Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
FoikiOÖ

Toni Polster nicht mehr beim LASK

233 Beiträge in diesem Thema

seit ihr alle so naiv. der toni darf sicher auch selber nicht viel entscheiden. ich würde mich aber total freuen wenn mich herr reichel eines besseren belehrt.ach was wahren das zeiten unter herrn trauner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also nachdem der toni jetzt eh schon soviel auf schnee trainiert hat könnte er ruhig nach schweden und norwegen fahren und die augen nach verteidigern aufmachen. die lernen dort die viererkette seit dem kindergarten.und danach falls er verschnupft ist nach spanien und argentinien und von dort einen stürmer zum lask bringen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

seit ihr alle so naiv. der toni darf sicher auch selber nicht viel entscheiden. ich würde mich aber total freuen wenn mich herr reichel eines besseren belehrt.ach was wahren das zeiten unter herrn trauner.

Das Problem ist noch nicht einmal SOOO der Toni Polster an sich (obwohl ich glaube, dass er diesbezüglich keine Fähigkeiten hat, weil sonst hätten sie ihm in Wien auch nach dem Austria-Desaster noch einen Job angeboten),sondern viel mehr die Tatsache, dass der PMR eine falsche ^!? :aaarrrggghhh: :eviltongue::redangry: ist, wochenlang behauptet, es ist kein Geld da für Kaderergänzungen, es müsse zuerst jemand vom Gehaltszettel verschwinden, um dann eine der hochpreisigsten Gestalten des Landes zu verpflichten. Das bezeichne ich einmal als Verrat am Symbol des Vereines LINZER ATHLETIKER SPORT KLUB. Der Selbstdarsteller PMR hat in den 7? Jahren, seit er diesen Verein führt, jede erdenkliche Person hinausgeschmissen, die eigene Ideen erwirklichen wollte. Solange wir in den Klauen dieses Plempls sind, wird sich bei uns sowieso nie etwas zum guten ändern, wir sind die größte Trottelpartie der Bundesliga. Fans anderer Vereine lachen uns nicht einmal mehr aus, da gibt es dann nur mehr Mitleidsbekundungen, und das ist für mich ein untrügliches Zeichen, dass es bergab geht.

bearbeitet von LASK08

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann dem ganzen nur beipflichten. mit einen weinenden auge schau ich zu rapid,austria,sturm und auch nach ried wie toll dort gearbeitet wird.die 2 wiener klubs haben auch soviel millionen weniger als die bullen aber trotzdem sind sie oben dabei.

aber zumtoni zurück. herzlich wilkommen wenn du kommst und lass dich nicht unterkriegen und bring uns viele millionen und spieler und wenn du schon dabei bist ein stadion danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also nachdem der toni jetzt eh schon soviel auf schnee trainiert hat könnte er ruhig nach schweden und norwegen fahren und die augen nach verteidigern aufmachen. die lernen dort die viererkette seit dem kindergarten.und danach falls er verschnupft ist nach spanien und argentinien und von dort einen stürmer zum lask bringen

i glaub du verwechselst na grad mitn fendrich :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das sind doch nur floskel.schau dich doch nur um. wieoft hat es geheißen wir stehen voll hinter den trainer und 2 tage später ging nichts mehr.

ich hab kein problem mit dem toni nur finde ich gehört das geld in spieler investiert. aber ich bin ja nur fan und da ist dem reichel egal was der denkt.

weisst du wie polster finanziert wird - nein?

weisst du welche position er genau übernehmen wird - nein?

weisst du über die auslastung mit den bisherigen tätigkeiten bescheid - nein?

weisst du ob man nicht doch an jemanden dran ist als verstärkung - nein?

gibts im kader wirklich keine möglichkeit die abwehr zu stabilisieren - nein?

vielleicht sollte man mal abwarten was die tage so bringen - tut sich nix kann man immer noch in den waschweibsudermodus verfallen

polster find ich grundsätzlich ok, zusätzliche medienpräsenz kann in punkto sponsorsuche durchaus hilfreich sein. es darf mMn nur nicht die einzige verpflichtung bleiben.

bearbeitet von LFW´96

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo es ist der 1 jänner da darf man noch ein wenig auf der leitung stehen gg

eine chinesische weisheit sagt:

wer noch auf der leitung steht,

soll net surfen im internet !

:betrunken:

bearbeitet von Blindman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also diese weisheit hab ich noch nirgends gelesen. ich glaub die hast du selbst aufgestellt.gggg

auch wenn einige jetzt wieder sagen warten ma mal, schau ma mal . ich mach mir halt gedanken wie es in zukunft aussieht und da bin ich bis jetzt net so schlecht gelegen.

auch würd mich freuen das mit dem toni endlich ein wenig fahrt in die ganze geschichte kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn einige jetzt wieder sagen warten ma mal, schau ma mal . ich mach mir halt gedanken wie es in zukunft aussieht und da bin ich bis jetzt net so schlecht gelegen.

i kann die von mir gestellten fragen auch net beantworten, jedoch halte ich den 1. Jänner verfrüht um ein urteil abzugeben. und gedanken mcht sich ein jeder :winke:

bearbeitet von LFW´96

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

polster ist halt meiner meinung nach trotzdem ein zeichen dafür dass man nicht wirklich langfristig denkt. und jedes jahr das selbe theater ist halt auch nicht das wahre.

ich freu mich schon auf in 2 jahren. wenn dann der sportdirektor polster den trainer krankl anstellt und reichel von prohaska abgelöst wird. :yes:

nein, jetzt im ernst. bei aller sympathie fürn toni und dem glauben an seine fähigkeiten (ich glaube wirklich dass er kein schlechter ist), das ganze wird halt wieder nur ein kurzfristiges projekt sein, mit den gleichen floskeln wie damals bei krankl. "die mannschaft ist super", "der LASK gehört weiter nach oben", "in linz ist einiges möglich" blablabla.

ich kanns nicht oft genug sagen: solange PMR das sagen hat wirds nie ein langfristiges denken geben. man wird immer von jahr zu jahr leben, froh sein wenn man ein jahr wirtschaftlich halbwegs positiv bewältigt und sich jahr für jahr zum kasperl machen. dass die sponsoren das so mittragen ist auf der einen seite gut für den LASK, auf der anderen seite wird sich dann halt nie was ändern. und dass sich so viele von PMR treiben blenden lassen ist halt traurig, aber kann man nichts dagegen machen.

sollte der polster toni wirklich zu uns kommen wünsche ich ihm wirklich alles gute in linz. meine unterstützung hat er, ändert aber nichts daran dass ich unseren präsidenten für solche aktionen verfluche.

ich werd mir jetzt im frühlich noch einmal alle spiele geben aber im sommer ist für mich dann die letzte chance dass man von seiten des LASK den willen zeigt etwas zu verändern und dies auch langfristig durchzieht. das problem ist halt dass das unter reichel nicht möglich sein wird. :(

und bitte liebes jahr 2010 überzeug mich doch vom gegenteil. mehr als hoffen kann ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.