Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
GRENDEL

Der Präsidentschaftswahlkampf

6,670 posts in this topic

Recommended Posts

Mars92 schrieb vor 7 Minuten:

millionen, die vom investor tojner kommen, sind dennoch kritisch zu betrachten in meinen augen.er wird es nicht machen, weil ihm unser verein so am herzen liegt.

die frage ist immer um welchen preis man dieses geld bekommt!

Once again (weils Im thread schon oft steht): Tojners Geld wäre nach meinem Wissensstand ein reguläres Sponsoring whsl uber Varta, die auch bisher schon den Verein regulär sponsorn.

Ebenso würd ich Tojner durchaus als Rapidler betrachten, so wie du und ich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben ein Finanzierungskonzept samt Investoren an der Hand".

"Es macht Sinn, einen neuen Hauptsponsoren zu generieren."

Zitate aus dem Kurier Artikel aus dem ursprünglichen Schmid Konzept.

Das und auch die Stelle mit den Legionären von dieser Scoutingfirma macht mir am meisten Angst, sollte es stimmen. Und besonders an Leute wie @GazaDownUnder oder aus aktuellem Anlass auch @BuchiRapid: Es steht Investor, nicht Sponsor. Klipp und klar steht dort Investor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Barisic ist schlecht - nein doch nicht schlecht

Investor - nein doch nicht, schlecht formuliert

5 Mio. fix - nein doch nicht fix

Egal, hauptsache ich werde Präsident..bin weg - bin wieder da

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jackson schrieb vor 12 Minuten:

Tja dann ist die Frage wie politisch motiviert Huber ist... wenn man den Artikel ohne Hintergedanken bzgl des Autors liest kommt bei den Ideen von Schmid ein extrem ungutes Gefühl auf, allerdings sollte man halt fragen, ob dieser Effekt nicht beabsichtigt sein könnte.

Der Gedanke, dass der Artikel ohne Hintergedanken geschrieben wurde, ist amüsant. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jackson schrieb vor 18 Minuten:

Tja dann ist die Frage wie politisch motiviert Huber ist... wenn man den Artikel ohne Hintergedanken bzgl des Autors liest kommt bei den Ideen von Schmid ein extrem ungutes Gefühl auf, allerdings sollte man halt fragen, ob dieser Effekt nicht beabsichtigt sein könnte.

Es steht doch im Artikel ganz klar, dass das diese Aussage im Anhang ist, im eigentlichen Konzept aber nicht. Sprich: Schmid hat mehrere Experten befragt, sich anschließend eine Meinung gebildet und ein Konzept entworfen, aber war dabei so transparent, dass er alle Berichte, die er erstellen hat lassen, im Originallaut zur Verfügung stellt.

Edit: Es gibt aber auch im eigentlichen Konzept ein paar spannende Teile. Er spricht von Investoren für die Akademie, die die nötigen 20-25M + zusätzlich 3-5M pro Jahr stemmen sollen. Das wird ihm nicht vom Kurier in den Mund gelegt, das hat er selbst so geschrieben.

Edited by Silva

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jackson schrieb vor 9 Minuten:

Wir haben ein Finanzierungskonzept samt Investoren an der Hand".

"Es macht Sinn, einen neuen Hauptsponsoren zu generieren."

Zitate aus dem Kurier Artikel aus dem ursprünglichen Schmid Konzept.

Das und auch die Stelle mit den Legionären von dieser Scoutingfirma macht mir am meisten Angst, sollte es stimmen. Und besonders an Leute wie @GazaDownUnder oder aus aktuellem Anlass auch @BuchiRapid: Es steht Investor, nicht Sponsor. Klipp und klar steht dort Investor.

Das war Schmid ohne die Liste von Grüneis. Mit der alten Liste hätte ich ihn nicht gewählt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 4 Minuten:

Barisic ist schlecht - nein doch nicht schlecht

Investor - nein doch nicht, schlecht formuliert

5 Mio. fix - nein doch nicht fix

Egal, hauptsache ich werde Präsident..bin weg - bin wieder da

 

sehe ich auch so.

das sind schon einige punkte, wo schmid jetzt schon eine kehrtwende gemacht hat und somit hab auch ich eher wenig vertrauen in ihn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 12 Minuten:

Barisic ist schlecht - nein doch nicht schlecht

Investor - nein doch nicht, schlecht formuliert

5 Mio. fix - nein doch nicht fix

Egal, hauptsache ich werde Präsident..bin weg - bin wieder da

 

Bruckner: Barisic, Trainingszentrum? Barisic! Ok was ist mit Dorfmeister? Egal, Barisic! Sponsoren? Barisic, Barisic, Barisic! Was passiert ohne Barisic? ..... ........ Kühbauer und Barisic ?!

