S.K.

SK AUSTRIA KLAGENFURT ... eine Legende kehrt zurück

2.009 Beiträge in diesem Thema

Zitat

HAMBURG taz | Die Hamburg Towers stehen gut da. Mit einem 98:89-Auswärtssieg bei den Uni Baskets Paderborn haben sie den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Allerdings in der Zweiten Liga. Aber mittelfristig will der Club in der Bundesliga spielen, genauer: im oberen Drittel – und damit zumindest gelegentlich auch in den europäischen Clubwettbewerben.

Dafür will Towers-Hauptgesellschafter Tomislav Karajica gerüstet sein. Sein Plan: Eine Mehrzweckhalle für 6.000 bis 9.000 Zuschauer soll die von Karajica ausgemachte „Lücke“ zwischen der Sporthalle Hamburg mit 4.000 und der Barclaycard-Arena am Volkspark mit 16.000 Plätzen schließen.

150 Millionen Euro soll die neue Halle kosten, die Karajicas Projektentwickler-Firma Home United komplett privat finanzieren will. Die Halle soll direkt an den Elbbrücken östlich der Hafencity und gegenüber dem geplanten 245 Meter hohen Elbtower entstehen. Heute ist dort noch ein Hafenbecken, das für das Projekt zugeschüttet werden müsste.

:eek:

http://www.taz.de/!5563770/

Also jetzt bin ich wirklich neugierig. An Geld scheint´s ja denen mal gar nicht zu mangeln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt was das wird. Ein Statement trau ich mich erst in 2,3 Jahren abgeben. Hoffen wir mal das Beste.

Ein Vorteil ist sicher, dass infrastrukturmäßig alles da ist und man nichts investieren müsste.

Einzig die Verkehrssituation ums Stadion sollte man irgendwann mal in den Griff bekommen. Aber bis mal wieder 20 000  + Zuseher kommen habens eh noch Zeit :feier: 

klagenfurter35 schrieb vor 2 Minuten:

Noch was zu Elgeti gefunden. Keine Ahnung wie seriös etc, aber armer ist er gewiss keiner. Mit 290.000.000 USD Vermögen sollten sich schon zwei passable Stürmer finanzieren lassen ;-) (https://de.marketscreener.com/boersen-barone/Rolf-Elgeti-06GQW0-E/biography/

Einzig das Ende der Transferfrist spricht dagegen := 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, wie man es dreht und wendet. Dzt. bin ich schon sehr positiv gestimmt. Der finanzielle Background stimmt, über Netzwerke verfügen allesamt garantiert und auch über Innovationsgeist und Kreativität. Ich glaube wir werden einen kompletten Neustart in vielerlei Hinsicht erleben. Spannend wird wie gesagt vor allem noch, wer tatsächlich im Vorstand sitzt. 

xredschix schrieb vor 3 Minuten:

für die vetragslosen brauch ich aber keinen 290 mio schweren investor 😄

Egal, was man hat das hat man;-) Mateschitz sieht die Felle von RB angeblich schon davonschwimmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gugge schrieb vor 3 Minuten:

Blödsinn. 

Es ist nur der durchschnittliche Klagenfurter/Kärntner Eventbesucher zu blöd. 

Das gilt speziell für die 1x im Jahr Länderspielbesucher die innerhalb von 10 Min von zu Hause auf ihrem Sitzkissen im Stadion sitzen wollen und das 5 Minuten, besser sogar 2 Minuten vor Spielbeginn. 

Und das durchgehend bei diversen Veranstaltungen seit der EM 2008 ? Die Sturm Graz oder Rapid Fans auch zu blöd? 

Das Verkehrskonzept (sofern man das nennen kann) ab der Autobahnabfahrt inkl Stadioneinlass war in den meisten Fällen wo ich dabei war eine einzige Katastrophe. Und jene die 5 min vor Spielbeginn vorm Stadion aufkreuzen sind eh selber schuld.

klagenfurter35 schrieb vor 13 Minuten:

Ja wie jetzt ist jetzt dich der 13.2 Deadline (auch für 2. Liga) für vertragslose gewesen??? Bitte kann das wer aufklären?

lt. ÖFB Regulativ dürfen vertragslose Spieler doch auch außerhalb der Übertrittszeit wechseln. Falls ich das jetzt richtig nachgelesen habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sok schrieb vor 3 Minuten:

Braucht man dafür eigentlich dieses unsägliche KZ-Plus?

Weiß ich nicht, kann ich aber nachfragen. 

klagenfurter35 schrieb vor 20 Minuten:

Das werden wir auch noch lösen, so dämlich können die zuständigen Beamten ja gar nicht sein. Bis zum ersten CL-Spiel 2020/2021 ist ja noch etwas Zeit. 

Du vergisst die Stadtpolitik, Kollege. Die Behörden in Verbindung mit der Stadtpolitik sind für jeden Wahnsinn zu haben.
Ich habe mich auch schon oft über die Situation beim Stadion geärgert, obwohl ich ja fast nie mit dem Auto hinkomme. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sok schrieb vor 12 Minuten:

Braucht man dafür eigentlich dieses unsägliche KZ-Plus?

Jam da exklusiver Content wird das auch unter Kl.Z.+ laufen. Ihr könnt ja ein kostenloses Probeabo abschließen (Ich gebe das genauso weiter wie es mit beantwortet wurde, Burschen) :davinci:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.