Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
Skanderbeg

FC Dornbirn 1913 - FC Blau Weiß Linz

79 posts in this topic

Recommended Posts

Abseits der Bestellung des neuen GF, wird auch wieder Fussball gespielt.

Finde Dornbirn einen interessanten Verein und habe größten Respekt vor deren Arbeit. Von nahezu jeden als Fixabsteiger angesehen sind sie derzeit Dritter!

Hoffe auf eine Leistungssteigerung oder ev geht wegen Reiter ein Ruck durch die Mannschaft, egal was es ist - Punkte müssen her! Von der Kaderqualität sehe ich uns nämlich vorn.

Auf FRIDRIKAS (6 Tore) gilt es aufzupassen, Mathis ist gesperrt. 

Bis auf Brandner sind mW bei uns alle dabei. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Jop – zurück zum sportlichen. Bevor vor lauter nebelgranaten man diese (momentane) baustelle übersieht.

(schade, dass wir das erste spiel auswärts haben. im frühjarh bei 16 grad wäre es vermutlich ein fuzi feiner gewesen als jetzt bei 6 grad.)

Deren Kapitän und Leithammel scheint wieder zück auf die Bank zu kommen – sicher auch moralisch ein Schub für die Vorarlberger.

… ähm….  Ich tipp mal nicht. Gleichzeitig sollten wir uns nicht in die hosen scheissen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

14:30 bei 7° und 15% Regenwahrscheinlichkeit; 65% tippen auf die Heimmannschaft. Gogo wird Surdanovic diesmal bereits nach 20 Minuten auswechseln und wir werden da schon einige 100%ige vergeben haben.

Also alles spricht für einen Auswärtssieg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich mich (wie eigentlich alle) so richtig vertippt habe, lasse ich das heute.

Ich erwarte mir aber eine gewaltige Leistungssteigerung und kein lasches, auf 80% rumgekicke denn dann bekommst du gegen jeden Gegner 4-5 Buden.

Mit einem Punkt wäre ich hochzufrieden.

Bei einer Niederlage wär ich schon froh wenn man sich nicht wieder auf den auch so jungen Kader rausreden würde.

Der Exekutor schrieb vor 3 Minuten:

Die Surdanovic Auswechslung nach 20 Minuten hat sich schon gegen Lafnitz bewährt.

Ich frage mich was da wawra da sagt/denkt wenn ihn gogo immer rausnimmt. Sitzt ja direkt daneben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
mike94 schrieb vor 14 Minuten:

Mit einem Punkt wäre ich hochzufrieden.

ich eigentlich nicht. Wir haben den besseren Kader, von den Einzelspielern her.  Die Offensivleistung passat eigentlich, wir haben fast soviele Tore wie Ried geschossen, damit könnte man also vorne mitspielen. Das Problem ist unser Hühnerhaufen hinten. Unser heutiger Gegner bekommt ~1 Tor pro Spiel weniger. Ich erhoffe mir dennoch einen Sieg. 4:3 oder so.

Edited by Mark Aber

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mark Aber schrieb vor 19 Minuten:

ich eigentlich nicht. Wir haben den besseren Kader, von den Einzelspielern her.  Die Offensivleistung passat eigentlich, wir haben fast soviele Tore wie Ried geschossen, damit könnte man also vorne mitspielen. Das Problem ist unser Hühnerhaufen hinten. Unser heutiger Gegner bekommt ~1 Tor pro Spiel weniger. Ich erhoffe mir dennoch einen Sieg. 4:3 oder so.

Naja das war gegen Lafnitz auch der Fall und trotzdem hatten wir keine Chancen und Lafnitz war bis vor unserem Spiel auch keine Tormaschine...

Aber ich bin voll bei dir was den Sturm angeht bei uns.

Was mich immer bisschen ärgert ist dass man immer davon redet den Gegner zu analysieren aber am Spielfeld sieht es immer so aus als hätte dies nur der Gegner getan.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mike94 schrieb vor 6 Minuten:

Was mich immer bisschen ärgert ist dass man immer davon redet den Gegner zu analysieren aber am Spielfeld sieht es immer so aus als hätte dies nur der Gegner getan.

wenn man ein Konzept hätte, welches man selbst immer, unabhängig vom Gegner, durchzieht, wäre das halb so wild. Leider kann ich ein solches noch immer nicht erkennen. Ab und an pressen wir, dann spielen wir wieder Raumverteidigung. Die Spieler wirken auch von Spiel zu Spiel verwirrter.

Edited by Mark Aber

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mark Aber schrieb vor 16 Minuten:

wenn man ein Konzept hätte, welches man selbst immer, unabhängig vom Gegner, durchzieht, wäre das halb so wild. 

Da könnt ma uns ein Beispiel an den lasklern nehmen.  Die spuelen durchgehend das gleiche Konzept.  Egal ob gegen admira oder eindhoven. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...