Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
FAK-masteR

Neuigkeiten, Spekulationen, Interviews Saison 2019/20

2,839 posts in this topic

Recommended Posts

In einem guten Monat beginnt mit dem Cup die neue Saison. Zeit für einen neuen Thread.

Es läuft noch die Fan Umfrage zum neuen Stadion: http://www.fk-austria.at/de/n/news/2019/06/grosse-fan-umfrage-ein-jahr-generali-arena-neu/

Auch im nächsten Jahr gibt es wieder 5 internationale Startplätze

Meister - CL Quali Champions
Vize - CL Quali Non Champions
Dritte - EL Quali
Vierte - EL Quali
Cupsieger - EL Gruppe

Die Cupauslosung ist am 28. Juni. Die Auslosung des Bundesliga Spielplans ist in der Regel auch immer um den 1. Juli.

Die ersten Pflichtspiele: Wochende 19.7-21.7 (Cup) und Meisterschaft (27.7. und 28.7.). Wobei wir letztes Jahr gegen Innsbruck am Freitag die Saison eröffnet haben. Einige können sich an das Match leider nicht mehr erinnern.

Max Sax ist nach seinem grandiosen Foul gegen den LASK für die ersten zwei Runden gesperrt.

Aboverkauf & MG:

Termine für den geschützten Vorverkauf:

  • ab 3. Juli: Vorverkauf für bestehende Austria-Abonnenten
  • ab 22. Juli: für Mitglieder der Saison 2019/20
  • ab 26. Juli: Freier Verkauf für alle Austrianer (Ost, 1. Rang beginnt der freie Verkauf schon am 3. Juli)

http://www.fk-austria.at/de/n/news/2019/05/dein-austria-abo-2019-20/

Einen vollständigen Kalender für die Vorbereitungsspiele habe ich gefunden:

 
Edited by FAK-masteR

Share this post


Link to post
Share on other sites
FAK-masteR schrieb vor 12 Minuten:

In einem guten Monat beginnt mit dem Cup die neue Saison. Zeit für einen neuen Thread.

Es läuft noch die Fan Umfrage zum neuen Stadion: http://www.fk-austria.at/de/n/news/2019/06/grosse-fan-umfrage-ein-jahr-generali-arena-neu/

Auch im nächsten Jahr gibt es wieder 5 internationale Startplätze

Meister - CL Quali Champions
Vize - CL Quali Non Champions
Dritte - EL Quali
Vierte - EL Quali
Cupsieger - EL Gruppe

Die Cupauslosung ist am 28. Juni. Die Auslosung des Bundesliga Spielplans ist in der Regel auch immer um den 1. Juli.

Die ersten Pflichtspiele: Wochende 19.7-21.7 (Cup) und Meisterschaft (27.7. und 28.7.). Wobei wir letztes Jahr gegen Innsbruck am Freitag die Saison eröffnet haben. Einige können sich an das Match leider nicht mehr erinnern.

Max Sax ist nach seinem grandiosen Foul gegen den LASK für die ersten zwei Runden gesperrt.

Aboverkauf & MG:

Termine für den geschützten Vorverkauf:

  • ab 3. Juli: Vorverkauf für bestehende Austria-Abonnenten
  • ab 22. Juli: für Mitglieder der Saison 2019/20
  • ab 26. Juli: Freier Verkauf für alle Austrianer (Ost, 1. Rang beginnt der freie Verkauf schon am 3. Juli)

http://www.fk-austria.at/de/n/news/2019/05/dein-austria-abo-2019-20/

Ein vollständiger Kalender für die Vorbereitungsspiele habe ich nicht gefunden.

Puh wenns nur dieses eine Match gewesen wäre :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
FAK-masteR schrieb vor 21 Minuten:

In einem guten Monat beginnt mit dem Cup die neue Saison. Zeit für einen neuen Thread.

Es läuft noch die Fan Umfrage zum neuen Stadion: http://www.fk-austria.at/de/n/news/2019/06/grosse-fan-umfrage-ein-jahr-generali-arena-neu/

Auch im nächsten Jahr gibt es wieder 5 internationale Startplätze

Meister - CL Quali Champions
Vize - CL Quali Non Champions
Dritte - EL Quali
Vierte - EL Quali
Cupsieger - EL Gruppe

Die Cupauslosung ist am 28. Juni. Die Auslosung des Bundesliga Spielplans ist in der Regel auch immer um den 1. Juli.

Die ersten Pflichtspiele: Wochende 19.7-21.7 (Cup) und Meisterschaft (27.7. und 28.7.). Wobei wir letztes Jahr gegen Innsbruck am Freitag die Saison eröffnet haben. Einige können sich an das Match leider nicht mehr erinnern.

Max Sax ist nach seinem grandiosen Foul gegen den LASK für die ersten zwei Runden gesperrt.

Aboverkauf & MG:

Termine für den geschützten Vorverkauf:

  • ab 3. Juli: Vorverkauf für bestehende Austria-Abonnenten
  • ab 22. Juli: für Mitglieder der Saison 2019/20
  • ab 26. Juli: Freier Verkauf für alle Austrianer (Ost, 1. Rang beginnt der freie Verkauf schon am 3. Juli)

http://www.fk-austria.at/de/n/news/2019/05/dein-austria-abo-2019-20/

Ein vollständiger Kalender für die Vorbereitungsspiele habe ich nicht gefunden.

