Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sok

Runde 5: SK Austria Klagenfurt - FC Blau-Weiß Linz [V/L/N]

101 posts in this topic

Recommended Posts

Sok schrieb vor 1 Stunde:

Sehe ich ähnlich. Wir spielen zwar wunderbaren Offensivfußball, aber bei Konter stehen wir oftmals viel zu hoch und sind dann komplett überfordert. Daran muss definitiv noch gearbeitet werden.

Sehe ich bei uns nicht als so ein Problem,natürlich passiert das,aber bei allen anderen auch,siehe Lustenau usw.

Wart mal bis Kennedy wieder zurück ist,unser bester im Frühjahr in der Abwehr.

Zakany geht von der Kreativabteilung auch noch sehr ab.

Wartet ab bis das Werkl einmal eingespielt ist,schlechter wirds bei uns sicher nicht und wenns sein muß und wir im Frühjahr ganz vorn dabei sind,wird vielleicht noch nachgelegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geil war auch wieder die Leistung von Pecirep. Mit welcher Übersicht er den Halbschuss von Markoutz durchlaufen ließ und wie trocken er das 3:1 gemacht hat, ist schon Klasse. Bei unserer spielstarken Hintermannschaft haben wir genau so einen Stürmer gebraucht. Irgendwie erinnert er mich an Toni Polster - fällt kaum auf und seine Spielweise reißt niemanden zu Begeisterungsstürmen hin, aber wenn er im oder um den 16er an den Ball kommt,  brennt der Hut gewaltig, weil er die Ruhe weg hat, sich den Ball nicht mehr nehmen lässt und genau weiß was zu tun ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möchte noch ein paar Punkte zum ganzen rundherum im Stadion anmerken, die mir heute sowohl positiv als auch negativ aufgefallen sind. 

+ 2100 zahlende Zuschauer bei in der Früh noch unbeständigem Wetter und gleichzeitigem "Kärnten-Läuft"-Marathon mit alleine über 8000 Teilnehmer, ist richtig gut. 

+ Die Bier-Schanis waren sehr auf Zack und auch bei der Ausschank schien alles relativ reibungslos zu funktionieren. 

+ Die West-Kassa war im Gegensatz zur Liefering-Partie offen. 

+ Die Rose vom Wörthersee kurz vor Ankick spielen zu lassen finde ich lässig. 

- Warum die Sitzer es trotz der Tabellenführung und des ausgezeichneten Fußballs nicht schaffen bei "Steht auf für die Austria" aufzustehen, ist gelinde gesagt beschämend. 

- Unzählige Glory-Hunter haben den Weg nach Waidmannsdorf gefunden.

- Die Tontechnik :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde, dass man mit dem Stadion durchaus bis zum Frühjahr leben kann. Kommt man rechtzeitig, findet man allemal ein feines Platzerl. Gastro und Toiletten waren absolut o.k. Einzig einen gehörigen Sonnenbrand hab ich gefangen aber da hätte ich vorsorgen können... Das einzige was ich mich frage  ist, wie soll das bei Regen funktionieren ??? Da muss man vereinseitig damit rechnen, dass es sich maximal 500 Hartgesottene antun, sich mit Regenmantel auf einem Sitzplatz oder stehend mit Schirm, das Spiel live anzusehen. Das Dach wird vielfach wohl kaum einen Effekt haben. Da gehen ganz schöne Einnahmen flöten. Was mich auch etwas verwundert, ist, dass die Stimmung trotz der Nähe zum Spielfeld, der Enge und der tollen Leistungen sagen wir mal ausbaufähig ist. 

Edited by klagenfurter35

Share this post


Link to post
Share on other sites
klagenfurter35 schrieb vor 2 Minuten:

Ich finde, dass man mit dem Stadion durchaus bis zum Frühjahr leben kann. Kommt man rechtzeitig, findet man allemal ein feines Platzerl. Gastro und Toiletten waren absolut o.k. Einzig einen gehörigen Sonnenbrand hab ich gefangen aber da hätte ich vorsorgen können... Das einzige was ich mich frage  ist, wie soll das bei Regen funktionieren ??? Da muss man vereinseitig damit rechnen, dass es sich maximal 500 Hartgesottene antun, sich mit Regenmantel auf einem Sitzplatz oder stehend mit Schirm, das Spiel live anzusehen. Das Dach wird vielfach wohl kaum einen Effekt haben. Da gehen ganz schöne Einnahmen flöten. Was mich auch etwas verwundert, ist, dass die Stimmung trotz der Nähe zum Spielfeld, der Enge und der tollen Leistungen sagen wir mal ausbaufähig ist. 

