Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

Rangers - GAK

40 Beiträge in diesem Thema

Die Situation von 7/7/7/7/0 Punkten wird mit Sicherheit nicht eintreten!!

4. Runde:

Alkmaar - Rangers 1:1

Auxerre gegen Wronki 3:0

Dann schaut's so aus

Rangers 7 +8

Alkmaar 7 +4

Auxerre 4 +1

GAK 4 -1

Wronki 0 -12

5. Runde:

GAK - Alkmaar 1:1

Rangers - Auxerre 1:0

Dann schauts zum Schluss so aus:

Rangers 10 +9

Alkmaar 7 +4

GAK 5 -1

Auxerre 4 0

Wronki 0 -12

Der Vorteil wäre natürlich, wenn Alkmaar nach dem Rangers-Spiel schon fix oben wäre.

Das Auxerre in Glasgow gewinnt halte ich für absolut unrealistisch.

Die Gefahr besteht natürlich darin, dass sich die Schotten gegen die Franzosen auch nicht mehr scheissen!!

Abwarten, mit einem Sieg geht's sich auf alle Fälle aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich möchte jetzt noch keine prognose abgeben über die nächsten spiele. das spiel gestern war eigentlich recht stark, bis auf ein paar blöde fehler. das 3:0 ist sicher etwas zu eindeutig ausgefallen, andererseits berechtigt, wenn man 3 x den gegner so vor dem tor last. da hilft halt das freche spielen und aufbäumen auch ncihts....

gut waren gestern tokic, bazina, auch der pogatetz und überraschender weise der plassnegger! etwas entäuscht bin ich vom ehmann und vom schranz. der schranz hat ab und zu unsicherheiten gezeigt; zum beispiel als er in HZ 1 einfach rausgelaufen ist (glaub nacht rechts) aber den ball nicht nehmen konnte. andererseits hat er öfters schön ein paar schüsse abgewehrt.

naja vorwürfde darf man der mannschaft keine machen, jetzt muss man mal den 1.12 abwarten und dann weitersehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, dass es 3 Stück geworden sind... erweckt doch einen völlig falschen Eindruck über den Spielverlauf. In HZ 1 waren die Roten eigentlich die bessere Mannschaft...

Die Besten für mich: Tokic (wie immer eine Bank), Bazina (allein der Konter, wo er an der Outlinie gezaubert hat... herrlich) und Plasnegger (hat fü mich sein bestes Spiel geliefert. Hat einige gefährliche Pässe abgefangen, die tödlich hätten enden können. Dazu den einen oder anderen Schnitzer von Ehmann ausgebügelt. Einziger Fehler, den er hatte war ein Fehlpass... und der war nicht tragisch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einziger Fehler, den er hatte war ein Fehlpass... und der war nicht tragisch)

entweder ich bin schon total verrückt von dem deppen oder hab ich die ganze erste halbzeit ihn wie ein aufgscheuchtes hendl ummerennen gsehn...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
entweder ich bin schon total verrückt von dem deppen oder hab ich die ganze erste halbzeit ihn wie ein aufgscheuchtes hendl ummerennen gsehn...

Also für mich war er tadellos. Pässe abgefangen, den Gegner ins Out abgedrengt, einige Abschläge in höchster Not, auch recht sicher bei Kopfbällen... :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
entweder ich bin schon total verrückt von dem deppen oder hab ich die ganze erste halbzeit ihn wie ein aufgscheuchtes hendl ummerennen gsehn...

Zu Beginn hatte er a paar schwächere Szenen, aber dann hat er wirklich gut gespielt. Man muß schon sehen, dass die Rangers fast nur über links gekommen sind und er deshalb viel mehr zu tun hatte als Pogatetz. Defensiv hat er seine Sache gut gemacht, nach vorn ist bei ihm allerdings nichts gelaufen, seine Flanken landeten (wie immer) ständig beim Tormann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Gefahr besteht natürlich darin, dass sich die Schotten gegen die Franzosen auch nicht mehr scheissen!!

Abwarten, mit einem Sieg geht's sich auf alle Fälle aus :D

Leider geht's sichs mit einem Sieg nicht unbedingt aus, seit gestern ist ja leider uns Torverhältnis im Eck. :angry:

Wie du selber sagst es besteht die Gefahr, dass es den Schotten am Ende egal ist. Und Auxerre ist ja nicht irgendeine Hausmeistertruppe. Nachdem wir die Rangers fast besiegt haben, kann das bei vollem Einsatz auch den Franzosen gelingen.

Sollten sie mit 3 oder 4 Toren Differenz die erbärmlichen Polen nach Hause schicken, würd der Hut wirklich brennen wenn Alkmaar - Ranger Unentschieden ausgeht. :nervoes:

Fatal wär ebenfalls ein Rangers Auswärtssieg gegen die Niederländer, dann ist Alkmaar voll motiviert, den Rangers kann alles egal sein, weil schon fix Gruppensieger.

:support: Die Hoffnung des GAK muss jedenfalls in einem Alkmaar Heimsieg gegen die Rangers liegen. In dem Fall reicht uns höchstwahrscheinlich ein X (was zufällig Alkmaar auch den Gruppensieg garantiert) im letzten Heimspiel weil sich dann die Rangers net spielen dürfen. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verdammt.

es wird knapp.

es bleibt uns nur die volle konzentration auf das alkmaarspiel.

von der guten leistung in der ersten halbzeit können wir uns nix kaufen .

das dritte tor war unnötig.und darf einfach net passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das wird ne Nervenschlacht werden in der letzten Runde :nervoes:

Nächste Woche wäre optimal für uns wenn Alkmaar gegen die Rangers gewinnt (oder zumindest ein X bei der Partie).

Dann sollte es eigentlich gut ausschauen, aber ein X gegen ALKMAAR muss es fast sein, damit wir im Frühjahr dann auf den erwarteten TOP-Gegner treffen und das Ganze lukrativ wird...

Bei unserem Losglück wirds dann "Dnjepropetrowsk" :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim 1. Tor wieder ein Blackout von Toni Ehmann. Das Foul war meiner Meinung nach unnötig. 2. Tor in der Entstehung eine unglückliche Aktion von Roli. 3. Tor war auch schon Wurst.

Realistisch hat man gesehen, wo wir stehen wenn die Rangers in der 2. Halbzeit auf das Tempo drückten.

Das tolle Spiel in der 1. Halbzeit war leider umsonst.Trotzdem wenn wir den Schwung ins Pasching Match mitnehmen, wäre es toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei unserem Losglück wirds dann "Dnjepropetrowsk"  :D

Soll mir recht sein, gestern hätten die gegen uns keine Chance gehabt!

Sie hätten auch gegen die Austria keine Chance gehabt, wen die früher Gas gegeben hätten. Wie man gegen so ein Team mit nur einer Spitze antreten kann. :nein:

Die wären sicher mit Abstand leichtest mögliche Gegner, sonst wär ein deutscher Klub lustig. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

respekt für diese leistung leider wurde sie nicht belohnt.

früher haben sich die österreichischen mannschaften,vor solchen gegner anscheissen müssen,spätestens jetzt haben die meisten "top" clubs respekt vor den zumindestens besten 4 mannschaften österreichs.

der auswärtsmob war auch grandios :super:

bearbeitet von eXe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.