revo

WM 2022 in Katar

525 Beiträge in diesem Thema

Diese WM kann man nur boykottieren: https://orf.at/stories/3034722/

Ich werde mir jedenfalls sicherlich keines der Spiele ansehen. Im Grunde genommen sollten ja die Mannschaften und Profis vorweg sagen sie spielen dort nicht mit aber dazu wird's leider nicht kommen...
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
semmerl schrieb vor einer Stunde:

Diese WM kann man nur boykottieren: https://orf.at/stories/3034722/

Ich werde mir jedenfalls sicherlich keines der Spiele ansehen. Im Grunde genommen sollten ja die Mannschaften und Profis vorweg sagen sie spielen dort nicht mit aber dazu wird's leider nicht kommen...

Die Spieler sind hier sicher im Zwiespalt. Einerseits möchte man diese Veranstaltung aufgrund der Zustände am liebsten boykottieren, anderseits gibt es eine WM nur alle vier Jahre. Eine Vielzahl an Spielern haben eventuell nur einmal in ihrer Karriere die Gelegenheit dabei zu sein. 

Es ist unpackbar, dass man denen die WM nicht weggenommen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls die Frage noch nicht war. Weiß die FIFA schon was sie macht, wenn sich Israel für die WM qualifizieren sollte? In diesen fremdenfeindlichen und antisemitischen Scheißstaat dürfen ja keine Juden/Israelis einreisen und auch nicht zwischenlanden.

bearbeitet von WorkingPoor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WorkingPoor schrieb vor 9 Stunden:

Falls die Frage noch nicht war. Weiß die FIFA schon was sie macht, wenn sich Israel für die WM qualifizieren sollte? In diesen fremdenfeindlichen und antisemitischen Scheißstaat dürfen ja keine Juden/Israelis einreisen und auch nicht zwischenlanden.

Wie ich die höchst durchdachten Planungen der FIFA erfahrungsgemäß kenne, werden sie wohl einfach darauf hoffen, dass das nicht passiert. Darüber hat sich bei der Vergabe wohl überhaupt niemand Gedanken gemacht.

2016 gabs ja auch nicht wirklich Pläne dafür, was passieren sollte, wenn sich Russland und die Ukraine in der K.O.-Phase gegenüberstehen. Auch wenn die Thematik durch den Ausrichter nochmal brisanter ist, ist das trotz allem wohl eine der momentan geringeren Sorgen der Ausrichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WorkingPoor schrieb vor 11 Stunden:

Falls die Frage noch nicht war. Weiß die FIFA schon was sie macht, wenn sich Israel für die WM qualifizieren sollte? In diesen fremdenfeindlichen und antisemitischen Scheißstaat dürfen ja keine Juden/Israelis einreisen und auch nicht zwischenlanden.

Ich hoffe so sehr, dass genau dieser Fall dann eintrifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WorkingPoor schrieb vor 23 Stunden:

Falls die Frage noch nicht war. Weiß die FIFA schon was sie macht, wenn sich Israel für die WM qualifizieren sollte? In diesen fremdenfeindlichen und antisemitischen Scheißstaat dürfen ja keine Juden/Israelis einreisen und auch nicht zwischenlanden.

 

Die würden das Gesetz halt für die Dauer der WM außer Kraft setzen. Haben sie ja bezüglich Homosexualität und Alkoholkonsum auch schon zugesagt. Bei den zigtausenden Alkoholkonsumenten und wohl hunderten Homosexuellen die dann dort sein werden, würden ein paar hundert Juden (mehr werden sich das wohl nicht antun) das Kraut wohl auch nicht fett machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
halbe südfront schrieb Gerade eben:

 

Die würden das Gesetz halt für die Dauer der WM außer Kraft setzen. Haben sie ja bezüglich Homosexualität und Alkoholkonsum auch schon zugesagt. Bei den zigtausenden Alkoholkonsumenten und wohl hunderten Homosexuellen die dann dort sein werden, würden ein paar hundert Juden (mehr werden sich das wohl nicht antun) das Kraut wohl auch nicht fett machen.

Wie nobel von denen. Danach werden Schwule wieder ausgepeitscht und Juden wie Dreck behandelt. Aber bei der WM ist alles sauber. Völkerverbindender Sport :love:

Für vier Wochen halt :davinci:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WorkingPoor schrieb vor 2 Minuten:

Wie nobel von denen. Danach werden Schwule wieder ausgepeitscht und Juden wie Dreck behandelt. Aber bei der WM ist alles sauber. Völkerverbindender Sport :love:

Für vier Wochen halt :davinci:

 

Ich hoffe ja immer noch, dass dieser schlechte Scherz nicht stattfinden wird. Das ist irgendwie noch immer völlig unwirklich, dass dort eine WM stattfinden soll. Aber seit der Handball WM schwindet diese Hoffnung zusehends.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
halbe südfront schrieb vor 10 Stunden:

 

Ich hoffe ja immer noch, dass dieser schlechte Scherz nicht stattfinden wird. Das ist irgendwie noch immer völlig unwirklich, dass dort eine WM stattfinden soll. Aber seit der Handball WM schwindet diese Hoffnung zusehends.

Wenn's nicht stattfindet, dann auf Druck Saudiarabiens. Und das wäre eine noch beschissenere Lösung. Es ist zu spät das abzublasen, man kann nur hoffen, dass irgendwer den Anstand hat die verstorbenen Bauarbeiter dann auch in einer der hundert unnötigen Reden zu erwähnen und zu ehren. Eigentlich sollten alle Teams mit Trauerflor antreten, aber deren Gier ist ja auch ein Mitgrund für deren Tod. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
revo schrieb vor 3 Stunden:

man kann nur hoffen, dass irgendwer den Anstand hat die verstorbenen Bauarbeiter dann auch in einer der hundert unnötigen Reden zu erwähnen

Das wird nie passieren. Was man selber nie gesehen hat, ist nie geschehen. Divingcunt Neymar hat hier auch viel Blut an seinen sich sonst beim fallen aufstützenden Händen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
halbe südfront schrieb vor 5 Stunden:

Man könnte ja wieder mal eine WM in Mexiko machen, die springen eh gerne ein in solchen Fällen ...

Nach dem Regierungswechsel vielleicht etwas weniger, sofern AMLO von seinen brasilianischen Genossen gelernt hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.