Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Splinta

Billa Lieferservice

25 Beiträge in diesem Thema

Na serwas!

Is des neu oder einfach an mir vorbeigegangen, dass der Billa nun auch einen Lieferservice hat? Gibt's jetzt für 10 Tage um 3€/50 KG ...

Find ich eigentlich saugünstig, für dass das man sich die Zeit und die Fahrkosten spart die man hätte.

Hat's vl. scho wer probiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na serwas!

Is des neu oder einfach an mir vorbeigegangen, dass der Billa nun auch einen Lieferservice hat? Gibt's jetzt für 10 Tage um 3€/50 KG ...

Find ich eigentlich saugünstig, für dass das man sich die Zeit und die Fahrkosten spart die man hätte.

Hat's vl. scho wer probiert?

Merkur hat auch eins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nutzt du sowas?

Nö, weil bei mir 5 Supermärkte in gemütlicher Gehweite sind (zwischen 1 und ~7-8 Minuten is Hofer/Billa/Spat/Zielpunkt/Merkur) und schwere Sachen wie Getränke werden auf Vorrat gekauft wenn wir eh mim Auto wo vorbeikommen bzw. ein 6er-Pack usw. geht auch so immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts schon länger, hab ich auch angemerkt als GWM meinte das alte Leute ohne Auto gar ned einkaufen können.

Hausfreund zB. ist ein reiner Zustellsupermarkt.

Hier gibts eine gute Übersicht.

http://www.wecarelife.at/ernaehrung-esskultur/zustelldienste/zustelldienste/

bearbeitet von SimonBolivar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt jetzt? Ist mir ja komplett neu sowas, der Preis wäre unschlagbar.

Wo kann man das ausprobieren?

Ach, nur in Wien....

Also i komm scho in Versuchung. In Wien rentiert sich's wohl mehr als im ländlichen Bereich. Hab grad den Online-Shop a bissl durchforstet, dürften wohl die selben Preise wie im Markt sein exkl. den Angeboten, also die werden da wohl net weitergegeben.

Am nächsten Tag bekommt man's lt. deren Homepage geliefert.

Mit den 3 €, wär's a Überlegung wert des Mal auszuprobieren.

Wuerds auch nie nutzen. Ich will meine Ware selbst aussuchen (insbesonders Obst, Gemuese, Fleisch, Wurst). Aber sicher recht praktisch, wenn man z.B. bettlaegrig und allein ist, Pflegefall oder so.

Oder man "hat" eine 5 köpfige Familie und kann sich kein Auto leisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder man ist ein versoffener Tiroler und hockt nur am D3 zocken, und würde sterben weil man sich seine Energydrinks nicht nach Hause liefern lassen kann. :davinci:

:feier:

:D :D

Auf der anderen Seite geht das tolle Beutejagd- Einkaufserlebnis verloren, das möcht ich eigentlich nicht missen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.