 

Ps: Der Block ist der Erste, der Köpfe fordert wenn es nicht gleich wieder läuft. Eventuell sogar bei einer Halbzeitführung...

Edited by Zidane85

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zidane85 schrieb vor 3 Minuten:

Bruckner: Barisic, Trainingszentrum? Barisic! Ok was ist mit Dorfmeister? Egal, Barisic! Sponsoren? Barisic, Barisic, Barisic! Was passiert ohne Barisic? ..... ........ Kühbauer und Barisic ?!

Eindeutig zuviel Dorfmeister in diesem Konzept. Hätte ich gestrichen, und durch eine Person mit nachgewiesenem Fußballverstand ersetzt. Barisic hätte sich hier angeboten. :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also diese Spielervorschläge der Liste Schmid reißen mich jetzt nicht unvedingt aus dem Hocker.

Das schaut sehr danach aus als wollte jemand Fifa Manager spielen wegen 5 Mio Budgeterhöhung.

Uff

Im grossen umd ganzen glaube ich eher dass das mehr Unruhe reinbringt,wenn jeder angezählt ist im Verein.

 

Kann mir nicht vorstellen dass Schmid Präsident wird,ganz einfach.

Edited by ESC0BAR

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, hab mir mein Ticket über [email protected] gerade ausgedruckt und werde erstmals wählen. Dank der Stellungnahme der Ultras tu ich mir auch wesentlich leichter bzw. wurde in meiner Tendenz bestärkt.

Zu hoffen ist, und da bin ich ob des gelesenen hier eh zuversichtlich weil ich finde die Diskussion geht wirklich sehr gesittet zu, dass nach der Wahl der gewählte Präserl von allen akzeptiert wird, und zum hoffentlich besser werdenden Tagesgeschäft übergegangen werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Starostyak schrieb vor 2 Stunden:

Ich empfinde die Diskussionskultur hier insgesamt als sehr angenehm, was sich auch darin äußert, dass man kaum moderieren muss. Das sollte auch mal festgehalten werden.

Was die Wortwahl betrifft mag das stimmen. Man wird aber trotzdem das Gefühl nicht los, dass der eine oder andere, mal klug, mal offensichtlich, versucht andere User zu beeinflussen. Dagegen kann man eh nichts machen, so ist das im Wahlkampf. Politik ist nun mal nicht besonders ehrenwert, teilweise sogar ekelhaft. Das ist auch bei der Wahl zum Rapid-Präsidenten nichts anderes. Ich hoffe nur, dass zumindest die Kandidaten alles daran setzten, dass der Wahlkampf nicht zu schmutzig wird.

Edited by Fox Mulder

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jackson schrieb vor 55 Minuten:

Nur diese Hierachien "neu zu ordnen" bedeutet nicht automatisch, sie besser zu ordnen. Und es bedeutet auch nicht, dass der Prozess der "Neuordnung" risikofrei über die Bühne gehen kann/wird.

Stimme ich dir zu. Das Risiko bleibt. Der Vergleich mit Canadi stimmt nur begrenzt, da bei ihm eine außergewöhnlich problematische menschliche Komponente dazu kam (Didi ist übrigens auch kein Kind von Traurigkeit). Auch seine kompromisslose Vorgangsweise ist nicht vergleichbar.

Ich halte aber die Prämissen
- Sport nach vorne, Wirtschaft nach hinten (der GF-W war zeitweise wöchentlich in den PKs gleich zu Beginn im Vordergrund)
- Keine unberechenbaren oder sich verselbständigenden Seilschaften in der Geschäftsstelle

für grundlegend um überhaupt in eine Konzeptumsetzung Richtung Sport zu kommen.

 

Edited by AC58

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...