Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SimonBolivar

Allgemeines

109 Beiträge in diesem Thema

Was für einen Eindruck soll eine Gruppe deiner Meinung nach hinterlassen?

Da gabs ein paar Spiele wo erst nach einer halben Stunde oder so das erste Lied angestimmt wurde, nicht der beste erste Eindruck, die Lieder selber sind mir persönlich z.T. viel zu "pseudo-ultra" und unpassend. Ich glaub das war gegen St.Pölten irgendwann, sicher bin ich mir aber ned, jedenfalls wurde da ein "Warum seid ihr H*ren so leise" - "oder St.Pölten wir hören nichts" angestimmt, genaues Lied weiß ich nimmer aber die Botschaft war klar, obwohl bis da hin hauptsächlich die Auswärtsfans zu hören waren - mal ehrlich: Mit sowas macht man sich doch lächerlich. Alles in allem finde ich persönlich dass das ganze zu aufgesetzt, gezwungen wirkt, zumindest was die Gesänge angeht, deren Text z.T. auch ziemlich holpert wie ich finde. Fänds gscheiter weniger Lieder zu haben, die dafür aber von besserer "Qualität", kreativerer Text, etc.

Ich will euch das Bemühen ja nicht absprechen, und ich bin froh, dass sich überhaupt was tut, keine Fragen, will nur darlegen, warums mich persönlich nicht wirklich anspricht, muss aber zugeben, dass ich heuer erst zwei mal unten war in Horn, einmal davon gegen die Vienna, wo ich - klarerweise ;) - ned so auf euren Support geachtet habe, bezieht sich also vor allem auf die letzte Saison, wie auch der ursprüngliche Beitrag.

BTW: Der Kontext soll jetzt bewusst nicht der Vergleoich mit Vienna, Rapid, Austria oder sowas sein, sondern eher mit Waidhofen, Gmünd, die mMn in niedrigeren Ligen mehr auf die Füße stellen, und das mMn zumindest zum Teil auch "kreativer", aber irgendwie auch einfacher. Mehr Basics die dafür besser. Nicht alles probieren, und nichts so wirklich.

Ich hoffe mir is jetzt keiner böse, mir gehts hier wirklich um Kritik an der Sache selber, ned an euch.

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja in der ersten Saison bin ich deiner Meinung, da war das alles wirklich schlecht, aber von null auf 100 is unmöglich.

Wir wollten einfach etwas versuchen - haben in der letzten Saison auch 2-3 mal nachgedacht es zu lassen weil wirklich auch nur die Leute aus Großweikersdorf auf den Spielen waren und wir auch nur 5-8 sind.

Aber ab dieser Saison sind neue Leute dazugekommen und auch die Jugend aus Horn is motivierter.

Finde wir haben uns schon gut entwickelt und es geht immer weiter bergauf. :support:

Allein wenn ich mir die Bilder vom letzten Spiel gegen Hartberg anschaue : https://www.facebook.com/BlueBoyzHorn?sk=messages_inbox&action=read&tid=id.153853501485152#!/photo.php?fbid=609627429080954&set=a.609627379080959.1073741833.435284166515282&type=1&theater

und mit denen von der vorigen Saison vergleich.

Kritik ist wichtig!

MfG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja in der ersten Saison bin ich deiner Meinung, da war das alles wirklich schlecht, aber von null auf 100 is unmöglich.

Wir wollten einfach etwas versuchen - haben in der letzten Saison auch 2-3 mal nachgedacht es zu lassen weil wirklich auch nur die Leute aus Großweikersdorf auf den Spielen waren und wir auch nur 5-8 sind.

Aber ab dieser Saison sind neue Leute dazugekommen und auch die Jugend aus Horn is motivierter.

Finde wir haben uns schon gut entwickelt und es geht immer weiter bergauf. :support:

Allein wenn ich mir die Bilder vom letzten Spiel gegen Hartberg anschaue : https://www.facebook.com/BlueBoyzHorn?sk=messages_inbox&action=read&tid=id.153853501485152#!/photo.php?fbid=609627429080954&set=a.609627379080959.1073741833.435284166515282&type=1&theater

und mit denen von der vorigen Saison vergleich.

Kritik ist wichtig!

MfG.

Nachdem ihr die Kritikpunkte (z. B. Supportbeginn erst irgendwann, wenn der Spielstand passt oder genug Mut angetrunken wurde) selber auch erkannt habt, ist das ein positives Zeichen. Diese Saison ist das wesentlich besser geworden. Da gebe ich dir recht, v.a. der Support von Anfang an, ist schon ein wichtiger Punkt, den ich euch zu Gute halten will.

