Jump to content
revo

Neue Amateurteam-Regelung

Recommended Posts

Mal was in eigener Sache, nicht immer nur über VORWÄRTS :lol::lol:

Die RED PALACE STEYR spielen seit vier Jahren beim Europacup in Spittal/Drau- dem größten Hobbyturnier in Europa (ca 300 Mannschaften) mit.

Da uns heuer einige Leute ausfallen, suchen wir DRINGEND zwei, drei Kicker (auch Goalie), welche mit uns zu diesem Wahnsinnsevent mitfahren.

Das Spielen an sich verfällt dort zwar zur Nebensache, aber das Rundherum (3000-Mann Zelt mit Cheerleeder, DJ und heuer wieder Toni Polster) ist das eigentliche Highlight. Nebenbei gibt es wieder ein Blitzturnier mit Toni Polster, Andi Herzog und Thomas Morgenstern. Es findet nächstes Wochenende statt (ja, beim Stadtfest- aber das ist eh' tot).

Auf EUROPACUP könnt ihr euch alles ansehen.

Bitte lasst mich nicht hängen und meldet euch, wenn ihr zumindest einen geraden Schuß und einen genauen Pass zusammenbekommt. :lol:

Danke im vorhinein

Euer ALL

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neue Amateurteam-Regelung in Erster Liga

Die Präsidentenkonferenz der Red Zac Ersten Liga hat am Mittwoch eine neue Regelung für die Amateurteams der Bundesliga-Klubs, die in der zweithöchsten Spielklasse tätig sind, beschlossen.

Die Amateurmannschaften von Meister Salzburg und der Wiener Austria sind ab kommender Saison im Sinne der Nachwuchsförderrichtlinien sportlich gleichberechtigt und müssen wie alle anderen Mannschaften mindestens vier Spieler auf den Spielbericht setzen, die nach dem 1. Jänner 1986 geboren wurden, einer davon muss in der Anfangself stehen.

Kein Anteil am TV-Geld

Im Gegensatz zur Vorsaison steht den beiden Amateurteams in der Saison 2007/08 kein Anteil am TV-Geld zu. Die Beschlüsse wurden einstimmig gefasst.

"Damit sollte es in der kommenden Saison keine Unklarheiten oder Diskussionen zu diesem für den österreichischen Fußball sehr wichtigen Nachswuchs-Förderinstrument mehr geben", hofft Bundesliga-Vizepräsident Anton Hirschmann und spielte damit auf die Streichung der TV-Gelder der Austria Amateure für die gesamte Saison 2006/07 an.

Die Wiener hatten im September 2006 gegen die Altersregelung verstoßen und den Wegfall der TV-Einnahmen in Kauf genommen.

http://sport.orf.at/ticker/256299.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...