Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
revo

Wie wird Deutschlands Kader aussehen?

56 posts in this topic

Recommended Posts

Wie meint ihr wird der Kader von Deutschland für die EM in Österreich und der Schweiz aussehen? Wer findet die letzten Einberufungen von Löw und wer meint ihr, hat noch Chancen auf den EM-Zug aufzuspringen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn alle fit werden und sich niemand mehr verletzt, dann sieht die Aufstellung wie folgt aus:

Lehmann

Lahm Mertesacker Metzelder Jansen

Schneider Ballack Frings Schweinsteiger

Gomez Klose

In rot aus heutiger Sicht die Wackelkandidaten

Schneider und Frings, völlig außer Form weil zu lange verletzt

Metzelder operiert worden. Er wird in Madrid wohl nicht mehr spielen, hat aber 2006 gezeigt, daß er praktisch ohne Spielpraxis wieder da war.

Erste Alternativen sind :

Hitzlsperger, Fritz und Rolfes.

Neue Verletzten wären jetzt absolut überflüssig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn alle fit werden und sich niemand mehr verletzt, dann sieht die Aufstellung wie folgt aus:

Lehmann

Lahm Mertesacker Metzelder Jansen

Schneider Ballack Frings Schweinsteiger

Gomez Klose

In rot aus heutiger Sicht die Wackelkandidaten

Schneider und Frings, völlig außer Form weil zu lange verletzt

Metzelder operiert worden. Er wird in Madrid wohl nicht mehr spielen, hat aber 2006 gezeigt, daß er praktisch ohne Spielpraxis wieder da war.

Erste Alternativen sind :

Hitzlsperger, Fritz und Rolfes.

Neue Verletzten wären jetzt absolut überflüssig

Laut DSF hatte Löw Beboachter bei einem Spiel von Rapid Wien um Steffen Hofmann zu beboachten ( der mal 6 Monate bei 1860 gespielt hat.....). Man sucht einen Joker wie David Odonkor 2006 und Steffen Hofmann soll da Löws Überlegung sein. Diese Meldung fand übrigens auch schon in irgendeiner österr. Sportzeitung Bestätigung.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wäre als Joker für Albert Streit, der kann schnell dribbeln, schlägt gefährliche Standards und macht gute Spiele bei Schlacke (Schalke, hihi), wenn er denn mal spielt, denn einen Stürmerjoker brauchen die glaub ich net..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut DSF hatte Löw Beboachter bei einem Spiel von Rapid Wien um Steffen Hofmann zu beboachten ( der mal 6 Monate bei 1860 gespielt hat.....). Man sucht einen Joker wie David Odonkor 2006 und Steffen Hofmann soll da Löws Überlegung sein. Diese Meldung fand übrigens auch schon in irgendeiner österr. Sportzeitung Bestätigung.......

so schade es für österreich ist (der öfb hats leider verschlafen), einen einsatz im nationalteam (welchem auch immer) hätte sich steffen auf alle fälle verdient. ich glaube, dass er auch für die deutsche nationalmannschaft stark genug wäre, allerdings bezweifle ich, dass er die anerkennung bekommen würde, die er für einen einsatz bräuchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dem Kurier gegenüber hat Löw bestätigt, dass sein Chefscout anwesend war, allerdings nicht um Steffen Hofmann zu beobachten, sonder befindet sich dieser auf einer Tour durch Polen, Österreich und Kroatien, um dort lediglich Ligaspile zu beobachten.

In diesen Ligaspielen sollen die gegnerischen Teamspieler beobachtet werden. Halt ich übrigens für ne tolle Idee von Jogi :yes:

Was die deutsch Mannschaftsaufstellung betrifft, hoffe ich lediglich dass Jens Lehmann im Tor spielen wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vier Tage vor seinem möglichen zweiten Meisterstück mit Rapid gibt's die letzte Chance, dass Steffen Hofmann vor der EURO noch Österreicher wird - wenn die Verleihung der Staatsbürgerschaft an den grün-weißen Kapitän im Ministerrat auf der Tagesordnung steht. Die Bemühungen sind aber auf eine Initiative Rapids zurückzuführen, nicht auf einen Versuch des Fußballbundes, Österreichs Team im letzten Moment doch noch für die EURO zu verstärken...

Konzepte von Rechtsanwälten, via ordentlichem Gericht grünes Licht für eine Teamkarriere zu bekommen, sobald er Österreicher ist, hat Hofmann daheim in der Schublade liegen. Teamchef Josef Hickersberger, seit gemeinsamen Rapid-Zeiten mit Hofmann ein Herz und eine Seele, hat öfters bekräftigt, dass der Österreicher Hofmann einen Fixplatz in Österreichs EURO-Aufgebot hätte. Seine Leistungen bei Rapid in diesem Jahr bewiesen dies...

Stickler will sich nicht mit FIFA anlegen

Aber weder Hofmann noch sein Manager Roman Grill haben den Anwälten grünes Licht gegeben: "Es ist ja alles schon sehr knapp!" Zudem weiß Hofmann, dass es ÖFB-Chef Friedrich Stickler nach dem endgültigen Nein von FIFA-Präsident Joseph Blatter vor zwei Jahren nicht auf eine Kraftprobe mit dem Weltverband ankommen lassen will, bei der er selbst bei einem Sieg negative Langzeitfolgen für Österreich befürchtet.