Ob das jetzt ultraorientiert ist oder nicht, ist mir eigentlich egal. Hauptsache, es tut sich was. Der Großteil von euch dürfte halt eher Rapid zugeneigt sein als anderen Vereinen. Das merkt man auch an den Gesängen. Damit habe ich auch kein Problem, bin ja selber auch so einer. Das ganze (v.a. das Bemühen, etwas auf die Beine stellen zu wollen und auch das persönliche Auftreten) hat sich auch wesentlich verbessert. Weiter so ! Vor allem bei den Auswärtsfahrten seid ihr wichtig, da ihr die einzigen seid, die sich bemühen, im Auswärtssektor für Stimmung zu sorgen (zeigt sich nicht nur durch den normalen Support, sondern auch das Vorbereiten für die Choreo in Mannsdorf) und auch die Teilnehmerzahl an Mitfahrern im Bus passt erst, wenn auch ihr dabei seid. Weiters möchte ich natürlich lobend erwähnen, dass ihr, weil es keinen Bus gab, die Fahrt nach Salzburg trotzdem angetreten seid und die Mannschaft in der Bullendisco gegen die jungen Bullen unterstützt habt. Die Richtung passt auf alle Fälle, wenn ich euch mit eurer ersten Saison vergleich, ist das 100 und 1.

kleiner negativer Kritikpunkt aber doch: Manche Gesänge sind halt wirklich unnötig und unpassend, wie z. B. in Parndorf "Ihr seid sch... wie der ... " oder das ironische "Ihr seid so laut, wir haben Angst."

bearbeitet von Frosti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für die Worte :clap:

Das mit den anderen Vereinen wird sich in zukunft auch ändern da wir alle gewillt sind noch stärker und noch intensiver an diese Sache heran zu gehen.

Ich persöhnlich mach mir jeden Tag gedanken wie wir uns noch verbessern können und wir planen auch schonwieder große Dinge (Cupspiel gegen Parndorf zuhause wird für diese Saison das Highlight werden-wir hoffen auf viele Zuschauer sonst wirds eher in die Hose gehn)

Das mit den Fangesängen ist sehr schwer wir versuchen immer wieder gemeinsam neues zu Entwickeln aber man schaut halt immer von den großen bischen ab.

So und jetzt als letztes zu dem Kritikpunkt mit den unpassenden Gesängen - am Sportplatz is immer noch geschimpft usw. worden und die kleinen Aufstichelein machen die Stimmung ja meistens noch hitziger.

Wenn die beschimpfungen nicht über "ihr seit scheiße" hinausgehen finde ich es im Rahmen, sobald Wörter wie Hu*ensöhne usw. (höre Rapid, Austria) fallen bin ich genauso dagegen!!

MfG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz blöde Frage, aber was passiert im Falle eines Abstieges mit den Amateuren? Amateure in diesem Sinn dürfen sie ja dann nimmer sein, werden wieder zur 1b wie vor dem Aufsteig, aber werden die neu eingegliedert, oder bleiben die in der Gebietsliga wo sie derzeit sind? Hab mich gestern durch die Bestimmungen des NÖFV gekämpft dazu aber nix wirklich definitives gefunden...

Hat jemand Ahnung wie das ausschaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soweit ich weiß betrifft ein Abstieg der Profis die Amas nur, wenn sie dann in der gleichen Liga wären.

Also z. B. wenn der SKN absteigt, müssen die Amas in die Landesliga.

Hmm, kann sein. Aber Amas sinds auf jenden Fall nacher nimmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute zählst. siegen oder fliegen. hoffe wirklich das sie es irgendwie noch schaffen, für wacker wäre es schade, leider gibt es aber kein realistische szenario wo beide vereine oben bleiben.

falls es aber nicht klappt hat man nächstes jahr jedenfalls die möglichkeit mit einem direktaufstieg wieder in die erste liga zu kommen.

bearbeitet von damich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz blöde Frage, aber was passiert im Falle eines Abstieges mit den Amateuren? Amateure in diesem Sinn dürfen sie ja dann nimmer sein, werden wieder zur 1b wie vor dem Aufsteig, aber werden die neu eingegliedert, oder bleiben die in der Gebietsliga wo sie derzeit sind? Hab mich gestern durch die Bestimmungen des NÖFV gekämpft dazu aber nix wirklich definitives gefunden...

Hat jemand Ahnung wie das ausschaut?

Bleiben natürlich in der GL. WIeso sollten sie auch absteigen müssen?

Das würde nur zutreffen wenn sie in der RL spielen würden, denn dann wären nächste Saison Kampfmannschaft und Amas in der gleichen Liga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleiben natürlich in der GL. WIeso sollten sie auch absteigen müssen?

Absteigen nicht, sie müssen theoretisch neu eingegliedert werden, weil sich ihr Status ändert. (von Amateur zu 1b) Die relevante Frage is in welcher Liga das geschehen würde.

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessiert anscheinend niemand. Aber Trainer Kleer wurde entlassen. Co Westenthaler übernimmt bis ein Neuer gefunden ist.

Als Grund der Entlassung wurde angegeben dass sich die Philosophie von Kleer nicht mit der der Vereinsführung gleicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.