XSCHLAMEAL

Herzlich Willkommen Zurück: Peter Stöger

2.742 Beiträge in diesem Thema

Xaverl Nick schrieb vor 2 Stunden:

Man muss halt schon sagen: Stöger ist seit über 12 Monaten frei. Da hätte man durchaus früher ein Engagement fixieren können.

so stellt sich der kleine xaverl die große welt vor :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xaverl Nick schrieb vor 2 Stunden:

Man muss halt schon sagen: Stöger ist seit über 12 Monaten frei. Da hätte man durchaus früher ein Engagement fixieren können.

Stöger ist noch nicht einmal offiziell hier und anstattt dieses völlig surreale Szenario, dass dieser Mann wirklich Vorstand bei der Austria wird, tagelang zu feiern, wird sein spätes Engagement kritisiert. Manchen möchte man im echten Leben einfach nur viel Glück wûnschen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papa_Breitfuss schrieb vor 1 Stunde:

So a la: entweder du sagst sofort zu, damit wir net zu viel Planungszeit verlieren, ansonst geh..... 

Ich bin mir sicher dass wir kein einziges Argument gehabt haben um ihn damit unter Druck zu setzen damit er sich viel früher für uns entschieden hätte. Abgesehen davon ist diese Entscheidung, dieser Posten nichts was man in ner husch Pfusch Aktion erledigt. Weder für uns noch für ihn. 

Du interpretierst da ein bisschen viel rein. Ob es möglich war oder nicht, ihn früher zu verpflichten wäre nur von Vorteil gewesen. Vielleicht geht es ihm um den Zeitpunkt der Anfrage bei Stöger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gizmo schrieb vor einer Stunde:

Den er natürlich kennt. Klar.

Keine Ahnung mit wem der noch spricht.

Tatsache bleibt, dass der Zeitpunkt nicht optimal ist. Aber besser als gar nicht.

bearbeitet von Pirius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirius schrieb vor 2 Stunden:

Keine Ahnung mit wem der noch spricht.

Tatsache bleibt, dass der Zeitpunkt nicht optimal ist. Aber besser als gar nicht.

Das der Peda 1 Jahr Auszeit genommen hat braucht bei der Austria ja nun wirklich keinen Interessieren:ratlos:

Völlig Richtig kommt 12 Monate zu spät hmmmm:gruebel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirius schrieb vor 8 Stunden:

Keine Ahnung mit wem der noch spricht.

Tatsache bleibt, dass der Zeitpunkt nicht optimal ist. Aber besser als gar nicht.

Ich find auch dass hensel 2 jahre zu spät kam. Ilzer auch. Wäre damari damals ein jahr früher gekommen wörs super gewesen. 

Da hätte man schon besser handeln können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gizmo schrieb vor 6 Minuten:

Ich find auch dass hensel 2 jahre zu spät kam. Ilzer auch. Wäre damari damals ein jahr früher gekommen wörs super gewesen. 

Da hätte man schon besser handeln können

Überhaupt hätte ich Acimovic schon 5-10 Jahre früher geholt und dann nicht mehr gehen lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich find auch dass hensel 2 jahre zu spät kam. Ilzer auch. Wäre damari damals ein jahr früher gekommen wörs super gewesen. 

Da hätte man schon besser handeln können

auch wenn du es nicht so meinst, natürlich wäre das alles besser gewesen, war halt aus vielerlei gründen nicht möglich

das ist aber keine kritik, man muss froh sein, dass sie überhaupt gekommen sind, besser spät als nie

Prohaska sagt auch nichts anderes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.E schrieb am 7/19/2019 um 08:46 :

dem widerspricht er ja nicht. möglicherweise hätte er halt schon kurzfristig (also für heuer) helfen können, hätte man ihn früher holen können

Was von dem Artikel hängen bleibt (und wohl auch hängenbleiben soll) ist trotzdem ganz eindeutig Kritik am Verein und das voraussichtlich (ist ja noch nicht offiziell) nach einer Personalie, die sich vor ein paar Monaten fast niemand vorstellen konnte (ein paar Träumer ausgeschlossen) und wohl an der obersten Grenze der momentanen Möglichkeiten, einer Wiener Austria steht. Das muss man auch einmal zusammenbringen - Euphorie ersticken, obwohl es am Papier (muss ja erst bewiesen werden) für uns kaum bessere sportliche Entwicklungschancen gibt.

Auch die Sache mit dem Kader sehe ich anders - voriges Jahr hat man einen internationalen Startplatz erreicht und diese Spieler gilt es individuell und als Mannschaft weiter zu entwickeln. Dazu hat man den wohl innerhalb von Österreichs derzeit begehrtesten Trainer geholt - das Vertrauen darf man da Ilzer schon aussprechen, hier die Spieler und Mannschaft zu entwickeln. Vor allem war der schon vor Trainingsauftakt bekannt und verpflichtet.

Klar das i Tüpfelchen wären jetzt noch ein paar gstandene Spieler und da liegts ja voraussichtlich am Geld, vielleicht gibts das ja erst wenn Stöger da ist, oder es steht einfach nicht mehr zur Verfügung - wer weiß das schon.

Wenn dir der Verein am Herzen liegt (und ich vielleicht sogar sicher weiß dass Stöger kommt), dann hau (oder lass) ich einen Artikel raus(hauen), der vor Euphorie nur so sprüht und liefere keinen pseudokritischen Beitrag - schon gar nicht nach den "Erfolgen" der letzten Jahre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gschichtldrucka schrieb vor 13 Stunden:

Ich versteh die Diskussion über einen möglichen früheren Zeitpunkt einfach nicht... 

Man kann Argumente bringen so viel man will, was wenn Stöger zu einem früheren Zeitpunkt einfach noch nicht wollte? 

Blöder Einwand.
Er hat zu wollen. Punkt. :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Simschi schrieb vor 7 Stunden:

Das der Peda 1 Jahr Auszeit genommen hat braucht bei der Austria ja nun wirklich keinen Interessieren:ratlos:

Völlig Richtig kommt 12 Monate zu spät hmmmm:gruebel:

 

Gizmo schrieb vor 1 Stunde:

Ich find auch dass hensel 2 jahre zu spät kam. Ilzer auch. Wäre damari damals ein jahr früher gekommen wörs super gewesen. 

Da hätte man schon besser handeln können

Geh bitte, stellt euch nicht blöd. Es geht darum, dass es besser gewesen wäre zum Start der Saisonplanung zu kommen. Was natürlich nichts mit seinen langfristigen strukturellen Plänen zu tu hat, aber mit dem Einfluss auf diese Saison.

bearbeitet von Pirius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.