schooontn

ÖFB Legionäre in Großbritannien

3.380 Beiträge in diesem Thema

Der geradezu fanatische transfermarkt-Verteidigungsmonolog

:allaaah::allaaah::allaaah:

aber die Anmerkung dass eine jährliche Aktualisierung wohl zu träge sein dürfte, ist natürlich komplett vermessen.

Nein, natürlich nicht. Es bestreitet ja keiner, dass es besser wäre, wenn man öfter überarbeiten würde. Es geht nur nicht anders, das versuche ich dir seit einiger Zeit erfolglos zu vermitteln.

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:allaaah: :allaaah::allaaah:

Nein, natürlich nicht. Es bestreitet ja keiner, dass es besser wäre, wenn man öfter überarbeiten würde. Es geht nur nicht anders, das versuche ich dir seit einiger Zeit erfolglos zu vermitteln.

Ich hab dir bereits im ersten Post kundgetan, dass es mich nicht sonderlich interessiert, warum UK nur 1x im Jahr / 1x pro Saison die Werte aktualisiert, da es nichts daran ändert, dass die Marktwerte einiger UK Legionäre im Vergleich zu Bundesligalegionären der Zeit hinterherhinken.

Ein Michael Gregoritsch ist beispielsweise im Jänner 2015, Juni 2015 sowie im Oktober 2015 angepasst worden; sein Marktwert beträgt laut TM nun 3 Mio. EUR. Vergleicht man das gleichzeitig mit Arnautovic, dann fällt auf dass seine letzte Aktualisierung fast ein Jahr her ist, weshalb ich die UK Bewertungen als solches in Frage stelle; insbesondere dann, wenn man Marktwerte von ganzen Nationalteams vergleichen möchte.

Schön, es ist den Leuten in UK zu arbeitsinventiv, sie haben zu wenig Kapazitäten - was auch immer. Die Werte sind - insbesondere im Vergleich zu anderen Ligen - offenkundig veraltet.

Dass man wegen einer lapidaren Anmerkung seitenweise offtopic produzieren muss entbehrt sich meinem Verständnis; aber von mir aus kann ein Moderator den letzten 1,5 Seiten gerne in einen Spamordner verschieben.

Update: Spielerverwechslung

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab dir bereits im ersten Post kundgetan, dass es mich nicht interessiert, warum UK nur 1x im Jahr / 1x pro Saison die Werte aktualisiert, da es nichts daran ändert, dass die Marktwerte einiger UK Legionäre im Vergleich zu Bundesligalegionären der Zeit hinterherhinken.

Es ist jedem der sich mit der Thematik beschäftigt klar, dass aufgrund unterschiedlicher personeller Kapazitäten die Werte nicht gleich aktuell sind, das Problem ist bekannt und in Kauf genommen. Ich hab dir jetzt oft genug gesagt, aber dass es schlicht und ergreifend sinnlos ist sich - vor allem hier - drüber aufzuregen.

P.S. Der Herr Grillitsch heißt Florian.

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist jedem der sich mit der Thematik beschäftigt klar, dass aufgrund unterschiedlicher personeller Kapazitäten die Werte nicht gleich aktuell sind und ich hab dir jetzt oft genug gesagt, dass es schlicht und ergreifend sinnlos ist sich hier drüber aufzuregen.

Ich rege mich darüber deutlich weniger auf als du; insbesondere verspüre ich keinen inneren Zwang transfermarkt UK verteidigen zu müssen.

Ich stelle lediglich fest - träge Marktpreisaktualisierung.

Mit FLORIAN Grillitsch hast du natürlich recht; ich wollte Michael Gregoritsch schreiben. Grillitsch hat keine 3 Mio. Marktwert.

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

insbesondere verspüre ich keinen inneren Zwang transfermarkt UK verteidigen zu müssen.

Eigentlich verteidige ich weniger TM als ich dich darauf hinweise, dass deine Kritik a) am falschen Platz stattfindet (ok, eher implizit) und b) sie relativ sinnlos ist.

Grillitsch hat keine 3 Mio. Marktwert.

Mag sein, keine Ahnung.

bearbeitet von BurgiB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich rege mich darüber deutlich weniger auf als du; insbesondere verspüre ich keinen inneren Zwang transfermarkt UK verteidigen zu müssen.

Halt mal die Finger still, dass ist ja lächerlich. TM-Werte mit Immobilien vergleichen, ist ja nur die Spitze des Eisbergs :facepalm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er wurde wegen einer Verletzung eingewechselt (siehe andere Threads)

So ist es. Außerdem wäre man so oder so nicht bereit gewesen, den 3. IV zu verkaufen, weil was, wenn sich wer verletzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wimmer hat derzeit die A***karten, denk ich. Die beiden vor ihm, spielt er auf absehbare Zeit nicht raus, sofern sich keiner nachhaltig verletzt. Aber er ist die klare Nummer 3, d.h. keiner kommt auf die Idee, ihn ziehen zu lassen. Denn verletzen kann sich schnell einer. Für Wimmer also derzeit ein stabiler Bankerlplatz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wimmer hat die chance dass er noch besser wird, als einer der anderen verteidiger. das muss er im training täglich zeigen. und wenn dann mal ein guter verteidiger verkauft wird könnte er gleich nachrücken. wenn wimmer sich etwas geduld nimmt und es als bankspieler riskiert bzgl. der euro, könnte er nachhaltig gesehen sogar noch einen größeren karriereschritt machen.

die formulierung "arschkarte" ist mmn daher etwas daneben wenn man bedenkt wo seine wurzeln sind.

bearbeitet von Patrax Slater

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online