pironi

SK Rapid Wien - LASK 0:1 (0:0)

364 Beiträge in diesem Thema

Wisst ihr was mir mittlerweile am Meisten am Orsch geht?? 

Unsere Selbstdarstellung und in weiterer Folge unsere Ansprüche, die völlig realitätsfremd sind. Wie stolz vor dem Spiel verkündet wird dass wir eine virtuelle Stadiontour haben, und wie rekordverdächtig das nicht ist. Der Mythos Rapid. Rekordmeister. Gemeinsam, kämpfen, siegen. Die Kirchenfenster Kampagne, die Seitenhiebe in Richtung weit erfolgreicherer Vereine wie Salzburg (wir zeigen denen ja wie wir in die CL kommen) und das auch noch vom Präsidenten. 

Wir sind im Moment, und auch die letzten Jahre, rein GAR NICHTS!! Rekordlügner ist da gar nicht mehr so weit hergeholt!!! Ein User hat es schon erwähnt, wir haben ein essentielles und grundlegendes Problem in unserem Verein. Wir leben in der Vergangenheit, und zwar so sehr, dass wir auf die Zukunft und das WESENTLICHE vergessen. 

Wir entwickeln uns zu einem absoluten Unsympathler-Verein der sich vor lauter Selbstbeweihräucherung anwixt!! 

Ich will keine Ziele mehr hören, will keine peinlichen Kampagnen mehr sehen und schon gar kein schwelgen in der Vergangenheit! Ich will die Leute hackeln sehen, und zwar alle. Und ich will ein Konzept von einem echten Fachmann, der sich auch mal kein Blatt vor den Mund nimmt, und wenns sein Muss, den ganzen Verein und dessen Ausrichtung kritisiert! 

Wir brauchen auch keine Ex Journalisten als sportliche Leiter mehr, von denen wir Woche für Woche den selben Scheiß hören!! Wir brauchen einige wenige die echt Ahnung von diesem Sport und vor allem von dieser Liga haben. 

Bin extrem angfressen. 

bearbeitet von Greenandwhite

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch was. Aller Ehren wert wie der Vorsänger von den Ultras versucht hat uns zu beruhigen etc. Aber auch das kann ich nimmer hören. Wenn die Mannschaft keine Leistung zeigt, aber vor allem der gesamte Verein seit Jahren Geld zum Fenster rauswirft, aber mit Rapid Mobil und Leck mich am Orsch Aktionen versucht vom Thema abzulenken, dann kann ich das einfach nicht mehr unterstützen. Und sorry, aber dann muss es auch ok sein wenn man einfach mal sprachlos und wirklich traurig im Block steht weil man sich diese Scheiße tausende von Euros im Jahr kosten lässt. Nächstes Jahr gibts statt Abo und Mitgliedschaft vielleicht mal einen geilen Urlaub. Obwohl ich mich selbst kenne, und dann wieder komme.... 

bearbeitet von Greenandwhite

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufstellung heute war halt taktisch ein gefundenes Fressen. Gegen den Lask, der Kontermannschaft mit Alar, Schobi, Pavlovic und Murg zu beginnen. Wahnsinn.... des macht nur ein Irrer der das zentrale MF mit laufarbeit und die eigene IV mit Spielaufbau vernichten will. Besonders, wenn man sieht wo eure Schwächen liegen ein Wahnsinn. 1,5 Stürmer und zwei Flügelstürmer die fast nix nach hinten arbeiten und die zwei in der Zentrale sollen alle Löcher vorne und hinten Stopfen. Deswegen kam wohl auch Martic, aber da waren die anderen schon hin... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Greenandwhite schrieb vor 4 Minuten:

Wisst ihr was mir mittlerweile am Meisten am Orsch geht?? 

Unsere Selbstdarstellung und in weiterer Folge unsere Ansprüche, die völlig realitätsfremd sind. Wie stolz vor dem Spiel verkündet wird dass wir eine virtuelle Stadiontour haben, und wie rekordverdächtig das nicht ist. Der Mythos Rapid. Rekordmeister. Gemeinsam, kämpfen, siegen. Die Kirchenfenster Kampagne, die Seitenhiebe in Richtung weit erfolgreicherer Vereine wie Salzburg (wir zeigen denen ja wie wir in die CL kommen) und das auch noch vom Präsidenten. 

Wir sind im Moment, und auch die letzten Jahre, rein GAR NICHTS!! Rekordlügner ist da gar nicht mehr so weit hergeholt!!! Ein User hat es schon erwähnt, wir haben ein essentielles und grundlegendes Problem in unserem Verein. Wir leben in der Vergangenheit, und zwar so sehr, dass wir auf die Zukunft und das WESENTLICHE vergessen. 

