Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ExilXi

Überfall am Westbahnhof

136 Beiträge in diesem Thema

LoL es leben die armen Altacher - besonderes Mitleid gilt jenen die Nach dem Spiel in BH Uniform (anscheinend auf Grenzeinsatz) richtung Westtribuene mit dem netten Lied Austria Wien Hur...... gegangen sind.

Als Opferlamm kann man sich immer leicht hinstellen das man selbst auch solche Leute hat - wird natürlich nicht erwähnt - wenn dann Unschuldige zum Handkuss kommen ist das Tragisch kann aber vorkommen.

Mitleid haschen bringt sowieso nix - die meisten Auswärtsfahrer sind irgendwo schon mal angemacht worden man lernt halt mit der Zeit dazu oder last auswärtspiele aus.

Das es nicht richtig ist was da gemacht wurde ist klar - nur was erwartet ihr euch hier das sich unbeteiligte bei euch entschuldigen ? das sich die Leute die das getan haben entschuldigen ?

1310839[/snapback]

unglaublich --> seit ihr blind oder bescheuert? von uns hatten keine uniformen an und 5 sind noch halbe kinder. aber uns vorwerfen das wir alle in einen topf werfen!! ja, ja, mich hat auch mal in den ferien ein wiener angepöbelt, jetzt muss ich welche niederschlagen und ausrauben. Solche Aktionen sind nicht zu rechtfertigen! Wir wollen kein Mitleid, eigentlich appellieren wir an dei "normalen und vernünftigen" Fans, das soll ja der Grossteil sein, damit das in den eigenen Reihen geregelt wird. Aber wenn man sagt das man die Leute nicht kennt und nicht weiss was läuft und sagt das wir selber schuld sind, und in wien muss man damit rechnen und und und, es werden nur die Täter geschützt und die Tat gerechtfertigt. Keine Spur von Hilfsbereitschaft eine STRAFTAT aufzuklären. EHRE, schein für Euch ein Fremdwort zu sein. Kinder schlagen, Angriffe von hinten. was passiert als nächstens? Vergewaltigungen, Totschlag? Vernunft ist eine Tugend!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nachdem du es auch nicht weisst, sind das auch nur mutmassungen, oder? aber wenn du sagst das niemand aus der fanclubszene eine gruppe von 15-20 fans kennt die sich hier profilieren wollen, dann ist entweder eure fanszene riesig (bei 5500 Zuschauer nicht denkbar) oder es ist schlichtweg eine Ausrede das hier nichts unternommen wird, im gegenteil, es wird noch akzeptiert und zum teil gut geheissen, weil man beim Auswärtsmatch Fangesängen wie "scheiss austria wien" entgegen steht, das ist natürlich dann ein vergehen das solche aktionen rechtfertigen.

schauen wir mal. eventuell wird es gewaltbereite fans im braven "ländle" geben die sich nun auf das nächste match gegen euch freuen, ich gehöre da mit sichherheit nicht dazu. obwohl, wenn ich es mit deinen worten sagen würde: ich würde es ihnen (fast) gönnen!! unglaubliche denkweise!

und zu alle in einen topf werfen --> ich werfe niemand in einen topf, habe aber keinen einzigen normalen fan getroffen der mich nicht teppad angemacht hat, was soll ich sonst denken. bei ist das ja normal und ihr seit noch stolz drauf, wenn ich den auswärtssektor sehen --> das sagt mehr als 1000 worte.

1310864[/snapback]

Ja, bei uns in Wien X. ist es so, dass es durchaus 15 Leute gibt die keinem (bekannten od. führenden) Fanclub angehören.

Wenn gewaltbereite Vorarlberger auf uns "warten" sollten, freue ich mich schon heute drauf, denn wen sie dann eine kassieren, kann man wenigstens nicht mehr von den bösen Austrianern reden!

All in all:

Die aktion war feig, aber suderts jetz ned 3 Wochen! wenn ich in wien zu Gast bin, muss ich damit rechnen, das es irgendwelche TROTTELN gibt, die so etwas machen!

