setzen. sie definieren sich selber als house-club und ich persönlich halts da nicht länger als 15 minuten aus, bevor mir meine ohren mitteilen "raus hier und zwar schnell". da würde ich das bricks weiterempfehlen, die zumeist ziemlich feine musik spielen. die irish-pubs am rudolfskai sind diesbezüglich auch ganz in ordnung, wobei ich jetzt nicht weiß wie rigoros die beim einlass sind. offiziell sinds afaik ab 18.

bearbeitet von Bane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Poseidon in der Neutorstraße ist auch gut.

(Unfassbar kreativ, diese Griechen, im Benennen ihrer Restaurants).

Das frühere Bazillus (wie auch immer das gerade heißt) ist auch sehr nett zum was trinken gehen (https://maps.google....001353&t=h&z=20)

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.