charley

Die Konkurrenz im Blickfeld

4.254 Beiträge in diesem Thema

limerskin schrieb vor 4 Stunden:

Blödsinn, da gehts ja nicht nur um. Die Strafe sondern auch im die Folgekosten

Genau. Um das schlechte Image, das das Stadion gesperrt wird, das die Standln weniger verkaufen, das sich die anderen Leute bedroht fühlen, das der Fanshop weniger verkauft, etc. etc. :laugh: Sag ich ja. Tolle Geschäftsidee.:laugh:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tommu schrieb vor 52 Minuten:

Genau. Um das schlechte Image, das das Stadion gesperrt wird, das die Standln weniger verkaufen, das sich die anderen Leute bedroht fühlen, das der Fanshop weniger verkauft, etc. etc. :laugh: Sag ich ja. Tolle Geschäftsidee.:laugh:

 

 

Was soll rapid den sonst machen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tommu schrieb vor 2 Stunden:

Genau. Um das schlechte Image, das das Stadion gesperrt wird, das die Standln weniger verkaufen, das sich die anderen Leute bedroht fühlen, das der Fanshop weniger verkauft, etc. etc. :laugh: Sag ich ja. Tolle Geschäftsidee.:laugh:

Ganz durchschau ich dein Posting nicht :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubt Rapid wirklich, dass sie sich an den paar Leuten schadlos halten kann. Ist doch nur alles Augenauswischerei.

Das Problem liegt mM nach viel tiefer. Sie haben bei den "harten" Fans ganz einfach die Zügel zu lange schleifen lassen. Und im Zuge dieser "du du, das dürft ihr aber nicht machen"-Politik erlauben sich die Fans natürlich immer mehr und reizen das aus. Beispiele gibt es genug in den letzten Jahren. So lange es nur Geldstrafen gibt, wird sich das immer wieder im Sande verlaufen. Keiner weiß ob die zur Zahlung gebetenen überhaupt Geld haben. Ob das wirklich durchgezogen wird (Klage etc)

Am besten wäre Punkteabzug. Dann würde sich das Ganze ziemlich bald aufhören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Admira Fan schrieb vor einer Stunde:

Warum sollten „Randalierer“ deshalb weniger randalieren :ratlos:

Weil das erstmals Konsequenzen wären, die die Leute zum Nachdenken bringen...der Verein würde endlich was gegen diese leute unternehmen...weil das umschichten von finanziellen mitteln bzw. Rücklagen für etwaiige Strafen zu bilden, ist wesentlich einfacher, als drastische Punktabzüge zu verkraften....

daher die Liga die grünen aber „braucht“, wird das leider nie passieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Admiraner schrieb vor 16 Minuten:

Weil das erstmals Konsequenzen wären, die die Leute zum Nachdenken bringen...der Verein würde endlich was gegen diese leute unternehmen...weil das umschichten von finanziellen mitteln bzw. Rücklagen für etwaiige Strafen zu bilden, ist wesentlich einfacher, als drastische Punktabzüge zu verkraften....

daher die Liga die grünen aber „braucht“, wird das leider nie passieren...

Wird am Problem selbst auch nichts ändern, aber das tun geldstrafen oder stadionverbote ja auch nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.