"Man hat ja alle juristischen Schlupflöcher, mit denen wir operierten, jetzt geschlossen. Es gibt keine Möglichkeiten mehr", behauptet Stickler. Anwälte trauen sich aber zu, die FIFA-Regeln auszuhebeln, sobald der Österreicher Hofmann eine Einberufung für Österreichs Team bekommt.

Joker für Deutschland?

Aber es soll eine andere Chance für Hofmann geben, bei der EURO zu spielen - für Deutschland. Präsentiert Teamchef Jogi Löw, der Hofmann aus seiner Österreich-Zeit kennt, ihn als EURO-Joker, mit dem keiner rechnet? Die "SportWoche" entdeckte Löws Schweizer Chefscout Urs Siegenthaler bei Rapids 2:1 gegen Austria Kärnten auf der Tribüne.

Hofmann: "Mit mir hat seit vier Jahren keiner aus dem deutschen Betreuerstab mehr geredet." Mehr will er zu dem Thema nicht sagen. Rapid beschäftigt ihn derzeit viel mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Löw: Mit Kuranyi zur EM - Vier Kandidaten für letzten Sturm-Platz

Mit seinem starken Auftritt und vier Toren gegen Energie Cottbus hat Kevin Kuranyi auch Bundestrainer Joachim Löw überzeugt. «Kevin wird ­ wenn nichts mehr dazwischen kommt ­ bei der EM dabei sein», sagte der Cheftrainer des Deutschen Fußball- Bundes (DFB) im Kölner «Express» (Donnerstag-Ausgabe). Damit sind an Miroslav Klose, Mario Gomez, Lukas Podolski und Kuranyi vier Angriffs-Plätze im Kader für die EURO in Österreich und der Schweiz vergeben. «Der fünfte Stürmer ist offen. Es wird sehr wahrscheinlich entweder Mike Hanke, Patrick Helmes, Stefan Kießling oder Oliver Neuville sein», sagte Löw, ohne dabei einen Favoriten zu benennen.

transfermarkt.de

Ich tippe einmal auf folgenden Kader der Deutschen:

Torhüter

Robert Enke

Timo Hildebrand

Jens Lehmann

Verteidiger

Arne Friedrich

Clemens Fritz

Marcell Jansen

Philipp Lahm

Per Mertesacker

Christoph Metzelder

Christian Pander

Mittelfeldspieler

Michael Ballack

Torsten Frings

Roberto Hilbert

Thomas Hitzlsperger

Simon Rolfes

Bernd Schneider

Bastian Schweinsteiger

Piotr Trochowski

Angreifer

Mario Gómez

Miroslav Klose

Kevin Kuranyi

Oliver Neuville

Lukas Podolski

Startaufstellung:

Klose - Gomez

Hitzlsberger - Frings - Ballack - Schweinsteiger

Jansen - Metzelder - Mertesacker - Lahm

Hildebrand

Edited by Pinturicchio

Share this post


Link to post
Share on other sites

transfermarkt.de

Ich tippe einmal auf folgenden Kader der Deutschen:

Torhüter

Robert Enke

Timo Hildebrand

Jens Lehmann

Verteidiger

Arne Friedrich

Clemens Fritz

Marcell Jansen

Philipp Lahm

Per Mertesacker

Christoph Metzelder

Christian Pander

Mittelfeldspieler

Michael Ballack

Torsten Frings

Roberto Hilbert

Thomas Hitzlsperger

Simon Rolfes

Bernd Schneider

Bastian Schweinsteiger

Piotr Trochowski

Angreifer

Mario Gómez

Miroslav Klose

Kevin Kuranyi

Oliver Neuville

Lukas Podolski

Startaufstellung:

Klose - Gomez

Hitzlsberger - Frings - Ballack - Schweinsteiger

Jansen - Metzelder - Mertesacker - Lahm

Hildebrand

Ich glaube nicht, dass Pander mitfahren wird. Was man so aus den Interviews raushört, hält Löw große Stücke auf Westermann, da er in der Verteidigung universeller einsetzbar ist. Glaube sogar, dass er realistische Chancen hat, links in der Viererkette statt Jansen zu spielen (der ja längere Zeit verletzt war und noch nicht wirklich reingefunden hat bei den Bayern...)

Auf den 5. Stürmer bin ich wirklich sehr gespannt - nach der derzeitigen Form muss Löw eigentlich Kießling mitnehmen, der gefällt mir sehr gut!

Und zwischen dem Weißen Brasilianer und Hitzlsperger wirds auch sehr spannend - glaub aber eher, dass Löw Schneider von Beginn weg bringen wird. Bei der defensiveren Variante könnte Schweini das Bauernopfer werden und Rolfes in die erste Elf rücken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bernd Schneider fällt definitiv für EM aus

Die vagen Hoffnungen von Bundestrainer Joachim Löw auf einen Einsatz seines Mittelfeldroutiniers Bernd Schneider bei der Fußball-Europameisterschaft haben sich endgültig zerschlagen. In einem langen Telefongespräch mit dem 81-fachen Nationalspieler vom Bundesligisten Bayer Leverkusen verständigte sich

Löw am Freitag darauf, dass der in der Vorwoche erfolgreich an der Bandscheibe operierte 34-Jährige in den weiteren EM-Planungen keine Rolle mehr spielt.

http://www.transfermarkt.de/de/news/20350/...s/anzeigen.html

Edited by SCRA forever

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...