Die "Mitschuld" lass ich nicht gelten, da ich gerne bei der Aufklärung (intern, nicht polizeilich) mithelfen würde, da ALLE größeren FC's diese Aktion verurteilen!

Das ghört halt den ned unbedingt in ein öffentl. forum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.) Was sollen unsere Leute unter sich regeln ???

Gehe davon aus das keiner der bei der Aktion dabei war - irgendwas mit anderen Regeln wird die auch dabei waren und woher sollen die anderen Wissen welche Leute für die Aktion verantwortlich waren.

2.) Die BH Soldaten sind definitv von der Richtung Altach Leute gekommen - Wir hatten unser Auto auf der Tanke stehen und wanderten dadurch in diese Richtung ab - Die Soldaten sind sogar Leuten bis am Parkplatz nachgegangen.

3.) Von der Sprache her kann man schon ungefähr auch erkennen wo wer herkommt.

Ok es sind unschuldige zum Handkuss gekommen - tragisch - schlimm und ist anderen anderswo auch schon so gegangen.

Wer Auswärts fährt geht damit auch immer ein gewisses Risiko ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, bei uns in Wien X. ist es so, dass es durchaus 15 Leute gibt die keinem (bekannten od. führenden) Fanclub angehören.

Wenn gewaltbereite Vorarlberger auf uns "warten" sollten, freue ich mich schon heute drauf, denn wen sie dann eine kassieren, kann man wenigstens nicht mehr von den bösen Austrianern reden!

All in all:

Die aktion war feig, aber suderts jetz ned 3 Wochen! wenn ich in wien zu Gast bin, muss ich damit rechnen, das es irgendwelche TROTTELN gibt, die so etwas machen!

Die "Mitschuld" lass ich nicht gelten, da ich gerne bei der Aufklärung (intern, nicht polizeilich) mithelfen würde, da ALLE größeren FC's diese Aktion verurteilen!

Das ghört halt den ned unbedingt in ein öffentl. forum...

1310891[/snapback]

auf was freust dich da? tust gerne schlägern?? unglaubliche antworten. eh klar, jammern...., das macht ihr am liebsten alle als jammerer hinstellen, aber wehe es schreit einer mal scheiss Austria, ui, da ist man dann empfindlich. komm, grundsätzlich ist es so, in der gruppe seit ihr stark, alleine traut sich eh keiner, und wenn das verhältnis nicht 3:1 ist wird abstand von solchen aktionen genommen.

natürlich gehört das in ein öffentliches forum!! ein verbrechen bleibt ein verbrechen, überfall mit körperverletzung ist kein "Kavaliersdelikt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die tatsache, dass ueberfaelle irgendwelcher verrueckter auf friedliche fuszballfans als normalitaet dargestellt werden, ja, dass in diesen darstellungen sogar noch eine spur stolz mitschwingt, ist eigentlich unfassbar. auszerdem zeigt sie wiederum, dass es bei einem groszen teil der fanatischen fans mit der intelligenz nicht sehr weit her sein duerfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
auf was freust dich da? tust gerne schlägern?? unglaubliche antworten. eh klar, jammern...., das macht ihr am liebsten alle als jammerer hinstellen, aber wehe es schreit einer mal scheiss Austria, ui, da ist man dann empfindlich. komm, grundsätzlich ist es so, in der gruppe seit ihr stark, alleine traut sich eh keiner, und wenn das verhältnis nicht 3:1 ist wird abstand von solchen aktionen genommen.

natürlich gehört das in ein öffentliches forum!! ein verbrechen bleibt ein verbrechen, überfall mit körperverletzung ist kein "Kavaliersdelikt".

1310898[/snapback]

Mit Leuten, die das auch wollen, und wo ein faires Verhältnis herrscht! Also wenn du "hoffst", das es solche Leute in Vbg. gibt, dann sollten diese beiden Kriterein erfüllt sein!

Also wir distanzieren uns bei einem feigen Verhältnis 3:1, nicht bei einem fairen 1:1.

