Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
z18Ry._12

bleda oro

48 Beiträge in diesem Thema

Meine sehr vereehrten Damen und Herren, User und Userinnen.

2012. Ein Jahr, welches im ASB als Schattenjahr eingehen wird. Klagsdrohungen, der Dolan-Skandal, die Abspaltung der rechten Beisl-Elite und die Aufdeckung der wohl großen Gremiumsverschwörung aller Zeiten.

Es wurde mit Beschimpfungen umhergeworfen, Beleidigungen ausgetauscht, verbaler Durchfall fabriziert und Putzfrauen beleidigt.

Doch ein User tat sich wohlwollend hervor. Ein User, der sich nie davor gescheut hat, seine herausragenden sozialen Kompetenzen zur Verfügung zu stellen. Ein User, der stets objektiv geblieben ist, sich in die Herzen aller User getippt hat, und dabei trotzdem nicht seinen typischen bodenständigen Charme verloren hat.

Speziell durch Posts wie:

gusch, kärntner

gusch, "journalist"

gusch

gusch, xaverl

@patrax: gusch

hat er immer wieder seine Eloquenz und seine herausragenden Fähigkeiten zur Konfliktlösung bewiesen.

Doch auch seine warmherzigen sozialen Interaktionen und kumpelhaften Schulterklopfer, werden vielen Usern für immer in Erinnerung bleiben:

was rennt bei dir eigentlich falsch?

geh in oasch, wappler

oida geh scheissn

du oasch

bist deppert, schaut des oasch aus

oida les facebook, du dodl

hoit de goschn

Ein Mann aus Stahl.

Ein Mann, der anpackt.

Ein Mann, ein Wort, ein Forum.

Orodreth.

Ich will nicht zu viel verraten, aber eine Reihe an hochrangigen Usern und mächtigen Köpfen sitzt bereits seit Jahresmitte im Oro 2012 Komittee, um den wahren User des Jahres zu seinem berechtigten Titel zu führen.

Auch will ich noch nicht zu sehr die Spannung im Wahlkampf nehmen - aber so viel sei gesagt: das ASB ist ein Sumpf aus Korruption und Freunderlwirtschaft. Wo die ohnehin schon mit Scheiße beschmierte Hand des einen Gremiummitglieds, direkt in den Arsch des anderen fährt. Wo Eier gekrault werden, bis die Sackhaare angesengt sind. Wo ehrenwerte User gemobbt und mit nassen Handtüchern verjagt werden, weil sie sich nicht den menschenverachtenden und grausamen Gepflogenheiten der Elite anpassen wollen. Dort, wo Zustände wie in dystopischen Literaturen herrschen.

Dort, sticht dieser User durch seine Offenheit, Fairness und Transparenz heraus. Auf ihn kann man sich verlassen. Er ist mit Herz und Seele bei der Sache dabei.

Er ist ehrlich.

Hüter der Werte.

Eine Bereicherung für das gesamte Forum.

Er, ist einfach er.

Und deshalb lieben wir ihn.

GEMEINSAM FÜR EINE BESSERE ZUKUNFT !

GEMEINSAM FÜR ORO - USER OF THE YEAR 2012 !

Ein Grafik-Design Team aus hochkompetenten Photoshop-Spezialisten hat nach jahrelanger Arbeit auch das zugehörige Wahlplakat und Emblem gestaltet, und es wird hier an dieser Stelle erstmals veröffentlicht.

Es zeigt den zentralen Leitspruch, und aber auch das Maskottchen; den Oro-Hund, Symbol für Stärke, Macht, Treue und Zuverlässigkeit.

c975ialfvbl9qbyyv.gif

«Denn oro - das passt. Oro fühlt sich einfach gut an.»

bearbeitet von #25

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.