Sok

2. Liga 2018/19 Frühjahrsaison

255 Beiträge in diesem Thema

War heute sicher nicht das Gelbe vom Ei. Nur müssen wir jetzt nicht den Teufel an die Wand malen.

Warum sollten wir jetzt absteigen? Vieles hat heute nicht gepasst: Ideenlos, Agressivität hat gefehlt etc. Aber das Spiel kann auch ein Muntermacher für die Mannschaft sein. Und genau darauf hoffe ich und ich glaube auch fest daran, dass es eine Steigerung im nächsten Spiel geben wird. Dafür wird der Trainer sorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Runde ist leider komplett gegen uns gelaufen da alle die in der Tabelle hinter uns sind / waren gewonnen haben!:facepalm:

Was ich zur Aufstellung sagen will: Klar ist ein Zakany nicht der jüngste und ein Steinwender ihm in Sachen Schnelligkeit um einiges vorraus aber wen es um Kreativität, Übersicht und Passgenauigkeit geht, die es auf der Position im zentralen Mittelfeld braucht, ist Zakany ihm klar überlegen! Deshalb sollte man auf der Position entweder einen Zakany spielen lassen oder ansonsten Aydin aber keinen Steinwender der einfach oft überfordert wirkt und unnötig Bälle verliert :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MC MarkusW schrieb vor einer Stunde:

War heute sicher nicht das Gelbe vom Ei. Nur müssen wir jetzt nicht den Teufel an die Wand malen.

Warum sollten wir jetzt absteigen? Vieles hat heute nicht gepasst: Ideenlos, Agressivität hat gefehlt etc. Aber das Spiel kann auch ein Muntermacher für die Mannschaft sein. Und genau darauf hoffe ich und ich glaube auch fest daran, dass es eine Steigerung im nächsten Spiel geben wird. Dafür wird der Trainer sorgen.

Würde ich auch so sehen. Man hat in allen drei Frühjahrsspielen gepunktet und ist seit insgesamt schon fünf Ligaspielen ungeschlagen. Einfach so in der Tonart weitermachen und weiterpunkten, dann klappt es auch mit dem Klassenerhalt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb vor 24 Minuten:

Man hat in allen vier Frühjahrsspielen gepunktet 

Fyp

Um den Klassenerhalt mach ich mir auch weiterhin keine Sorgen, na und, dann haben die anderen halt mal durch die Bank gepunktet. Td haben wir mehr Qualität im Kader als unsere Konkurrenten, und das wird schlussendlich auch reichen.

Zumal ich mittlerweile auch davon ausgehe, dass Platz 14 zum Klassenerhalt genügt.

bearbeitet von Muerte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muerte schrieb vor 18 Minuten:

Fyp

Um den Klassenerhalt mach ich mir auch weiterhin keine Sorgen, na und, dann haben die anderen halt mal durch die Bank gepunktet. Td haben wir mehr Qualität im Kader als unsere Konkurrenten, und das wird schlussendlich auch reichen.

Zumal ich mittlerweile auch davon ausgehe, dass Platz 14 zum Klassenerhalt genügt.

Darauf, dass Innsbruck aus der Bundesliga absteigt, würde ich mich nicht verlassen, aber wie du schon schreibst, wir haben genügend Qualität, um den Klassenerhalt zu schaffen bzw. könnten wir uns schon noch etwas in der Tabelle verbessern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fix verlassen tu ich mich darauf auch nicht, aber für mich sind sie Abstiegskandidat Nummer 1.

Weiters find ich es fraglich ob Mauerwerk die Lizenz bekommt, da haperts sowohl finanziell, als auch infrastrukturell, und Rapid2 ist sportlich wohl schon zu weit weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muerte schrieb vor 10 Minuten:

Fix verlassen tu ich mich darauf auch nicht, aber für mich sind sie Abstiegskandidat Nummer 1.

Weiters find ich es fraglich ob Mauerwerk die Lizenz bekommt, da haperts sowohl finanziell, als auch infrastrukturell, und Rapid2 ist sportlich wohl schon zu weit weg.

Alles irrelevant. Da sind wir uns ja einig. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich stehen die Chancen auf den Klassenerhalt nach wie vor nicht schlecht, aber insb. Amstetten und Steyr dürfen wir keinesfalls unterschätzen. Und auch wenn sich hinten alles ein wenig zusammengeschoben hat, die 2. Mannschaften machen auch kontinuierlich ihre Punkte. Deshalb ärgert es mich, wenn wir wie gestern nicht 90 Minuten Vollgas geben. Überheblich bzw. lustlos dürfen wir nicht werden, das geht es ins Auge. Die nächsten Spiele müssen müssen wir vor allem Siege landen, mit den dämlichen X kommen wir nicht weiter. Unser Manko ist und bleibt der fehlende Goalgetter, der auch mal aus einer Halbchance ein Tor macht. Hätten wir einen wie Eler in Bestform, würde ich mir null Sorgen machen. Aber gut lassen wir die Kirche im Dorf, die Leistungen im Frühjahr waren im Wesentlichen absolut in Ordnung. Wir müssen uns halt nun jedes Spiel 100% auf das Ziel, 3 Punkte zu holen, fokussieren und dafür alles hineinwerfen. Positiv stimmt mich die Abwehr und der Torwart. Auf diesen Positionen sind wir keineswegs abstiegsreif. Das Mittelfeld ist ebenfalls passabel, nur der Sturm fehlt quasi komplett. 

bearbeitet von klagenfurter35

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immerhin haben wir ja auch noch gegen alle Vereine der unteren Tabellenhälfte das direkte Duell, davon einige auch zuhause.

