RenZ

"Scheiss EM 2008"?

262 Beiträge in diesem Thema

10 Jahre später.

Scheiss EM 2008!!! jetzt hama bald 2018 und fast nichts hat sich verändert. Aus grüner Sicht hab ich mit dem neuen Stadion natürlich leicht reden, aber als ein Verfechter des österreichischen Clubfussballs ist es einfach eine Schande wie wenig aus dem Großevent 2008 gemacht wurde.

bearbeitet von N1ce *nd Sl0w

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
N1ce *nd Sl0w schrieb vor 20 Stunden:

10 Jahre später.

Scheiss EM 2008!!! jetzt hama bald 2018 und fast nichts hat sich verändert. Aus grüner Sicht hab ich mit dem neuen Stadion natürlich leicht reden, aber als ein Verfechter des österreichischen Clubfussballs ist es einfach eine Schande wie wenig aus dem Großevent 2008 gemacht wurde.

So mies war jetzt auch wieder alles nicht!

Sportlich haben die Projekt durchwegs Erfolg gebracht... Leider erntete man den Erfolg erst sechs bis sieben Jahre später, aber trotz der schwachen WM-Quali hat man das Gefühl, dass im österreichischen Fußball doch einiges weitergegangen ist und man wieder den Anschluss ans Mittelfeld gefunden hat.

In Sachen Infrastruktur hat es leider nicht den "Flow" wie in der Schweiz oder in Polen gegeben. Das Witzprojekt in Klagenfurt (statt Linz) und die Happelrenovierung sind quasi die letzten offenen Sünden, die noch korrigiert werden müssen (also ein modernes Stadion in Linz und neues Nationalstadion).

Fehlende Kleinstadien auf Zweit- bzw. Regionalligaebene kann man jetzt nicht direkt der EURO ankreiden, aber da wurde leider gar nichts gebaut, während im Unterhaus doch zahlreiche Sportplätze mit modernen Tribünen ausgestattet wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
N1ce *nd Sl0w schrieb am 13.12.2017 um 12:34 :

10 Jahre später.

Scheiss EM 2008!!! jetzt hama bald 2018 und fast nichts hat sich verändert. Aus grüner Sicht hab ich mit dem neuen Stadion natürlich leicht reden, aber als ein Verfechter des österreichischen Clubfussballs ist es einfach eine Schande wie wenig aus dem Großevent 2008 gemacht wurde.

2008 war halt ein infrastrukturtechnisch komplett sinnloser zeitpunkt für eine EM in österreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raumplaner schrieb am 20.12.2017 um 23:20 :

2008 war halt ein infrastrukturtechnisch komplett sinnloser zeitpunkt für eine EM in österreich.

auch sportlich... Da hat man auch erst paar Jährchen später die Früchte geerntet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.