Schirme dürfen anscheinend nicht ins Stadion mitgenommen werden und wurden beim Eingang von den Ordnern abgenommen. :facepalm:

Stimmung war heute tatsächlich eher mau. Dürfte aber auch an der Anstoßzeit liegen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sok schrieb vor 7 Minuten:

Schirme dürfen anscheinend nicht ins Stadion mitgenommen werden und wurden beim Eingang von den Ordnern abgenommen. :facepalm:

Stimmung war heute tatsächlich eher mau. Dürfte aber auch an der Anstoßzeit liegen. 

Na dann werde aber selbst ich mir bei stärkerem Regen überlegen, ob es nicht vernünftiger ist, daheim den PC anzuwerfen. Dafür 2,5 Stunden ohne Schirm im Regen zu stehen (und das vielleicht noch bei kühlen Herbsttemperaturen) bin ich glaub ich schon zu alt und bequem. Stimmt, die Uhrzeit ist wohl wirklich nicht stimmungsfördernd. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sok schrieb vor 56 Minuten:

2100 zahlende Zuschauer bei in der Früh noch unbeständigem Wetter und gleichzeitigem "Kärnten-Läuft"-Marathon mit alleine über 8000 Teilnehmer, ist richtig gut. 

Beim ersten Heimspiel im Frühjahr (3. März,10:30, ebenfalls gegen Blau Weiß Linz) waren es bei freiem Eintritt ca. 2200, da sind die 2100 heute schon mehr als in Ordnung. 

Sok schrieb vor 39 Minuten:

Stimmung war heute tatsächlich eher mau. Dürfte aber auch an der Anstoßzeit liegen. 

Ok gut, dann bin ich nicht der einzige der das auch so gesehen hat. Gegen Liefering war die Stimmung doch um einiges besser, bei weniger Leuten und trotz zwischenzeitlichen 1:3 Rückstand. Anstoß war damals halt auch erst um 17:30.

Share this post


Link to post
Share on other sites
klagenfurter35 schrieb vor 35 Minuten:

Na dann werde aber selbst ich mir bei stärkerem Regen überlegen, ob es nicht vernünftiger ist, daheim den PC anzuwerfen. Dafür 2,5 Stunden ohne Schirm im Regen zu stehen (und das vielleicht noch bei kühlen Herbsttemperaturen) bin ich glaub ich schon zu alt und bequem. Stimmt, die Uhrzeit ist wohl wirklich nicht stimmungsfördernd. 

Wird vielen ähnlich gehen. Insofern sollte man sich da besser etwas überlegen oder Schirme einfach zulassen. Kann ja ned sein, dass nix überdacht ist, aber die Leute keine Schirme ins KBS mitnehmen können 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sok schrieb am ‎25‎.‎08‎.‎2019 um 22:08 :

Möchte noch ein paar Punkte zum ganzen rundherum im Stadion anmerken, die mir heute sowohl positiv als auch negativ aufgefallen sind. 

+ 2100 zahlende Zuschauer bei in der Früh noch unbeständigem Wetter und gleichzeitigem "Kärnten-Läuft"-Marathon mit alleine über 8000 Teilnehmer, ist richtig gut. 

+ Die Bier-Schanis waren sehr auf Zack und auch bei der Ausschank schien alles relativ reibungslos zu funktionieren. 

+ Die West-Kassa war im Gegensatz zur Liefering-Partie offen. 

+ Die Rose vom Wörthersee kurz vor Ankick spielen zu lassen finde ich lässig. 

- Warum die Sitzer es trotz der Tabellenführung und des ausgezeichneten Fußballs nicht schaffen bei "Steht auf für die Austria" aufzustehen, ist gelinde gesagt beschämend. 

- Unzählige Glory-Hunter haben den Weg nach Waidmannsdorf gefunden.

- Die Tontechnik :davinci:

- die Verpflegung im Gästesektor...das geht halt auch überhaupt nicht!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...