Wir entwickeln uns zu einem absoluten Unsympathler-Verein der sich vor lauter Selbstbeweihräucherung anwixt!! 

Ich will keine Ziele mehr hören, will keine peinlichen Kampagnen mehr sehen und schon gar kein schwelgen in der Vergangenheit! Ich will die Leute hackeln sehen, und zwar alle. Und ich will ein Konzept von einem echten Fachmann, der sich auch mal kein Blatt vor den Mund nimmt, und wenns sein Muss, den ganzen Verein und dessen Ausrichtung kritisiert! 

Wir brauchen auch keine Ex Journalisten als sportliche Leiter mehr, von denen wir Woche für Woche den selben Scheiß hören!! Wir brauchen einige wenige die echt Ahnung von diesem Sport und vor allem von dieser Liga haben. 

Bin extrem angfressen. 

Nicht zu vergessen die ständigen Hinweise, dass wir ein Arbeiterverein sind. Wir WAREN ein Arbeiterverein, aktuell hat dieser Verein rein gar nichts mehr mit seinen Wurzeln zu tun. Überall die Teuersten in der Liga, mit jedem Scheiß Kohle machen wollen, aber was von Arbeiterverein daherfaseln.

Ich finds ja immer lustig, wenn Wals-Siezenheim als Dosen-Disco bezeichnet wird, wenn ich mir aktuell die LED-Lichter in den VIP-Boxen anschaue, ist da nicht mehr so viel Unterschied. Eigentlich lautete das Motto in Hütteldorf im Working Class Football, aktuell sind wir das krasse Gegenteil davon. Ein Schicki-Micki-Verein.

Jacono hat es letztes Jahr zu 100% getroffen im Interview. Ich empfehle echt jeden dieses Interview zu lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
qlias schrieb Gerade eben:

Ich will keine deppaden Kampagnen und Interviews mehr hören/lesen. Fangts an zu hackeln und Leistung zu erbringen!

von einem gutteil der spieler will ich keine leistung mehr sehen, die will ich einfach garnichtmehr sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomTom90 schrieb vor 1 Minute:

Nicht zu vergessen die ständigen Hinweise, dass wir ein Arbeiterverein sind. Wir WAREN ein Arbeiterverein, aktuell hat dieser Verein rein gar nichts mehr mit seinen Wurzeln zu tun. Überall die Teuersten in der Liga, mit jedem Scheiß Kohle machen wollen, aber was von Arbeiterverein daherfaseln.

Ich finds ja immer lustig, wenn Wals-Siezenheim als Dosen-Disco bezeichnet wird, wenn ich mir aktuell die LED-Lichter in den VIP-Boxen anschaue, ist da nicht mehr so viel Unterschied. Eigentlich lautete das Motto in Hütteldorf im Working Class Football, aktuell sind wir das krasse Gegenteil davon. Ein Schicki-Micki-Verein.

Jacono hat es letztes Jahr zu 100% getroffen im Interview. Ich empfehle echt jeden dieses Interview zu lesen.

Wo kann ich das finden, wäre sehr interessant. 

Danke für Deine Einschätzung, sehe ich ganz genauso! 

qlias schrieb vor 1 Minute:

Den Karren aus dem Dreck ziehen. :fuckthat:

Hütteldorfer Festspiele :fuckthat:

Ich will keine deppaden Kampagnen und Interviews mehr hören/lesen. Fangts an zu hackeln und Leistung zu erbringen!

Danke! 

PingPong schrieb vor 6 Minuten:

Es hat sich ausgebickelt! Unter Bickel wird das niemals mehr was! 

Hoffe auch das Krammer nicht mehr antritt. Es braucht jetzt den absoluten Cut. Alles andere wäre Löcherstopferei!

Vielleicht mal einen Präsidenten der authentisch wirkt und von mir aus im Dialekt redet, dafür aber Klartext! Und dem der sportliche Erfolg wichtiger ist als ALLES andere! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
archer schrieb vor 1 Minute:

von einem gutteil der spieler will ich keine leistung mehr sehen, die will ich einfach garnichtmehr sehen.

Stimmt schon.

Aber die neuen müssen dann mit/nach einem konkreten Plan verpflichtet werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
derfalke35 schrieb vor 1 Minute:

Wer die Idee mit den Hütteldorfer Festspielen hatte, frag ich mich heute noch.

#Pannensulza

(Irgendwer muss den Sündenbock spielen und wer könnte es besser als Pannensulza :=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.