1.794 Beiträge in diesem Thema

raumplaner schrieb vor 3 Stunden:

diese schlussfolgerung passt aber nicht immer, denn der vorteil vom regionalzug ist, dass du nicht nur in meidling und hauptbhf zusteigen kannst. da ersparst du dir oft einmal umsteigen.

zudem gibt es auch regionalzüge, bei denen der unterschied weniger als 20min beträgt, im extremfall sogar 0 minuten, weil es auch welche gibt, die zw. wien und neustadt nicht halten.

dass die regionalzüge aber ebenfalls voll sind, darf in dieser diskussion nicht vergessen werden.

aber das sag ich ja seit langem, die kapazitäten rund um wien sind am limit, da muss massiv investiert werden und zwar jetzt. 

dass es aber dennoch grundsätzlich nicht sinnvoll ist, dass man mit fernzügen nur bis wiener neustadt oder st. pölten fährt, sollte aber klar sein. 

Was willst viel auf der inneren Südbahn investieren? Gibt eh keine Trassen mehr zur hvz. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
halbe südfront schrieb vor 10 Minuten:

Und man hat auch gerade in die 106er investiert, was ja auch etwas bringen wird.

Mir wäre nicht bekannt, dass ab nächstem Fahrplanwechsel Schnellverbindungen für die 106er angedacht sind, aber das kann sich natürlich noch ändern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raumplaner schrieb vor 21 Stunden:

die pendler hätten grundsätzlich auch andere möglichkeiten nach wiener neustadt zu kommen, es muss nicht der fernverkehrszug sein für eine kurzdistanz. aber im gegensatz zu deutschland darf halt mit jeder zugklasse gefahren werden. und "vollen" preis zahlt von diesen leuten ohnehin kaum jemand.

leider geht es halt bei manchen nicht anders, da die anschlüsse primär auf die fernverkehrszüge abgestimmt sind.

ja, ich persönlich meide so gut es geht die Railjet-Züge, weil es nicht so viele 2.Klasse Wagen gibt und diese dementsprechend voll sind. Falls ich doch fahre, dann steige ich dort ein, wo die Neustädter oder die in Neustadt umsteigenden Personen am weitesten hatschen müssen.

Fahre meistens mit dem schnellen Zug Richtung Burgenland/Ungarn/Steiermark, der paar Minuten früher fährt. Wie du aber richtig schreibst, wartet bei Verspätungen mein Anschlusszug meist nicht. Das kommt zum Glück aber nicht oft vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mmh1 schrieb vor 4 Stunden:

Hi!

Weiß wer von euch, ob es am Bahnhof Vöcklabruck (möglichst günstig/kostenlos) möglich ist zu parken!?

(ich müsste von Donnerstag früh bist Freitag ca. 16 h parken!)

Es gibt in Vöcklabruck prinzipiell eine P&R Anlage (ca. 200 Stellplätze). Ist abhängig, wie bald du da bist, ob du noch einen Parkplatz bekommst. Ich weiß nur, dass sie immer relativ gut ausgelastet ist und das schon seit längerem eine Erweiterung gefordert wird. (Aber das Problem haben quasi eh all P&R Anlagen).

Und als ich das letzte mal dort war (ist aber schon wieder ein paar Jährchen her) war Parken noch kostenlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aurinko schrieb vor 1 Stunde:

Es gibt in Vöcklabruck prinzipiell eine P&R Anlage (ca. 200 Stellplätze). Ist abhängig, wie bald du da bist, ob du noch einen Parkplatz bekommst. Ich weiß nur, dass sie immer relativ gut ausgelastet ist und das schon seit längerem eine Erweiterung gefordert wird. (Aber das Problem haben quasi eh all P&R Anlagen).

Und als ich das letzte mal dort war (ist aber schon wieder ein paar Jährchen her) war Parken noch kostenlos.

Cool danke! 

Bezgl. Auslastung hab ich auch gehört!

Ist's ein Problem, wenn ich 1,5 Tage dort parke?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mmh1 schrieb vor 8 Stunden:

Hi!

Weiß wer von euch, ob es am Bahnhof Vöcklabruck (möglichst günstig/kostenlos) möglich ist zu parken!?

(ich müsste von Donnerstag früh bist Freitag ca. 16 h parken!)

Wenn du einen Parkplatz am Bahnhof bekommst kannst das Auto ohne Probleme 1-2 Tage stehen lassen ;) Ansonsten ist es beim Hallenbad/Skatepark gratis, da sollte immer was sein (~20min zu Fuß vom BH weg)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Boidi schrieb vor 1 Minute:

Wenn du einen Parkplatz am Bahnhof bekommst kannst das Auto ohne Probleme 1-2 Tage stehen lassen ;) Ansonsten ist es beim Hallenbad/Skatepark gratis, da sollte immer was sein (~20min zu Fuß vom BH weg)

Ah cool! Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online