Jump to content
behave yourself

Sommertransfertheater 2022

5,703 posts in this topic

Recommended Posts

manyk schrieb vor 7 Minuten:

Das in jedem Fall. Das war ja fast schon ekelerregend. Demir selbst tut mir eigentlich fast schon leid. Glaub nicht, dass er das alles sonderlich genossen hat.

Das denke ich mir auch schon die ganze Zeit, ich denke für ihn wäre es am besten er geht nach DE 2, wo ihn niemand kennt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Balaclava schrieb vor 20 Minuten:

Ja genau das wäre die Mannschaft wenn wir 6. geworden wären

Gott sei Dank ist es nicht so

Edited by Der Spielmacher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gizmo schrieb vor 6 Minuten:

du hast keine Spiele von Ivkic gesehen in den letzten Wochen oder?
El SHeiwi ist froh wenn er im Herbst grad gehen kann

Ohne Vertrauen wird's nicht besser entweder man geht den Weg mit den Jungen oder lässt es. Alternativen gibt's im Kader ja kaum.

 

Bei El Sheiwi ist das ja 6 Monate schon her denke das in den nächsten 1-2 Monaten mit ihm Zurechnen sein sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Demir ist einfach ein armer Hund.Die Medien und auch deren FAns haben diesen Spieler so gehypd,dass es schon krank war.

Als junger Spieler bekommt man ja heutzutage alles mit-sei es jetzt von social media,oder Verwandten und so weiter. Und wenn jedesmal das wort Supertalent zu hören ,sogar dann wenn er nicht mal im Bild ist,oder in der nähe des Balles,dann spielt der kopf verrückt.

Schlimm war es ja, zum Beispiel im derby-Austria im angriff und was machen die Reporter? Grade dass sie nicht erwähnen,weil Demir wieder einen Schritt am Spielfeld gemacht hat.

Und ganz schlimm war ja für mich eine situation ,keine ahnung gegen wem es war-Demir wird eingewechselt,hat in der gegnerischen hälfte den Ball an der outline-macht ein 10meter pass in den 16er,wo weit und breit im umkreis von 10 meter kein Mitspieler von Demir war-was sagt der Kommentator?"Die Idee war gut,aber leider ist kein Mitspieler drauf eingestiegen"

Der Wechsel zu Barcelona war für Demir gift. Ich kann ihn ja verstehen,welcher junger Spieler würde da nein sagen,und ich kann auch Rapid verstehen-wer würde da nein sagen wenn 10mio zu verdienen sind.

Aber barcelona hat realtiv bald gemerkt,dass er keinen der jungen alternativen im team rausspielen kann. Deswegen haben sie auch abstand genommen von den 10 mio-transfer.

Nach seiner rückkehr von barca ,habe ich mir ja das EC im fernsehen der grünen angsehen in Holland.

HAbt ihr demir da verfolgt? Der hat doch echt versucht,dass was bei Barca gespielt wird ,auch bei Rapid zu spielen.

Vom linken Flügel begann es in etwa so-Demir hat den Ball,passt zu Mitspieler ,rennt ihm sofort entgegen,bekommt den Ball retour,dann weiter zum nächsten Mitspieler,wieder entgegen gelaufen,ball reour bekommen,und das ging die ganze zeit so-bis er am rechten flügel war.

Null raumgewinn-aber hauptsache die ganze zeit versucht tikitaka zu spielen-mit den Rapid-Mitspielern-die waren natürlich überfordert-weil einer dabei war der Fussball gespielt hat-aber es war halt sinnlos-wie gesagt,kein Raumgewinn.

Mir persöhnlich tut der Demir leid-da is es mir egal welche dress er an hat,weil er ein guter Fussballer ist-ein guter techniker,aber er ist halt weit weg vom modernen Fussball-dass muss man einfach sagen

Edited by kingpacco

Share this post


Link to post
Share on other sites

kingpacco schrieb vor 14 Minuten:

Demir ist einfach ein armer Hund.Die Medien und auch deren FAns haben diesen Spieler so gehypd,dass es schon krank war.

