Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom.

Spam rund um RB Stratos

66 Beiträge in diesem Thema

Neben den Rekorden und dem möglichen nutzen für die wissenschaft ist der Sprung des austrotürken unter dem jubel millionen von österreichern auch ein schönes Beispiel für gelungene Integration. Auch wenn er schon länger in LA lebt ;)

bearbeitet von oberkampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben den Rekorden und dem möglichen nutzen für die wissenschaft ist der Sprung des austrotürken unter dem jubel millionen von österreichern auch ein schönes Beispiel für gelungene Integration. Auch wenn er schon länger in LA lebt ;)

Austrotürke? Will man da wieder lustig sein a la Rapdi, Ustria Strnw und Co?

Oder hast du gestern zu viele Promille aufgeschnappt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neben den Rekorden und dem möglichen nutzen für die wissenschaft ist der Sprung des austrotürken unter dem jubel millionen von österreichern auch ein schönes Beispiel für gelungene Integration. Auch wenn er schon länger in LA lebt ;)

austrotürke? so ein bledsinn. und wohnen tut er in der schweiz..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Regt euch nicht auf, er ist eh Österreicher. Halt mit türkischen Wurzeln. Und sie letzten Jahre hat er mindestens so lange in LA gewohnt wie in der Schweiz.

kriegt die türkei jetzt was vom österreichischen ruhm ab ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kriegt die türkei jetzt was vom österreichischen ruhm ab ?

Wie auch die Schweiz und kalifornien und überhaupt jedes Land in das der Felix Einen Fuß gesetzt hat. Es ist genug Felix für alle da. :D

Im ernst: Sicher nicht, er ist Österreicher

bearbeitet von oberkampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche türkischen Wurzeln? Er wurde doch in Salzburg geboren und werder seine Mutter noch sein Vater scheinen aus der Türkei zu kommen?

Übrigens wars ein tolles Event gestern.Man kann ja dazu stehen wie man will, aber ich war beeindruckt. Ich verfolgte das gesamte Spektakel mit einigen Freunden vom TV und alle bis auf einen waren begeistert. Bestimmte Leute werden Red Bull wohl nie verzeihen, dass sie sich im österreichschen Fussball engagieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.