schlauch

TGW Arena - und die ewige Stadiondiskussion

4.701 Beiträge in diesem Thema

Gibts eigentlich irgenwo Pläne oder ein Model des "neuen" Stadions?
Wie wird es wirklich aussehen, oder besser gesagt, ändert sich irgendwas???

lg schlauch

bearbeitet von LASK08

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die Gugl am Samstag doch voll wird könnten uns ev. auch die Rapidler helfen, die haben da sicher gutes Potential:D

Einen Plan hat es mal gegeben in div. Zeitungen aber der war noch mit einer neuen Halle, die ja anscheinend doch nicht gebaut wird oder?

Überall Neues Dach was ich mich noch erinnern kann und Eingang(Stehplatz) soll auch komplett umgebaut werden, mehr weiß ich leider auch nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim großen stehplatzbuffet soll ein fluchttunnel entstehen, der vor allem bei konzerten genutzt werden kann, dass man direkt vom rasen das stadion in mehrere richtungen verlassen kann.

ausserdem soll die gastronomie modernisiert werden, das leichtathletik gebäude(oder was das auch immer ist) abgerissen werden-->sitzplatztribüne wird verlängert, der stadionvorplatz wird modernisiert und das dach einheitlich gemacht, die sanitäranlagen werden auch erneuert.

aber soweit ich weiß steht das alles schon ganz schön im stadionthread!?

wenn man auf der gugl bleibt ( was anscheinend nicht mehr zu verhindern ist), gehört das stadion geschlossen, der fansektor in die kurve und die sache hat sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man auf der gugl bleibt ( was anscheinend nicht mehr zu verhindern ist), gehört das stadion geschlossen, der fansektor in die kurve und die sache hat sich.

Ich versteh sowieso nicht, warum Heim- und Auswärtssektor nicht genau umgekehrt sind - wäre doch viel logischer, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...darüberhinaus gibt es pläne, die (immerhin sehschwachengerechte) anzeigetafel wegzureißen und an dieser stelle die laufbahn zu überdachen. damits den günther weidlinger net wieder aufprackt!

naja, der stadt ist halt das gugl-meeting wichtiger als der LASK :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh sowieso nicht, warum Heim- und Auswärtssektor nicht genau umgekehrt sind - wäre doch viel logischer, oder?

am logischten wäre es meiner meinung nach wenn der heimsektor direkt in der kurve wär, sprich 3er sektor. aber der tradition halber bleibt man wohl im 7er sektor.

der 3er sektorhat meiner meinung nach nur vorteile, der auswärtssektor wäre im 8er sektor perfekt. aber naja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würden auch mehr leute ins stadion kommen... da es ja den "echten" fans egal ist ob man hinterm tor steht oder nciht.....

die kurve wär größer..... akustisch sicher auch besser man würde uns im ganzen stadion wahrnehmen

die sitzplatzfanatiker dürfen sich im 6er und 7er breit machn und die wären dann wohl auch meist voll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.