Als junger Spieler bekommt man ja heutzutage alles mit-sei es jetzt von social media,oder Verwandten und so weiter. Und wenn jedesmal das wort Supertalent zu hören ,sogar dann wenn er nicht mal im Bild ist,oder in der nähe des Balles,dann spielt der kopf verrückt.

Schlimm war es ja, zum Beispiel im derby-Austria im angriff und was machen die Reporter? Grade dass sie nicht erwähnen,weil Demir wieder einen Schritt am Spielfeld gemacht hat.

Und ganz schlimm war ja für mich eine situation ,keine ahnung gegen wem es war-Demir wird eingewechselt,hat in der gegnerischen hälfte den Ball an der outline-macht ein 10meter pass in den 16er,wo weit und breit im umkreis von 10 meter kein Mitspieler von Demir war-was sagt der Kommentator?"Die Idee war gut,aber leider ist kein Mitspieler drauf eingestiegen"

Der Wechsel zu Barcelona war für Demir gift. Ich kann ihn ja verstehen,welcher junger Spieler würde da nein sagen,und ich kann auch Rapid verstehen-wer würde da nein sagen wenn 10mio zu verdienen sind.

Aber barcelona hat realtiv bald gemerkt,dass er keinen der jungen alternativen im team rausspielen kann. Deswegen haben sie auch abstand genommen von den 10 mio-transfer.

Nach seiner rückkehr von barca ,habe ich mir ja das EC im fernsehen der grünen angsehen in Holland.

HAbt ihr demir da verfolgt? Der hat doch echt versucht,dass was bei Barca gespielt wird ,auch bei Rapid zu spielen.

Vom linken Flügel begann es in etwa so-Demir hat den Ball,passt zu Mitspieler ,rennt ihm sofort entgegen,bekommt den Ball retour,dann weiter zum nächsten Mitspieler,wieder entgegen gelaufen,ball reour bekommen,und das ging die ganze zeit so-bis er am rechten flügel war.

Null raumgewinn-aber hauptsache die ganze zeit versucht tikitaka zu spielen-mit den Rapid-Mitspielern-die waren natürlich überfordert-weil einer dabei war der Fussball gespielt hat-aber es war halt sinnlos-wie gesagt,kein Raumgewinn.

Mir persöhnlich tut der Demir leid-da is es mir egal welche dress er an hat,weil er ein guter Fussballer ist-ein guter techniker,aber er ist halt weit weg vom modernen Fussball-dass muss man einfach sagen

  

manyk schrieb vor 34 Minuten:

Das in jedem Fall. Das war ja fast schon ekelerregend. Demir selbst tut mir eigentlich fast schon leid. Glaub nicht, dass er das alles sonderlich genossen hat.

 

Dass er selbst aber unbedingt zu Barca wollte, hat den Hype wohl zumindest nicht gedämpft. Aber ja, insbesondere ist sein Verein und dessen mediales reißerisches Umfeld verantwortlich, dass wieder einmal ein Talent zumindest für einige Zeit falsch abgebogen ist. Aber gut, er hat sich seinen Berater selbst ausgesucht und auch bei seinem Verein sogar den Vertrag verlängert, also komplett unwohl dürfte er mit dem Hype und seiner Entwicklung auch nicht sein. 

Ich gehe zudem davon aus, dass >90% der Leute die sich hier über "ihn" etwas lustig machen, dies eigentlich auf seinen Verein beziehen, der ja nicht müde wurde Gerüchte über Millionentransfers zu streuen und das mediale Feuerwerk so richtig einzuheizen. Tjo, ... Schuss in den Ofen. Wir haben das schon gelernt mit unserer vorletzten Talentegeneration. War bitter, mussten wir durch, haben gelernt. Mal schauen ob das in der Vorstadt auch klappt. Ich habe Zweifel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein paar zeilen zu demir.

an seinem beispiel sieht man ein unglaubliches versagen der berater inkl. grüner sekte und deren haus- und hofschreiber. 

bei soviel inkompetenz entwickelt sich sogar ein für österreich fussballerisch hochtalentierter nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache mir, was die Positionsbesetzung angeht, in diesem Transferzeitraum weniger Sorgen als darum, dass es gilt erfahrene Führungsspieler zu ersetzen.