Die Liga ist einfach verdammt eng beieinander, wir haben z.B auf den fünften Kapfenberg auch nur 7 Punkte Rückstand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit dem gestrigen Spiel, wird hier im Forum ganz schön gesudert,die Pessimisten haben hier die Überhand!

Warum weiß ich nicht,das gestrige Spiel war in der ersten Hälfte ein durchschnittliches 2.Liga Spiel.In der zweiten Hälfte war es eine gute spielerische und kämpferische Leistung.

Man hätte auch gewinnen können und das Auswärts.Es haben glaube ich,viele vergessen wo wir im Herbst standen.

Bei uns geht's jetzt seit dem ersten Spiel nur Aufwärts,natürlich ist es nicht gut das die hinteren auch fast alle Punkten,aber man darf nicht vergessen das dadurch die vor uns liegenden auch in Abstiegsnähe rücken.Und wenn du einmal in so einer Verliererserie drin bist,wie einige der vor uns liegenden dann kommst da halt fast nicht mehr raus.

Dann gibst halt Vereine wie die Austria,Amstetten die Violetts usw.die auch gewinnen und am Ende vielleicht nicht absteigen,aber dafür die vor uns,die in einen negativlauf haben.

Also ich habe derzeit keine Bedenken,positive Stimmung überall und die Mannschaft zeigt es auch.Also schluß mit der suderei!😉💪😁

bearbeitet von patrioteautriche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
patrioteautriche schrieb vor 33 Minuten:

Seit dem gestrigen Spiel, wird hier im Forum ganz schön gesudert,die Pessimisten haben hier die Überhand!

Warum weiß ich nicht,das gestrige Spiel war in der ersten Hälfte ein durchschnittliches 2.Liga Spiel.In der zweiten Hälfte war es eine gute spielerische und kämpferische Leistung.

Man hätte auch gewinnen können und das Auswärts.Es haben glaube ich,viele vergessen wo wir im Herbst standen.

Bei uns geht's jetzt seit dem ersten Spiel nur Aufwärts,natürlich ist es nicht gut das die hinteren auch fast alle Punkten,aber man darf nicht vergessen das dadurch die vor uns liegenden auch in Abstiegsnähe rücken.Und wenn du einmal in so einer Verliererserie drin bist,wie einige der vor uns liegenden dann kommst da halt fast nicht mehr raus.

Dann gibst halt Vereine wie die Austria,Amstetten die Violetts usw.die auch gewinnen und am Ende vielleicht nicht absteigen,aber dafür die vor uns,die in einen negativlauf haben.

Also ich habe derzeit keine Bedenken,positive Stimmung überall und die Mannschaft zeigt es auch.Also schluß mit der suderei!😉💪😁

Gott sei Dank gibts noch ein paar die das richtig abschätzen und verstehen, dass wir nicht Barcelona oder Real sind. Wir sind keine Zauberer sondern eine Zweitligist in Österreich der im Abstiegskampf steckt. Ja, das sieht anders aus als Mittwochs vorm TV. 

Das ist bis jetzt ein Frühjahr über den Erwartungen und wir werden mit diesen Leistungen nicht absteigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Euren Kommentaren ist nichts hinzuzufügen.

Kann ja echt nit sein dass wir über ein X auswärts bei Innsbruck 2 den Teufel an die Wand malen und so tun als ob wir 0:5 verloren haben.

Wir sind im Abstiegskampf in der Zweiten Österreichischen Liga und nicht im Champions League Viertelfinale:ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann wird ja alles gut und ich kann meine Nerven schonen ;-) 6 von 12 möglichen Punkten im Frühjahr und 1 Punkt Vorsprung auf den Abstiegsplatz - warum mache ich mir nach so einem Lauf bloß noch Gedanken, dass wir noch nicht durch sind? Ist doch eigentlich schon längst im Kasten der Klassenerhalt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange wir nicht zum Verlieren beginnen, werden wir auch nicht auf die Abstiegsränge rutschen. Da fällt mindestens einer der Konkurrenten noch massiv ab. 
Wobei daheim will ich jetzt schon auch mehr Dreier sehen. BW Linz fällt ja mittlerweile unter Kategorie Freilos, die schlagt ja jeder....

bearbeitet von Tintifax1972

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.