Das heißt das Ziel für die nächste Saison ist klar:

Cupsieger und/oder mind. 3. um fix in die Gruppenphase zu kommen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
J.E schrieb vor 35 Minuten:

 

Ralphinho schrieb vor 35 Minuten:

danke! ;) 
sollte man auch in den kalender eintragen. bzw. unter saison -> gesamtspielplan. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
AustriaWien1997 schrieb vor 11 Minuten:

Ich wusste garnicht dass wir wieder einen EL fixplatz haben dachte der fällt dieses Jahr weg. 

CL-Fixplatz, sofern sich der EL-Sieger über die Liga für die CL qualifiziert, fällt weg. Ansonsten bleibt's gleich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Verpflichtung von Peter Stöger sehr ich mittlerweile eher gespalten. Auch wenn es gelingt ihn unter Vertrag zu nehmen wird es bei jeder Trainerverlosung Unruhe geben. 

Von dem her würde ich jemanden verpflichten, der in die Aufgabe SV bei Austria, seine Leidenschaft zur Gänze reinstecken kann. Stöger sieht das mMn nur als Pausenfüller.

Edited by the dude

Share this post


Link to post
Share on other sites
the dude schrieb vor 30 Minuten:

Eine Verpflichtung von Peter Stöger sehr ich mittlerweile eher gespalten. Auch wenn es gelingt ihn unter Vertrag zu nehmen wird es bei jeder Trainerverlosung Unruhe geben. 

Von dem her würde ich jemanden verpflichten, der in die Aufgabe SV bei Austria, seine Leidenschaft zur Gänze reinstecken kann. Stöger sieht das mMn nur als Pausenfüller.

Als Austria im Konzert der Großen ist es bei Spielern, Trainern, Sportvorständen, etc halt leider so, dass die wirklich guten uns in aller Regel nicht unbedingt als Ziel aller Träume sehen. Und selbst wenn wir so einen finden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er bei großem Erfolg (den wir uns ja gerade erhoffen) bald wieder weg ist, ziemlich hoch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir wird hier die Rolle des Vorstandes Sport ein wenig zu sehr auf das Tagesgeschäft ausgelegt. Ich fürchte auch der Verein sieht dies so. 

Will sich der Verein mit dieser Personalie neu aufstellen, so muss dies aus meiner Sicht ein völliges Umdenken zur Konsequenz haben. Wir brauchen nicht so sehr einen SD mit mehr Kompetenzen (ich meine, ja, es wäre ein Upgrade zu jetzt, aber auch nicht mehr), sondern einen positionellen und strategischen Gegenpart zu MK mit dem notwendigen sportlichen Know-how. Und da irritiert es mich schon, wenn über 3 Jahresverträge gesprochen wird. Vorstand Sport ist für mich keine Position, in der die Laufzeit in Jahren gemessen werden sollte, sondern im Idealfall in Jahrzehnten. So wie bei MK. Dann kann ich sportlich so denken und aufbauen, wie es wirtschaftlich und infrastrukturiell erfolgt ist. 

Rede ich jetzt schon von ein paar Jahren oder rechne damit, dass der Organträger schon in planbarer Zukunft noch etwas anderes machen möchte, so hole ich in Wahrheit nur einen SD mit mehr Kompetenzen. Das wäre zwar okay, ist aber jedenfalls nicht das, was ich mir unter einem Vorstand Sport vorstelle. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
aragorn schrieb vor 14 Minuten:

Mir wird hier die Rolle des Vorstandes Sport ein wenig zu sehr auf das Tagesgeschäft ausgelegt. Ich fürchte auch der Verein sieht dies so. 

Will sich der Verein mit dieser Personalie neu aufstellen, so muss dies aus meiner Sicht ein völliges Umdenken zur Konsequenz haben. Wir brauchen nicht so sehr einen SD mit mehr Kompetenzen (ich meine, ja, es wäre ein Upgrade zu jetzt, aber auch nicht mehr), sondern einen positionellen und strategischen Gegenpart zu MK mit dem notwendigen sportlichen Know-how. Und da irritiert es mich schon, wenn über 3 Jahresverträge gesprochen wird. Vorstand Sport ist für mich keine Position, in der die Laufzeit in Jahren gemessen werden sollte, sondern im Idealfall in Jahrzehnten. So wie bei MK. Dann kann ich sportlich so denken und aufbauen, wie es wirtschaftlich und infrastrukturiell erfolgt ist. 

Rede ich jetzt schon von ein paar Jahren oder rechne damit, dass der Organträger schon in planbarer Zukunft noch etwas anderes machen möchte, so hole ich in Wahrheit nur einen SD mit mehr Kompetenzen. Das wäre zwar okay, ist aber jedenfalls nicht das, was ich mir unter einem Vorstand Sport vorstelle. 

Laufzeiten von etwa drei bis fünf Jahren sind für Vorstände nach meiner Erfahrung nicht unüblich und auch die Unternehmen, die solche Vertragslängen vergeben, denken durchwegs langfristig. Und gerade weil der neue SpoVo nicht primär das Tagesgeschäft abwickeln soll, fände ich es nicht so schlimm, wenn er nach ein paar Jahren wieder ginge (auch wenn ich wünschte, er bliebe länger), denn seine Aufgabe sollte es sein, nachhaltige Strukturen zu schaffen, was in drei Jahren doch möglich sein sollte. Eine primäre Änderung wäre mE übrigens, die Position des SpoVo ordentlich zu implementieren. Wenn das passt, schafft es später auch ein anderer "Sportler", mit MK auf Augenhöhe zu arbeiten. Insgesamt wären jedenfalls Strukturen wünschenswert, die uns weniger von Einzelpersonen abhängig machen.

Edited by brillantinbrutal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...