5.739 Beiträge in diesem Thema

dermitdem_Wolf_tanzt schrieb vor 29 Minuten:

aber denkt ihr nicht, dass da die 2. deutsche Buli naheliegender wäre?

auf der einen Seite Kampf um internat. Startplatz bzw. nächste Saison ev. eben Euro League, auf der anderen Spiele gegen Erzgebirge Aue, Magdeburg und Sandhausen .... was klingt spannender?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Deutschland spielt man halt auch vor knapp 20.000 Fans im Schnitt. In der 2. Liga. Klar die großen Magnete wie HSV und Köln fallen hoffentlich weg, aber es kommen immer Traditionsklubs nach.

Nur weil man zwei Spiele gegen Larnaka, Bratislava, Bukarest (wobei Bukarest noch halbwegs geht) und Co spielen kann ist das meiner Meinung nach kein Argument.

Kann so ein Konzept funktionieren? Klar natürlich, aber im Endeffekt kommen die größten Talente nicht nach Österreich weil sie eh bei Bremen eine Chance bekommen. Die Arrivierten würden eher ganz wechseln und ob der Rest wirklich eine Hilfe ist? Nur weil jemand bei Bremen ausgebildet worden ist oder dort unter Vertrag ist, ist er deshalb kein besserer Fußballer. 

Was nützt einem beispielsweise ein Beste wenn man dafür Haas nicht entwickeln kann. Bei dem durchaus Ansätze da sind, dass er mal bei Sturm, Austria, Rapid spielen kann. Vielleicht gegen eine kleine Ablöse, oder auch ein Jahrzehnt die linke Seite bespielen kann beim SKN.

Dieser Sargent scheint eventuell interessant zu sein was die Medien (über sein Talent, nicht über einen SKN Bezug) schreiben. Aber ob der Bock auf StP hat? Oder nicht sowieso bald die Chance in der KM bekommt?

Wie es kommt so kommt es. Wir müssen es eh nehmen wie es kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wartets mal ab ob da was kommt und wenn, was da kommt. Falls Bremen 1-2 junge Spieler bei uns abstellt sehe ich das positiv. Auch wenn es keine jungen Messis sein werden, aber sie werden Druck auf die eigenen Spieler in der Altersgruppe erzeugen und Konkurrenz ist immer positiv in Sachen Weiterentwicklung.

Ich bin mir jedenfalls sicher, dass Bremer Leihen hilfreicher sein werden als das was Rapid so rübergeschickt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grazer Wolf schrieb vor 2 Stunden:

In Deutschland spielt man halt auch vor knapp 20.000 Fans im Schnitt. In der 2. Liga. Klar die großen Magnete wie HSV und Köln fallen hoffentlich weg, aber es kommen immer Traditionsklubs nach.

Nur weil man zwei Spiele gegen Larnaka, Bratislava, Bukarest (wobei Bukarest noch halbwegs geht) und Co spielen kann ist das meiner Meinung nach kein Argument.

Kann so ein Konzept funktionieren? Klar natürlich, aber im Endeffekt kommen die größten Talente nicht nach Österreich weil sie eh bei Bremen eine Chance bekommen. Die Arrivierten würden eher ganz wechseln und ob der Rest wirklich eine Hilfe ist? Nur weil jemand bei Bremen ausgebildet worden ist oder dort unter Vertrag ist, ist er deshalb kein besserer Fußballer. 

Was nützt einem beispielsweise ein Beste wenn man dafür Haas nicht entwickeln kann. Bei dem durchaus Ansätze da sind, dass er mal bei Sturm, Austria, Rapid spielen kann. Vielleicht gegen eine kleine Ablöse, oder auch ein Jahrzehnt die linke Seite bespielen kann beim SKN.

Dieser Sargent scheint eventuell interessant zu sein was die Medien (über sein Talent, nicht über einen SKN Bezug) schreiben. Aber ob der Bock auf StP hat? Oder nicht sowieso bald die Chance in der KM bekommt?

Wie es kommt so kommt es. Wir müssen es eh nehmen wie es kommt.

Da bin ich schon voll bei dir. Das einzige was einem helfen kann ist, dass man u.U Zugang zu Spielern hat die von der sportlichen Leitung des Stammklubs (Bremen) einfach unterschätzt oder nicht in deren System passen, abstauben kann.

Das ist halt immer dieser Irrglaube, dass man als Kooperationsverein einfach top Spieler vom großen Klub kriegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nosky schrieb vor 27 Minuten:

Das ist halt immer dieser Irrglaube, dass man als Kooperationsverein einfach top Spieler vom großen Klub kriegt.

sehe ich nicht so. Denk zurück an Parker von Mainz. Der war komplett außer Form und nicht einmal richtig fit als er gekommen ist. Trotzdem hat man die Ansätze gesehen. Bis er sich halt schwer verletzt hat.

Aber wenn der verletzungsfrei geblieben wäre und schnell seine Form gefunden hätte, hätte der in der österr. Liga viel Spaß gehabt. Man darf halt nur nicht wieder solche Leihen wie von Rapid dankend annehmen, da muss man auch einmal Nein sagen können. Damals war es eher aus der Not heraus, jetzt gibt es auch von unserer Seite andere finanz. Voraussetzungen. Da ist man nicht mehr auf alle "Geschenke" angewiesen.

bearbeitet von SKN-Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dermitdem_Wolf_tanzt schrieb am 8.11.2018 um 23:47 :

aber denkt ihr nicht, dass da die 2. deutsche Buli naheliegender wäre?

Die wollen dann meistens eine KO und der ein oder andere Verein Kann sich die auch leisten. Willst du aber Spieler verleihen, die du nicht verkaufen willst,dann sind finanziell schwache Vereine optimal. Daher Österreich perfekt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ViolaGarfield schrieb vor 4 Minuten:

Sorry falls ich es überlesen hab, aber ich hab weder hier noch auf eurer HP was gefunden.
Findet euer Testspiel morgen in der NV Arena statt ?

Danke schonmal für Antworten

Nein, in unmittelbarer Nähe vom Stadion im Sportzentrum NÖ

bearbeitet von Saclic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SKN-Fan schrieb vor 8 Minuten:

interessanter Beitrag, danke fürs reinstellen

Ja interessant schon, aber es ist halt rechtlich wie kürzlich besprochen so eine Sache. Dürfte ein paar User gegeben haben die deswegen Probleme hatten.

Zitat

Wichtige Info an alle: KEINE Print-Artikel fotografieren und ins ASB stellen. Das ist immer eine Urheberrechtsverletzung und kann zu einer Klage führen. Also bitte künftig dringend unterlassen, damit ihr keine Probleme bekommt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.