Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tom032

Europa League 3.Runde: Austria Wien vs Werder Bremen

462 Beiträge in diesem Thema

Ich würde einfach so aufstellen, bleibt uns momentan eh nichts anderes übrich:

Almer

Standfest-Bak-Vorisek-Ortlechner

Baumgartlinger

Klein-Junuzovic-Acimovic-Sulimani

Diabang

Mir gefällt die Verteidigung genauso wenig wie euch, aber Vorisek ist mir lieber wie ein Madl momentan und da Suttner gesperrt, Leovac verletzt ist und sonst kein vernünftiger LV zu finden ist, muss halt der Ersatz LV Ortlechner wieder einspringen. Hattenberger hat bei Innsbruck glaube ich auch schon IV gespielt, wäre auch eine möglichkeit.

bearbeitet von grisu27

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Karte für West zu vergeben

Fliege am Donnerstag nach Barcelona und eigentlich war meine Karte für die West schon vergeben, nur jetzt kann die Person selbst nicht. Daher hätte ich eine Karte für die West (Austria Sektor) zu verkaufen - der Preis ist wie original: 24 Euro (Vollpreis)

Wer will, bitte pn schreiben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm... Standfest als LV? Naja, ich weiß nicht was ich davon halten soll, aber wenn ihr meint das er das spielen kann, wieso nicht.

Beidbeinig ist er zwar nicht, aber das sollte beim Verteidigen kein Problem sein. Fernando Troyanski wurde von Arie Haan auch als linker Verteidiger geholt, obwohl er ein Rechtsfuß war...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beidbeinig ist er zwar nicht, aber das sollte beim Verteidigen kein Problem sein. Fernando Troyanski wurde von Arie Haan auch als linker Verteidiger geholt, obwohl er ein Rechtsfuß war...

Standfest spielt doch afaik ausschließlich rechts. Und jetzt ihn jetzt so mir nichts, dir nichts auf links zu bringen, ist sicher ein ordentliches Risiko.

Wie siehts mit Klein als LV aus, ist das ne Alternative?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Körper dazu hätte er und laufen müsste er auch weniger, warum also nicht.

:lol:

Dir trau ich durchaus zu, dass das ernst gemeint war, deshalb für dich: Als Verteidiger muss man sich ganz anders bewegen, als als Stürmer. Das kannst ned von heute auf morgen so einfach umlernen, schon gar ned auf dem Niveau. Wie kann man nur so naiv sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Körper dazu hätte er und laufen müsste er auch weniger, warum also nicht.

Ballsicher ist er ebenfalls. An und für sich wär er beinahe perfekt in der Rolle - aber ich vermute, er wird einfach kein Stellungsspiel für diese Position besitzen. Vielleicht hätte er als Libero funktioniert, in der Viererkette wirds wohl eng. :)

Wenn man als LAV einen Linksfuß haben will, kommen eh nur Ortlechner und Liendl in Frage. Aber ob Daxbacher derlei Tricks im Ärmel hat?

Standfest links, Klein rechts - das könnte schon funktionieren. Dann muss aber wohl Liendl LM spielen, weil mit Sulimani noch ein Rechtsfuß vorhanden wäre, der sich in die Mitte orientiert. Aber irgendjemand muss mal auf die Flügel ziehen, da hilft nix...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klein als LV ist derzeit sicher auch diskutabel, ich würde aber Liendl, vielleicht Vorisek bevorzugen.

Liendl ist linksfuß und in der spieleröffnung gut, der sollte die position im großen und ganzen ausfüllen können.

Vorisek kann ja rechts spielen, seine stärken liegen mMn in der defensive und auch seiner routine. leider hat er bisher mit dem ball nur wenig anzufangen gewusst, so hilft er uns nicht unbedingt weiter.

bei Klein wittere ich gerade auf der linken seite große probleme in der rückwärtsbewegung, weil er ja schon rechts nicht unbedingt souverän agiert.

davon abgesehen, kann ers spielen: laufstark, wenige ballfehler.

Standfest - xx - xx - Klein

Baumgartlinger

Suli - xx - xx - Liendl

oder

Standfest - xx - xx - Liendl

die Vorisek-variante ist möglicherweise sogar unrealistisch, weil dann eher Ortlechner nach aussen rücken würde. allerdings kann ich mich dafür nicht erwärmen: Ortlechner hat seit sommer schon einige minuten in der IV abgespult, aussen passt er nur in ein defensivkonzept. mögleicherweise stellt man mit der variante Vorisek IV und Ortlechner LV gleich zwei spieler auf eine position, auf der sie nicht ihre beste leistung abrufen können.

Standfest würde ich ungern auf links sehen, wo er endlich wieder rechts gas gibt.

bei seinen technischen möglichkeiten spielt er besser das, was er auch kann. ;)

bearbeitet von pimpifax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ballsicher ist er ebenfalls. An und für sich wär er beinahe perfekt in der Rolle - aber ich vermute, er wird einfach kein Stellungsspiel für diese Position besitzen. Vielleicht hätte er als Libero funktioniert, in der Viererkette wirds wohl eng. :)

Wenn man als LAV einen Linksfuß haben will, kommen eh nur Ortlechner und Liendl in Frage. Aber ob Daxbacher derlei Tricks im Ärmel hat?

Standfest links, Klein rechts - das könnte schon funktionieren. Dann muss aber wohl Liendl LM spielen, weil mit Sulimani noch ein Rechtsfuß vorhanden wäre, der sich in die Mitte orientiert. Aber irgendjemand muss mal auf die Flügel ziehen, da hilft nix...

Soviel ich weiß, ist doch Sulimani sowieso beidbeinig, auch wenn man das bei seinen schlechten Schüssen nicht merkt.

Daxbacher wird schon was passendes einfallen und in einem ausverkauften Horr-Stadion, ist sowieso egal wer da spielt, die Stimmung wird entscheidend sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.