KHGs Friseur

FK Austria Wien - SC Wiener Neustadt 3:1

118 Beiträge in diesem Thema

muss mcih anschließen, der support war die ersten 20 min der 1. hz vom feinsten.... - leider kam danach wie schon von einigen erwähnt garnix mehr (passte sich somit dem spiel an)

die wechsel von vastic waren natürlich der absolute hammer - warum in SO einem spiel kein harrer gebracht wird weiß niemand

tadic war auf der rechten außenbahn ( :lol: ) total verschenkt und wertlos... seine "dribblings" zum speiben

warum man einen IV (rogulj) bringen muss weiß auch nur er - orti wieder als LAV reaktiviert :lol:

einfach vom feinsten

zum besuch: die 7000+ habens aber ziemlich gut versteckt wie ich finde :clever:

ohne der mitgliederaktion hätten wir wie erwartet keine 6k im stadion gehabt

bearbeitet von forzaviola84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I find dass die erste Halbzeit sehr okay war.

Die ersten 20 min volle Power,dann nach dem 1:0 einen gang runter geschalten-aber man hatte immer das gefühl das wir wieder den Schalter umlegen können.

2.Halbzeit haben wir nur das notwendigste getan,wenn man aber aus den vorhanden chancen noch das eine oder andere trotzdem macht,dürfen sich die Neustädter auch net beschweren.

Gott sei dank hat sich leovac die gelbe geholt,damit fehlt er gegen Mattersburg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist ok, hab ich bei daxbacher auch immer gemacht

aha, dann warst du immer so leise, dass du unter dem applaus des restlichen stadions untergegangen bist

Was heißt wieder? Niemand von den FC Leuten war gestern gusch!

achja?

drücken wir´s anders aus: wird es am sonntag wieder organisierten support geben? :clever:

auf Nord B war echt eine komische Stimmung. bei jedem rückpass wurde reingebrüllt "viiiiere soits spün", sobald wir über der Mittellinie waren wurde ein torschuss gefordert usw. extrem nervig.

war auf C nicht anders, allerdings nerven diese deppaden rückpässe wirklich... unter anderem ging dem 2-1 anschlusstreffer der neustädter genau so ein saudepperter rückpass von (ich glaub) mader voraus....unnötig wie ein 2. oaschloch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aha, dann warst du immer so leise, dass du unter dem applaus des restlichen stadions untergegangen bist

klar, ich war ja auch der einzige gegen die damals noch im stadion befindlichen tausendschaften, die beim ansehnlichen spiel unter daxbacher, in die generali-arena pilgerten.

jaja, die guten alten zeiten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schas.

Ich hab mich selten bei einem Sieg so gelangweilt. :D Irgendwas dürfte das Team zumindest kurzfristig wachgerüttelt haben - vielleicht wars wirklich das Wissen, dass Vastic bald Geschichte ist. Die "Is eh schon wurscht"-Attitüde hat man bis in die letzte Reihe gemerkt. Ordnung war ja wenig im Spiel, aber gegen Neustadt reicht es erwartungsgemäß auch, wenn man einfach drauflos spielt und hofft, dass etwas Gutes rauskommt. Warum es in der zweiten HZ so mies war, kann ich mir nur damit erklären, dass sie in der Pause so erleichtert und überrascht von der klaren Führung waren, dass sie mental nachgelassen haben. Und dann geht halt nix, wenn man sonst kein Rezept fürs Zusammenspiel hat. Gegen einen richtigen Gegner hätte es heut noch spannend werden können, aber WRN war ja nicht mal irgendwas. Geht für die zwar nur mehr um die goldene Ananas, aber sie können trotzdem froh sein, dass es keine Relegation mehr gibt. Lustenau oder WAC würden sie herpanieren, dass es eine Freude ist. Auf der anderen Seite haben wir ihnen mit Simko den letzten Kicker weggenommen. := War wohl seine beste Partie bislang. Zumindest hat er mir gut gefallen; wenn da in der Sommerpause gut gearbeitet wird, könnt unsere linke Seite wieder eine echte Waffe werden. Sonstige Anmerkungen: Was reitet den Schurl da beim Gegentor? So ein Luftloch hätt der Orti nicht besser hinbekommen - liegt es etwa doch nicht an den individuellen Qualitäten, sondern am Defensivverhalten generell? Naja... Ah, und das Wichtigste: Linz kann noch Torschützenkönig werden. Wenn das lange Elend aus Gablitz nicht wieder irgendwo rumsteht, wo der Ball runterfällt, braucht er nur mehr drei Goals! :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.