Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
thestreets75

Oxford-Cambridge

37 Beiträge in diesem Thema

da sieht man mal wieder in was für einem Armutschkerlland wir hier in Österreich leben.

bei Oxford-Cambridge (Conference,5.Liga) waren 4.500 Zuschauer.

das wäre bei uns in Niederösterreich 2.Landesliga.Ich glaube mehr wie 200-300 Zuschauer verirren sich hier nicht bei den Spielen.

Traurig aber wahr,leider!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

richtig schämen sollten wir uns! pfui bäh!

im übrigen finde ich nur 4.500 zuschauer bei einem duell zwischen Oxford und Cambridge ziemlich schwach, müssen ganz schöne armutschkerln dort oben sein..

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok:also ich finde es einfach traumhaft wenn der Fussball soviel Stellenwert hat und das Leben von Menschen,egal ob in einer Stadt oder Dorf,so prägt,dass es sogar möglich ist das in einer 5.Liga 4.500 zu einem Spiel kommen.

Und das ist das schönste das man sich vorstellen kann.

Ich finde es auch spitze wenn man die Besucherzahlen der Conference durchgeht,wenn dort 700 oder 900 Zuschauer sind.

Und wenn ich dann bei uns die Zuschauerzahlen der RedZac-Liga sehe könnt ich heulen.Das ist aber die 2.Liga. oh weh,oh weh.

Ich versteh halt nicht warum sich diese Begeisterung für den Fussball und die einzelnen Clubs nicht auch auf andere Länder (zb.Österreich) übertragen läßt.

Das es einfach die Tradition gibt die von Väter zu Kindern und immer weiter gegeben wird.

Das ist einfach nur schade das es bei uns hier überhaupt nicht so ist,sondern einfach nur eine gähnende Leere.Ja ein paar Bundesligisten können Fananhang vorweisen,aber dann abwärts in den Ligen das ist halt etwas mager.

Schade dass es hier nicht so abläuft wie in good old England oder Schottland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist einfach nur schade das es bei uns hier überhaupt nicht so ist,sondern einfach nur eine gähnende Leere.Ja ein paar Bundesligisten können Fananhang vorweisen,aber dann abwärts in den Ligen das ist halt etwas mager.

Schade dass es hier nicht so abläuft wie in good old England oder Schottland.

ähm, das trifft aber auf alle länder zu wenn man von den wenigen großen fussballnationen absieht (schau dir mal die besucherzahlen in Portugal an, ausserhalb von Lissabon und Porto). ich wüsste nicht, warum man Österreich hier einen vorwurf machen sollte.

und Schottland? Rangers und Celtic mal aussen vor, was ist dort großartig anders als bei uns?

http://transfermarkt.de/de/wettbewerb/SC1/...cherzahlen.html

hier eine sehr gute übersicht:

http://transfermarkt.de/de/basic/default/2...startseite.html

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht zu vergessen, dass die zuschauerzahlen wohl nicht nur durch reine fussballfans zustande gekommen sind, sondern wohl auch ein paar studenten sich das spiel angesehen haben...

und was soll dieses spiel mit studenten zu tun haben? vorher bitte hirn einschalten, dann posten! die thread- und channel-qualität dankt es dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und was soll dieses spiel mit studenten zu tun haben? vorher bitte hirn einschalten, dann posten! die thread- und channel-qualität dankt es dir!

ich weisz es natuerlich nicht, kann mir aber schon gut vorstellen, dass es den meisten zusehern da eher um die rivalitaet zwischen den beiden universitaetsstaedten ging als um die mannschaften an sich...und da ist es schon plausibel, dass das hauptsaechlich die studenten interessiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weisz es natuerlich nicht, kann mir aber schon gut vorstellen, dass es den meisten zusehern da eher um die rivalitaet zwischen den beiden universitaetsstaedten ging als um die mannschaften an sich...und da ist es schon plausibel, dass das hauptsaechlich die studenten interessiert.

Du fällt mir in letzter Zeit ungewöhnlicherweise als ziemlich ironieresistent auf. ;) Liest wohl zu viel im witzigsten Beisl aller Zeiten mit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du fällt mir in letzter Zeit ungewöhnlicherweise als ziemlich ironieresistent auf. ;) Liest wohl zu viel im witzigsten Beisl aller Zeiten mit...

ahso, tschuldige.

der nachsatz mit dem hirn einschalten war halt typisch fuer das besserwissertum, auf das man in den channels ueber die einzelnen fuszballlaendern staendig liest.

ansonsten hab ich jetzt einen serioesen job und kann mir daher ironie nicht mehr leisten. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.