Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Hurricane

Cheftrainer Christian Ilzer

2,123 posts in this topic

Recommended Posts

a'dorfer schrieb vor einer Stunde:

Diese nachträglichle verklärung ist immer amüsant...sei es matic, gluhakovic, etc...

 

Südveilchen schrieb vor einer Stunde:

Matic war im nachhinein, der Einäugige unter den Blinden.

 

Decay26 schrieb vor 20 Minuten:

Wie vorhin schon erwähnt wurde die Qualität von Matic unterschätzt.

Also einerseits würd ich diese Nachträglichkeits-Debatte mal anzweifeln - es gab auch hier genug Leute, die Matic geschätzt hatten. Andererseits halte ich einen Vergleich von Matic mit Schumi, Diabang oder Gluhako für etwas absurd was die fussballerischen Fähigkeiten anbelangt.


Klar, Matic hatte definitv Schwächen im Zweikampf. Da sollte man bedenken, dass wir zB gg den Lask mehr gewonnene Zweikämpfe hatten - aber eben nicht die entscheidenden Zweikämpfe gewonnen hatten. Zudem wurde Matic mMn oftmals zu defensiv eingesetzt, hätte ihn lieber weiter vorne gesehen, was aufgrund des Mangels im ZM/DM nicht möglich war. Klar hatte er auch seine schwachen Partien, keine Frage. Aber allein schon von seiner Einstellung her am Platz könnten wir einen Typen wie ihn heuer, der neben seiner Professionalität auch kicken kann, mehr als gut benötigen. Aber man hat eben nicht geschaft, Serbest zu verkaufen, und so war die Rochade Serbest-Matic wohl finanziell unumgänglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doc Walter Schleger schrieb vor 1 Minute:

 

 

Also einerseits würd ich diese Nachträglichkeits-Debatte mal anzweifeln - es gab auch hier genug Leute, die Matic geschätzt hatten. Andererseits halte ich einen Vergleich von Matic mit Schumi, Diabang oder Gluhako für etwas absurd was die fussballerischen Fähigkeiten anbelangt.


Klar, Matic hatte definitv Schwächen im Zweikampf. Da sollte man bedenken, dass wir zB gg den Lask mehr gewonnene Zweikämpfe hatten - aber eben nicht die entscheidenden Zweikämpfe gewonnen hatten. Zudem wurde Matic mMn oftmals zu defensiv eingesetzt, hätte ihn lieber weiter vorne gesehen, was aufgrund des Mangels im ZM/DM nicht möglich war. Klar hatte er auch seine schwachen Partien, keine Frage. Aber allein schon von seiner Einstellung her am Platz könnten wir einen Typen wie ihn heuer, der neben seiner Professionalität auch kicken kann, mehr als gut benötigen. Aber man hat eben nicht geschaft, Serbest zu verkaufen, und so war die Rochade Serbest-Matic wohl finanziell unumgänglich.

Vollste Zustimmung! 

Serbest hat ja auch in der Türkei sehr gute Leistungen gezeigt und war dort auch 35 Spiele in der Startelf also so schlecht wie ihn manche reden kann er ja auch gar nicht sein.. ich denke sein Leistungsabfall hat eher mit dem Umfeld zu tun.

Ich glaube das einige aus unserem Kader denken Sie können nebenbei Profi sein und manche lassen sich davon anstecken..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Spielmacher schrieb vor 57 Minuten:

Ja, aber das grosse Manko das wir haben, nämlich die eklatante Zweikampfschwäche, das hätte Matic auch nicht behoben.

Eher hätte er sich perfekt in das langsame, körperlose Spiel eingefügt. Das war genau seins. Alibikicker wie Klein, Serbest, usw., keiner ders Kraut fett macht.

Also mir hat er schon ganz gut gefallen bezüglich Zweikampf. Auf alle Fälle mindestens 1 Klasse besser als AG, Serbest, Fitz und Co.

Ich fand, dass er auch vorige Saison in einer relativ schwachen Truppe rausgestochen ist. Im Positiven.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Matic auf der AG Position wäre tatsächlich ein massives Upgrade, nur denke ich können wir ihn uns nicht finanzieren. 

Er wurde auch von mir lange sehr unterschätzt. 

Was ich mir auch eingestehen muss, eine Verlängerung mit Iberstsberger wäre wohl gar nicht verkehrt gewesen

Share this post


Link to post
Share on other sites
behave yourself schrieb vor 32 Minuten:

Klar, Matic hat nichts vorzuweisen - spielt halt jetzt CL Quali, EL, und eine gute Saison in der zypriotischen Meisterschaft. So ein Loser.

Die CL-Quali war halt nicht sein Verdienst denn die wurde ohne ihn erreicht. Er hat sich hier ins gemachte Nest gesetzt. 

EL Gruppenphase hat man gegen in 3 Spielen einen glorreichen Punkt. Und man hat hier z. B. gegen Düdelingen verloren. 

In der Meisterschaft hat er nur 4 der 8 Spiele bestritten mit einer Tor Beteiligung. Wo du jetzt eine gute Saison heraus liest wäre interessant. 

