Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
p1

Mathe

Was soll ich tun?   28 Stimmen

  1. 1. Mathe Prüfung oder nicht?

    • Mathe Prüfung nächste Woche (extrem viel zum lernen, dafür vielleicht kein 5 im Zeugnis
      21
    • Keine Mathe Prüfung nächste Woche, dafür auf 2. Semester Schularbeit vorbereiten (Wahrscheinlichkeitsrechnung) Vorteil: Weniger zu tun
      7

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

19 Beiträge in diesem Thema

Lösung A ist sicher die bessere aber ich kann mich in deine Situation gut hineinversetzen und weiß dass das nicht immer so einfach ist ;)

PS: Mathe ist ein Arschloch! (und Physik ist sein kleiner Bruder!)

bearbeitet von averell89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[x] schulabbruch (vorteil: keine schularbeiten mehr, nichts mehr lernen, keine zeugnisse mehr)

und jetzt mal ernsthaft: wo genau liegt das problem mit punkt A!? versuchen kannst dus ja mal, auch wenn du die nächsten tage noch mit lernen verbringen musst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[x] schulabbruch (vorteil: keine schularbeiten mehr, nichts mehr lernen, keine zeugnisse mehr)

option eins. sonst: B

weil es sinnvoller ist bei einer schularbeit einen 5 und bei der nächsten einen 2/3 als bei beiden einen vierer. und leichter ist es auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und jetzt mal ernsthaft: wo genau liegt das problem mit punkt A!? versuchen kannst dus ja mal, auch wenn du die nächsten tage noch mit lernen verbringen musst...

hatte es in diesen tagen extrem streng und sehr viel zum lernen, und heute muss ich das mit mathe erfahren, das ist deprimierend x/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte es in diesen tagen extrem streng und sehr viel zum lernen, und heute muss ich das mit mathe erfahren, das ist deprimierend x/

kann ich mir schon vorstellen, ich war in mathe auch nie die grosse leuchte, aber ich denke, dass das versuchen einer prüfung auch ein positives signal in richtung deines lehrers wäre! und zu verlieren hast du im prinzip ja nichts - wenn die prüfung daneben geht, hast dus zumindest versucht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würd es mit der Prüfung versuchen, einfach um dem Prof deinen

'good-will' zu demonstrieren. (wenn's denn nötig ist, meißtens ist es das aber bei schlechten schulischen Leistungen)

Und wennst das schaffst bleibt dir auch die Frühwahrnung gespart, oder gab's die schon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lehrerin gibt mir doch den vierer! weils sehr knapp am 4 vorbei ist und ich motiviert bin :yes::super:

:lol:

Das erinnert mich verdächtig an mich letztes Jahr als ich trotz 4 Fetzn auf 4 Schularbeiten ins Zeugnis einen 4er bekommen hab weil mein Lehrer meinte ich hätte zum Schluss hin zumindest einen Willen gezeigt....ich dachte mir nur: "Aha...ok....Danke, Herr Professor!" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.