Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Auswärtsspiel

FC Juniors OÖ - SV RIED

35 Beiträge in diesem Thema

Zum frühesten Abschluss einer Herbstsaison in schwarz-grün, an den ich mich erinnern kann, geht es zum ersten Mal in einem Bewerbsspiel gegen eine Zweitmannschaft nach Pasching. Ein Sieg gegen den Aufsteiger ist dabei Pflicht, um die Restchancen für das Frühjahr zu wahren. Ich hoffe, Muslic gelingt es, bei seinem Debüt als Interimscoach die Mannschaft gegen die Liganeulinge besser einzustellen als seinem Vorgänger. Eventuell sehen wir dazu ja die Eine oder Andere Veränderung im Kader nachdem Schilling gesperrt ist und wohl durch Kröpfl ersetzt wird, der im Testspiel gegen Sturm Graz wieder nach seiner Verletzung zurückgekehrt ist. Auch Cirkic hat in diesem Testspiel begonnen und wäre eine Option für das Mittelfeld.

Auf geht's schwarz-grüne Jungs! :support:

SR: Hameter

Gefährdet: Grgic
Gesperrt: Schilling
Verletzt: -
Fraglich: Bajic, Grgic

bearbeitet von Auswärtsspiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/innviertel/SV-Ried-Interimstrainer-Miron-Muslic-kuendigt-einige-UEberraschungen-an;art70,3072863

Grgic sind lt. OÖN angeschlagen, wobei Bajic dennoch in der Startelft stehen könnte, während ein Einsatz von Grgic als unwahrscheinlich gilt. Zudem wird Cirkic gute Chancen auf sein Startelfdebüt gegeben nachdem dieser im Abschlusstraining gemeinsam mit Mayr und Kröpfl fleissig Standards trainiert hat. Überhaupt muss ich sagen, gefällt mir die Herangehensweise von Muslic schon sehr, vlt. sehen wir unsere Jungs am Sonntag mal endlich wieder von der ersten bis zur letzten Minute fighten.

Auch interessant: Djuricin kommentiert als Experte das Spiel auf laola1.tv.

bearbeitet von Auswärtsspiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt auf die von Muslic angesprochenen Überraschungen in der Startaufstellung und bin doch recht optimistisch was das Spiel heute angeht. Das einzig Positive, wenn wir doch verlieren sollten: der neue Trainer und die Mannschaft gehen sogut wie ohne Druck ins Frühjahr, weil dann keiner mehr mit dem Aufstieg rechnet. 

Trotzdem, mein Tipp: 3:1 Auswärtssieg und endlich mal eine überzeugende Leistung bei einem Underdog

bearbeitet von Wikinger06

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das mit Didi heute gut geht, dann bin ich eh schon leise. Aber gegen eine Amateur Mannschaft eines Bundesligisten, die naturgemäß eher jung und gangig sind, auf einen der langsamsten Spieler zu setzen, ist für mich nicht nachvollziehbar.  Bin wieder sehr pessimistisch heute. 

Cirkic Einsatz dagegen, finde ich gut bzw. wie in Österreich besser ausgedrückt "ned schlecht". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.