Flow

Rapid Wien - FK Austria

281 Beiträge in diesem Thema

Und nachdem von deren Vereinsseite auch für die Ost gebeten wurde, sich im Vorverkauf die Karten zu besorgen, gehe ich davon aus, dass die Ost gut geleert und nicht schlecht besucht sein wird.

Jo, weil Rapid die Karten gerne personalisiert hätte, d.h. nur mit Ausweis und Namen am Ticket ausgegeben werden, nix unsere Vereinsseite, nur so zur Info...

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, weil Rapid die Karten gerne personalisiert hätte, d.h. nur mit Ausweis und Namen am Ticket ausgegeben werden, nix unsere Vereinsseite, nur so zur Info...

So wie Du es postest stimmt das so nicht:

das lag weniger an Rapid als eher beim anderen Wiener Verein in Verbindung mit der Buli, Öfb und der Bpdion Wien.

Quelle: die die es wissen müssen.

Also sehr wohl euer Verein, nur wollen sie es nicht zugeben !!!!

Sehr viele des anderen Wiener Vereins wollen daher aus Protest nicht unbedingt aufs Derbie.

bearbeitet von Der Nationalpatriot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie Du es postest stimmt das so nicht:

das lag weniger an Rapid als eher beim anderen Wiener Verein in Verbindung mit der Buli, Öfb und der Bpdion Wien.

Quelle: die die es wissen müssen.

Also sehr wohl euer Verein, nur wollen sie es nicht zugeben !!!!

Sehr viele des anderen Wiener Vereins wollen daher aus Protest nicht unbedingt aufs Derbie.

Is ja eigentlich wurscht, aber ich glaub da lieber meiner Quelle, die war dort involviert. Außerdem gibts ja sowas bei uns normalerweise gar nicht und wirds auch heuer nur beim Derby geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich grunsätzlich nicht mit Leuten vom vtk diskutiere, soll dies nur zur Klarstellung dienen: Es ist der dortigen Geschäftsstelle zu mühsam, Karten vor Ort zu personalisieren. Aus diesem Grund bittet der Auswärtsverein, sich die Karten bereits im Vorverkauf zu besorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte mich vor Derbies ja eigentlich grundsätzlich zurück, aber bei den Austrianern glaubt man anscheinend, dass durch den Sieg gestern ihre Chancen auf einen Auswärtssieg im Hanappi signifikant gestiegen sind. Man kann es drehen und wenden wie man will, zu Hause sind wir eine Macht und haben mit unserem "Auswärtsgesicht" so gut wie gar nichts zu tun.

Wenn Pacult keine dummen Ideen auspackt, gehe ich Minimum von einem Unentschieden aus - denn auch wenn die Austria sehr feine Akteure hat (Acimovic, Kuljic), besser als wir sind sie ganz sicher nicht - schon gar nicht in der Offensive, und was anderes als nach vorne spielen gibts bei uns sowieso nicht.

Freu mich schon, Zellhofers :knife: betretenes Gesicht zu sehen - dass dieser Typ überhaupt noch einen Fuss ins Hanappi setzen darf, wääääh :nope:

Wird aber sicher eine spannende Partie - vorher sollten wir aber noch in Altach gewinnen, damit Punktegleichstand herrscht ;)

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube , ein 3:0 wird es nicht mehr geben, das war ein einmaliger Ausrutscher.

4:0 oder 5:0 sollte es schon enden. :)

Nein, jetzt mit Ernst.

Rapid wird knapp gewinnen und natürlich das obligatorische Gegentor bekommen.

Mein tipp: 2:1

Tore Hofmann, Bilic/ Acimovic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich grunsätzlich nicht mit Leuten vom vtk diskutiere, soll dies nur zur Klarstellung dienen: Es ist der dortigen Geschäftsstelle zu mühsam, Karten vor Ort zu personalisieren. Aus diesem Grund bittet der Auswärtsverein, sich die Karten bereits im Vorverkauf zu besorgen.

In der Geschäftsstelle werden sie personalisiert und wieso sollte die Austria, falls mit vor Ort das Hanappi gemeint ist, verantworlich sein sie dort zu personalisiern? Von Rapid gibts vorm Stadion 1(!) Kassa die am Spieltag vorm Ostsektor geöffnet wird, wo dann noch personalisiert wird, deshalb gehts nur im Vorverkauf. Also bitte nichts aus den Fingern saugen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte mich vor Derbies ja eigentlich grundsätzlich zurück, aber bei den Austrianern glaubt man anscheinend, dass durch den Sieg gestern ihre Chancen auf einen Auswärtssieg im Hanappi signifikant gestiegen sind.

Also mir kommt es so vor, als ob viele Rapid Fans noch immer durch das letzte Derby geblendet wären.

Zugegeben, Rapid spielt im Hanappi meistens sehr stark, trotzdem sprechen dieses Mal einige Dinge gegen Rapid.

Während die Austria in den letzten Spielen Selbstvertrauen getankt hat und sich ab jetzt in Ruhe auf das Derby vorbereiten kann, hat Rapid noch zwei schwere Spiele vor sich.

Safar ist im Gegensatz zu Payer in Topform, die violette Verteidigung ist meiner Meinung nach auch stärker ( Troyansky und Metz werden dieses Mal sicher nicht die IV bilden )

Das Kuljic und Acimovic anscheinend sehr gut harmonieren wurde schon erwähnt.

Die Austria holt mindestens ein X.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nau habe die Ehre!

Die Veilchen sind da drüben in ihrem Channel ja äußerst optimistisch. Freut mich sehr, dass sie jetzt auch in der Meisterschaft angelangt sind. Und aufgrund des Umstandes, dass sie scheinbar unschlagbar sind, wäre ich mit einem ermauerten Remis sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nau habe die Ehre!

Die Veilchen sind da drüben in ihrem Channel ja äußerst optimistisch. Freut mich sehr, dass sie jetzt auch in der Meisterschaft angelangt sind. Und aufgrund des Umstandes, dass sie scheinbar unschlagbar sind, wäre ich mit einem ermauerten Remis sehr zufrieden.

Wo liest du das bitte? Die allermeisten schreiben was von Xerln und dergleichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.