mrneub

Sommertransferthread 19/20

7.011 Beiträge in diesem Thema

mrneub schrieb vor 29 Minuten:

Er hat sich gestern verabschiedet. 

der dürfte auch menschlich was an sich haben, wenn er so einen abschiedsimpact hinterlässt :super: 

bearbeitet von schleicha
Twitter nicht zitieren! Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Woody schrieb vor 7 Minuten:

Hab mich mal in Japan bei Freunden umgehört:

Kitagawa duerfte v.a in den letzten beiden Saisonen in der Liga konstant gute Leistungen gezeigt haben.

Dadurch wurde er kurz vorm letzten Asia Cup zu einem Starter in der Nationalmannschaft. Dort hat er dann leider ziemlich enttäuscht. Nun will er sich scheinbar durch einen Transfer nach Europa spielerisch weiterentwickeln und dadurch ein Fixleiberl im Team sichern. 

Laut großen japanischen Medien duerfte ein Abgang aus Japan fix sei (für all jene deren japanisch besser ist als meines):

https://www.nikkansports.com/m/soccer/news/201907210000047_m.html

Ob das nun bedeutet, dass er fix zu uns kommt...? Keine Ahnung...

Edit: obwohl japan ueber 120mio einwohner hat und österreich jetzt keine top liga ist, duerfte es dort ziemlich fuer medienecho sorgen, wenn ein spieler zu und kommt!

Zitat

Es ist bekannt, dass Shimizu S-Pulse FW Kokuya Kitagawa (22), der auch als japanischer Vertreter bezeichnet wurde, ein offizielles Angebot erhalten hat, es vom alten österreichischen Rapid Wien erster Klasse zu erwerben.

Die Klubs sind sich immer noch einig, aber sie haben bereits spezifische finanzielle und andere Präsentationen erhalten. Kitagawa selbst hat bereits einen starken Wunsch nach Herausforderungen in Übersee geäußert, und wenn die Verhandlungen fortgesetzt werden, besteht die Möglichkeit, dass sie in der nächsten Woche Europa durchqueren werden.

Als 22-Jähriger, der in die Nationalmannschaft zurückkehren will, haben sich Chancen für Herausforderungen in Übersee ergeben. Er wurde im Oktober letzten Jahres zum ersten Mal nach Japan gewählt und nahm in diesem Jahr von Januar bis Februar am Asian Cup teil. Nach seiner Rückkehr sagte er: "Ich möchte bald ins Ausland gehen." Rapid Vienna ist einer der ältesten Vereine des Landes und spielt mit dem "Champions League oder Europe League Participation Club", den Kitagawa will. Ich habe an diesem Tag voll am Spiel gegen Tokio teilgenommen, aber nach dem Spiel habe ich Tränen ohne Tor gemacht. Die Entscheidung von Shimizus jungem Ass, aufzusteigen, wird notiert.

 

◆ Rapid Vienna wurde 1899 gegründet. Die Österreichische Liga wurde 1911 gegründet und war Teil der ersten Liga, mit 32 Siegen die meisten. Der einzige nicht-deutsche Verein, der die Deutsche Meisterschaft (1941) und den Deutschen Pokal (1938) gewann, als Österreich an Deutschland angeschlossen wurde.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Woody schrieb vor 6 Minuten:

Edit: obwohl japan ueber 120mio einwohner hat und österreich jetzt keine top liga ist, duerfte es dort ziemlich fuer medienecho sorgen, wenn ein spieler zu und kommt!

Natüich tut es das, Millionen von ihnen schlafen in der Rapid Bettwäsche und für einen von ihnen wird dieser Bubentraum jetzt möglicherweise Realität :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online