Es gibt vl. ein paar (siehe gestern) Leute, die sich in Überzahl stark fühlen! wennst willst könnts uns in Vbg. ja gerne 30 Leute stellen, wenn DU gaubst, wir laufen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab in diesem thread nicht alles durchgelsehen aber eines muss euch klar sein:

als kleiner gruppe muss immer vorsicht geboten sein und da kommts vor allem drauf an wie man sich präsentiert. und das die nord boys im provozieren weltmeister sind kann niemand abstreiten.

mich wunderts eh das es erst so spät dazu gekommen ist !!

schade nur für die restlichen altacher die auch was abgekriegt haben !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:laugh: 15leute?

was ist mit den paar anderen hundert die ständig provoziert haben?

ich konnte nicht mal in ruhe meine karte kaufen ohne provoziert zu werden.

aber wahrscheinlich hab ich den ganzen abend nur die falschen "fans" getroffen. die richtigen habe ich aber auch nicht gesehen.  :ratlos:

1310100[/snapback]

sorry aber provoziert wird man überall als gast verein - als wir cup in horn spielten war das nicht anders und dort gibts keine hooligans sondern nur depate bauernschädeln!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nicht darum das es als Normal angesehen wird sondern das hier das rumsudern nix bringt - es geht darum das es diese Leute nicht nur bei der Austria gibt - das man auch im eigenen Stall mal ausmisten muss bevor man sich bei anderen aufregt oder ausheult.

Solche dinge gehören gleich geklärt und es bringt null sich in einem Forum auszuheulen - schliesslich ist das hier nicht das reale leben - niemand wird hier im Forum diese Tat aufklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die tatsache, dass ueberfaelle irgendwelcher verrueckter auf friedliche fuszballfans als normalitaet dargestellt werden, ja, dass in diesen darstellungen sogar noch eine spur stolz mitschwingt, ist eigentlich unfassbar. auszerdem zeigt sie wiederum, dass es bei einem groszen teil der fanatischen fans mit der intelligenz nicht sehr weit her sein duerfte.

1310908[/snapback]

100% meine meinung.

an alle gewaltverniedlicher: ich hab nicht mal mitleid mit euch....einfach geistige umnachtung unterbelichtung etc. ihr genau ihr macht den fußball kaputt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
100%  meine meinung.

an alle gewaltverniedlicher: ich hab nicht mal mitleid mit euch....einfach geistige umnachtung unterbelichtung etc. ihr genau ihr macht den fußball kaputt.

1311230[/snapback]

das problem bei der sache ist das meist die "stärkeren" der meinung sind - das das halt zum fussball gehört! wenn man darauf hinweist das das nicht in ordnung ist stimmt eine herrschar von usern immer wieder ein - das man dann halt zuhause bleiben soll!

gewalt hat mMn am fussballplatz nichts - aber auch gar nichts verloren und das gilt auch für die zeit vor und nach dem spiel um das stadion herum! aber solange diverse mehr als grenzwertige aktionen sogar von einigen komendatoren schöngeredet werden weil sie eben ein fan dieser manschaft sind - wird sich da nichts ändern!

man sollte aber auch klar erkennen das nicht alle fans eines vereins - und das gilt gotlob für alle vereine in österr. das ganze gut heissen!

mfg

bearbeitet von Torment

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Idioten müssen einfach ausgeforscht werden (vllt. lässt sich ja bspw. was machen wenn der Westbhf Kameras installiert hat) und so gut wie möglich diese depperten sautrottln mal dawischen und denen etwas den Schädl wäscht ...

denke hier wurde eh das meiste gesagt, wie man vorgeht, was noch passiert kann eigentlich per pm und ausserhalb des forums geregelt werden, hier kommen eh nur weitere dämliche post von genau denselben trottln wie immer, oder andere die sich halt immer und immer wieder wiederholen müssen, was den idioten deren iq net höher als der eines maulwurfs ist eh nicht in schädl geht...

hier führts zu nichts .. raus mit dem gsindl aus dem altach channel, konzentration wieder auf fussball und alles weitere eben extern!

appeliere darauf das jemand dem ganzen hier ein Ende macht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.