Holland wäre insofern ein guter Transfer. Auch Holzhauser könnte eine Führungsrolle einnehmen.

Eine Baustelle ist natürlich die linke Seite - hinten wie vorne - sowie die defensive Zentralposition. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Balaclava schrieb vor 12 Stunden:

Ich finde dass Martins seine Sache meistens ganz gut gemacht hat. Sicher noch ausbaufähig aber das kann man über jeden sagen. Dazu kommt ein Teigl auch irgendwann wieder zurück. El Sheiwi in der Form die er vor seiner Verletzung hatte für mich auch gesetzt, dort muss er aber erst hinkommen. Huskovic ist ein braver Spieler, ganz vorne sehe ich aber immer noch Djuricin wenn er fit ist bzw. haben wir auch einen Tabakovic geholt. Ich persönlich denke dass wir auf jeden Fall noch 2-3 Verstärkungen benötigen um auch in der Breite besser aufgestellt zu sein. Keles und Jukic haben mir phasenweise sehr gut gefallen. Wenn wir aber fürs Zentrum noch 1-2 wirkliche Kracher bekommen ( Junuzovic, Baumgartlinger oder Holzhauser sehe ich für uns schon als solche) kann auch wieder ein Fischer zb. Auf den Flügel weichen und wir sind auch wieder flexibler aufgestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso steht hier so viel von Demir - stehen wir kurz vor der Verpflichtung des Jahrhunderttalents?

Ansonsten -> Konkurrenzthread

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sladi oder Baumgartlinger ja, HH nein danke. Am wichtigsten wird es aber die linke Abwehrseite zu besetzen und zwar so, dass unser shooting star El sheiwi auch zum Spielen kommt. 

Cool fänd ich, könnten wir uns einen der beiden Stürmer der Admira krallen, Mustapha oder Andersson oder gar beide. Mittelfeld find ich mit Wustinger, Hahn und Fischerauer gut nachzubesetzen, aber wenn sich einer findet, der das Niveau deutlich hebt, gerne auch. Fitz wird Grünwald so oder so gut ersetzen. Ich geh davon aus, dass er nächste Saison eine viel bessere Rolle spielen wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

AlfredoD. schrieb vor 2 Minuten:

Sladi oder Baumgartlinger ja, HH nein danke. Am wichtigsten wird es aber die linke Abwehrseite zu besetzen und zwar so, dass unser shooting star El sheiwi auch zum Spielen kommt. 

Cool fänd ich, könnten wir uns einen der beiden Stürmer der Admira krallen, Mustapha oder Andersson oder gar beide. Mittelfeld find ich mit Wustinger, Hahn und Fischerauer gut nachzubesetzen, aber wenn sich einer findet, der das Niveau deutlich hebt, gerne auch. Fitz wird Grünwald so oder so gut ersetzen. Ich geh davon aus, dass er nächste Saison eine viel bessere Rolle spielen wird. 

Was willst du mit Hahn oder Fischerauer? Beide haben in dieser saison bei den YV nicht viel gezeigt,vorallem von Hahn bin ich ehrlich gesagt schon enttäuscht-grade nachdem so viele junge Spieler es in die KM geschafft haben,ist von ihm wenig gekommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

AlfredoD. schrieb vor 19 Minuten:

Fitz wird Grünwald so oder so gut ersetzen. Ich geh davon aus, dass er nächste Saison eine viel bessere Rolle spielen wird. 

Wäre ihm zu wünschen. Ich sehe für die Position auch Jukic als Option. Nur müsste sich dann an der Außenbahn etwas tun. Schön wäre natürlich wenn sich Pecar / Hammond / Kreiker aufdrängen würden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

kingpacco schrieb vor 31 Minuten:

Was willst du mit Hahn oder Fischerauer? Beide haben in dieser saison bei den YV nicht viel gezeigt,vorallem von Hahn bin ich ehrlich gesagt schon enttäuscht-grade nachdem so viele junge Spieler es in die KM geschafft haben,ist von ihm wenig gekommen

sehe ich ähnlich, der einzige der sich für mehr empfohlen hat und den man hochziehen sollte ist smrcka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...