Ausserdem, es ist die ZYPRIOTISCHE Liga. Und da ist er nicht mal Stammspieler. Na ganz sicher würd ich für so einen Spieler 1 Mille hinknallen. Weil wir ja eh Kohle genug haben. Und bei uns hat er alles andere als überzeugt. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Decay26 schrieb vor 26 Minuten:

Vollste Zustimmung! 

Serbest hat ja auch in der Türkei sehr gute Leistungen gezeigt und war dort auch 35 Spiele in der Startelf also so schlecht wie ihn manche reden kann er ja auch gar nicht sein.. ich denke sein Leistungsabfall hat eher mit dem Umfeld zu tun.

Ich glaube das einige aus unserem Kader denken Sie können nebenbei Profi sein und manche lassen sich davon anstecken..

Wenn serbest so gut gewesen wäre hätte sein Verein die Kaufobduktion gezogen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Martinovic schrieb vor 5 Minuten:

Wenn serbest so gut gewesen wäre hätte sein Verein die Kaufobduktion gezogen 

Sein ehemaliger Verein hat, obwohl der Klub einen Rekordverkauf getätigt hat, praktisch nix von dem Geld in Ablösesummen gesteckt. Es wurden fast nur ablösefreie Spieler geholt. Sagt auch etwas über die wirtschaftliche Situation aus, in der sich türkische Klubs im Moment bewegen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alizee schrieb vor 41 Minuten:

Dann sollte er sich einmal selbst hinterfragen, warum er bei uns nichts gezeigt hat.

CHEFTRAINER ILZER WIR SINGEN CHEFTRAINER ILZER

11 Scorerpunkte für einen ZM in diesem Team ist alleine von der statistischen Betrachtung aus schon sehr ok. Abgesehen von seinem permantenten Einsatz nach hinten - er wäre jetzt ein sehr guter 8er für unser Spiel. Zumindest sehe ich das so, du kannst ja weiterhin meinen, es hätte nichts gebracht. 

Edited by behave yourself

Share this post


Link to post
Share on other sites
Martinovic schrieb vor 19 Minuten:

Wenn serbest so gut gewesen wäre hätte sein Verein die Kaufobduktion gezogen 

 

thebodi schrieb vor 11 Minuten:

Sein ehemaliger Verein hat, obwohl der Klub einen Rekordverkauf getätigt hat, praktisch nix von dem Geld in Ablösesummen gesteckt. Es wurden fast nur ablösefreie Spieler geholt. Sagt auch etwas über die wirtschaftliche Situation aus, in der sich türkische Klubs im Moment bewegen müssen.

Oder ein anderer türkischer Verein hätte ihn gekauft bzw. weiter geliehen. Wir alle wissen wie sehr sich es türkische Vereine auf Spieler mit türkischen Hintergrund stehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb Gerade eben:

 

Oder ein anderer türkischer Verein hätte ihn gekauft bzw. weiter geliehen. Wir alle wissen wie sehr sich es türkische Vereine auf Spieler mit türkischen Hintergrund stehen. 

Die Marktsituation in der Türkei ist eine andere als noch vor 3-4 Jahren. Das lässt sich sehr gut aus allen zur Verfügung stehenden Daten ablesen. Vereine, die vor ein paar Jahren noch zweistellige Millionensummen in die Mannschaft (an Ablösen, sprich Ausgaben >> Einnahmen) investiert haben, versuchen heute eine ausgeglichene Bilanz zu haben. Andere versuchen immer positiv am Transfermarkt zu bilanzieren (v.a. kleinere). Du kannst gerne die Statistiken nachlesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doc Walter Schleger schrieb vor 55 Minuten:

 

 

Also einerseits würd ich diese Nachträglichkeits-Debatte mal anzweifeln - es gab auch hier genug Leute, die Matic geschätzt hatten. Andererseits halte ich einen Vergleich von Matic mit Schumi, Diabang oder Gluhako für etwas absurd was die fussballerischen Fähigkeiten anbelangt.


Klar, Matic hatte definitv Schwächen im Zweikampf. Da sollte man bedenken, dass wir zB gg den Lask mehr gewonnene Zweikämpfe hatten - aber eben nicht die entscheidenden Zweikämpfe gewonnen hatten. Zudem wurde Matic mMn oftmals zu defensiv eingesetzt, hätte ihn lieber weiter vorne gesehen, was aufgrund des Mangels im ZM/DM nicht möglich war. Klar hatte er auch seine schwachen Partien, keine Frage. Aber allein schon von seiner Einstellung her am Platz könnten wir einen Typen wie ihn heuer, der neben seiner Professionalität auch kicken kann, mehr als gut benötigen. Aber man hat eben nicht geschaft, Serbest zu verkaufen, und so war die Rochade Serbest-Matic wohl finanziell unumgänglich.

Matic war einer zweikampfstärksten. 

Er war natürlich auch nicht der allerdynamischste, aber das war auch sein einziges Manko. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...