Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
StopGlazer

Sektion FRAUENFUSSBALL des First Vienna FC 1894

293 Beiträge in diesem Thema

Sieg-Die Vienna gewinnt und weiß wahrscheinlich selbst nicht warum!
MFFV 23 schlägt sich selbst
Effiziente Vienna Frauen gewinnen....
Niederlage-Eine von allen guten Geistern verlassene....
Remis-Die Vienna-Frauen irrten wie eine Truppe von....

Was unsere Frauen-KM vor beschämend wenigen Zuschauern(mehr MFFV 23-Anhänger mit Ratschen und Tröten) darboten, war ein Abklatsch dessen was sie können.
Keine Ahnung warum.Ungewohnter Rasenplatz,viele Junge,schlechte Planetenkonstellation?Der arme yellow yeller leidet ja, egal welcher Vienna, immer mit-und war  am verzweifeln.


Bis zur 30.Min. war MFFV23 überlegen, aber mit lediglich einer guten Chance in der 23.Min.-dem gegenüber stand eine Gelegenheit für Sophie Neid(10).
32.Liebhart versemmelt aleine vorm Tor
In der 33.Min. nagelt Johanna Konetzky einen Freistoss aus gut 32 Meter, begünstigt durch den starken Wind, unter die Latte!
34.M.Sophie Neid von halblinks-leider nichts.Unsere beste Zeit, wo man ansatzweise erkennen konnte was die ladies können.
In der 42.Minute der Ausgleich nach einen schweren Patzer in der Verteidigung-die heute teilweise jenseits von Gut und Böse agierte.

Auch in der 2.Halbzeit das gleich Bild.MFFV 23 überlegen-mit etlichen guten Möglichkeiten. Die Vienna kann nur reagieren statt agieren-wie im gesamten Spiel.
In der 60.Minute ein Freistosskracher von Johanna Konetzky-Latte.Na endlich,ein Hauch von Vienna-Frauen Spirit weht über den Platz.
6 Minuten später fällt aus dem Nichts das 2:1 durch unsere beste Spielerin Sophie Neid.Postwendend erfolgt nur wenige Minuten später der Ausgleich.Die körperlich überlegenen Hetzendorferinnen setzen druckvoll nach, haben aber nur noch Halbchancen.
Nach einer der wenigen guten Aktionen unsererseits netzt Neid zum Sieg ein(87)!!
In letzter Sekunde hatten die Damen aus Hetzendorf die grosse Chance zum Ausgleich-aber aus 7 Meter vorm leeren Tor sollte man schon treffen bzw. kratzte eine Verteidigerin den kullernden Ball vor der Linie noch weg.

Pfffffff-gut is gegangen, nix ist g´schehn.
Mit solch einer "Leistung" können wir uns den Traum vom Meistertitel aber abschminken.


 

 

 

bearbeitet von yellowbear
Was wiegt´s, des hats!Freistoss,Spirit,Ausgleich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowbear schrieb vor 22 Stunden:

von der Riesenchance zum Ausgleich wenige Sekunden vor Schluß für MFFV, wo alle schon mit einem 3:3 gerechnet haben, steht in diesem Bericht aber nichts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellow yeller schrieb vor 7 Stunden:

von der Riesenchance zum Ausgleich wenige Sekunden vor Schluß für MFFV, wo alle schon mit einem 3:3 gerechnet haben, steht in diesem Bericht aber nichts

Wurde anscheinend "viel Glück" zugeordnet.Na ja.
Da wird den Frauen auf der Hauptseite der HP endlich mehr Platz eingeräumt, und dann braucht man 5 Tage um einen Spielbericht online zu bringen!!

Morgen So.15.04.2018 um 14:00 spielt man am SGP Simmeringplatz, Leberstrasse 84, gegen Mariahilf.Vom LAC-Platz einen "Katzensprung" entfernt.
Die Damen aus Mariahilf sind Letzte und auch die die vorangegangenen Ergebnisse 13:1(H)-4:0(A)-3:0(H) sprechen eigentlich dafür, das wir die Partie klar gewinnen sollten.
Aber Vorsicht!
Mariahilf hat vorige Runde die ersten Punkte der Saison eingefahren und werden, betreut von Aushilfstrainer Pepi, sehr motiviert antreten.Spiele gegen Underdogs sind sowieso zumeist schwer, und unsere Frauen-KM ist auch noch nicht in der Spur.Also Leute kommet und unterstützt unsere Frauen am Weg zum Meistertitel.

Die 1b, Vorjahrsmeister der 1.Klasse, spielt dann um 16:00.

 

bearbeitet von yellowbear

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine in allen Belangen klar bessere Vienna siegt mit 8:1.Beste Frau am Platz Sophie Neid, die nicht nur 4 Tore-oder waren es 5-schoss und unermüdlich das Spiel ankurbelte.Bemerkenswerte Leistung der jungen Livia Brunmair, sehr gutes Pass-und Stellungsspiel und 2 Tore.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Platzgröße und Tribüne sind im NWZ für unsere Frauen optimal.Verirren sich doch kaum mehr als 50 Zs. zu den Spielen.Selbst wenn jetzt vllt. 120 kommen, gehen die auf der HoWa unter.

Spielbericht zur Mariahilfpartie:

http://www.firstviennafc.at/news/viele-tore-der-vienna-frauen-gegen-fc-mariahilf-6193.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.