Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

FIRST VIENNA FC 1894 - SV Hirschstetten 9:0

35 Beiträge in diesem Thema

kim schrieb vor einer Stunde:

Ein Sieg allein könnt zu wenig sein, daher...

[...]

... vollkommen richtig analysiert. Der Sieg muss auch noch in drei Punkte umgewandelt werden. :D

:eek:

wenigstens kannst du schon darüber lachen.

in mir kocht immer noch ärger hoch, wenn ich an diese unsagbare schlamperei denke. da muss man schon völlig sorglos unterwegs sein und sich bemühen, nur ja nicht mitzudenken, um das hinzubekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
StopGlazer schrieb vor 2 Stunden:

:eek:

wenigstens kannst du schon darüber lachen.

in mir kocht immer noch ärger hoch, wenn ich an diese unsagbare schlamperei denke. da muss man schon völlig sorglos unterwegs sein und sich bemühen, nur ja nicht mitzudenken, um das hinzubekommen.

Der Grinser ist doch eh mehr als unnatürlich :(. Es wäre schön gewesen, und das war ja eigentlich auch zu erhoffen, dass wir 5 Runden später wieder ehrlich von der Tabellenspitze lachen hätten können. Dem ist halt jetzt nicht so, soll aber kein Hindernis sein mich heute über eine gute Leistung zu freuen!

Aber reden wir in drei Stunden weiter:(

bearbeitet von kim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yuzu schrieb vor 18 Minuten:

Danke! 9:0 ich wusste es 😎

ich hab nur subtil angedeutet mich über neun zu freu'n, du aber hast es angesagt, chapeau!

obwohl es auch heute sicherlich einige Kritikpunkte gab, möchte ich besonders Van Zaanen ein Lob für seine Leistung aussprechen. Viel - auch von mir - kritisiert, hat er heute in kürzester Zeit seine volle Durchschlagskraft entfalten können. 2 Tore und ein Assist! Top, einer mehr wär noch drin gewesen, aber das galt auch für die anderen drei Torschützen!

bearbeitet von kim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bertl zu Ehren erspar mich mir die Kritik.

Nur soviel nach 20 Minuten wurde drauf vergessen nachzurücken, zB gegen Ende der 1. Hälfte wollte Mensur in den Strafraum passen, nur da war keiner außer Patricio umringt von sieben Verteidigern, die stehend ko waren....unsere hatten keine Lust mehr, die nächsten Viennaspieler beim eigenen Strafraum...der Ball war dann beim Gegner

...stehend an der Linie auch Hlinka ohne Reaktion...naja

...zur Pause habe ich Floris beim Aufwärmen ermuntert....im Falle einer Einwechslung zwei Tore zu schießen...sehr brav:kopfball:

Das zweite war zwar eher angeschossen, für's Selbstvertrauen wichtig!

bearbeitet von Jetzt Poscht's aber19
Die feinen Leute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowbear schrieb vor 8 Minuten:

Hm, 650 Zuschauer warens doch? Hab mich btw noch nie so einsam auf dem Weg von der Station Heiligenstadt zur Hohen Warte gefühlt. O.k. ist zwar kein Schlagerspiel, dacht ich mir, aber so ausgestorben war´s nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie entspannt könnten uns erfreut nach dem 9:0 zurück lehnen, wenn das Desaster beim Simmering- Spiel nicht geschehen wäre und wir jetzt mit 6 Punkten Vorsprung und einem grandiosen Torverhältnis führen würden. Kein Zittern und keine hoffnungsvollen Simmeringer.

So waren die übrigen 8 Tore nur für die Gaudi und die Tribüne. Eigentlich zum Ärgern, aber was soll man machen wenn der Computer Schuld ist...….

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porgy01 schrieb vor 14 Minuten:

Wie entspannt könnten uns erfreut nach dem 9:0 zurück lehnen, wenn das Desaster beim Simmering- Spiel nicht geschehen wäre und wir jetzt mit 6 Punkten Vorsprung und einem grandiosen Torverhältnis führen würden. Kein Zittern und keine hoffnungsvollen Simmeringer.

So waren die übrigen 8 Tore nur für die Gaudi und die Tribüne. Eigentlich zum Ärgern, aber was soll man machen wenn der Computer Schuld ist...….

Ja schon, aber auch solche "Testspiele" braucht´s zum Freischießen quasi. Warum nimmt man sich manchmal in der Vorbereitung "Schießbudengegner" ? Ich für meinen Teil reg mich jedenfalls nicht mehr über den Formalfehler beim Simmeringmatch auf, da müsst ich mich von Blei bis Dvoracek bis Kristek bis zum St.Nimmerleinstag noch aufregen. Wir sind, wo wir sind nicht wegen dieses Formalfehlers. Vielleicht hab ich mein Pulver die Jahrzehnte über verschossen, ich bin jedenfalls bei jedem Tor am Freitag aufgesprungen, weil ich mich immer freu über Tore meiner Vienna.

Werden wir nicht Meister, dann sicher nicht wegen des Versagens auf dem Papier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.