Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
CaptainAustria

12. Runde: TSV Hartberg - SK Sturm Graz

337 Beiträge in diesem Thema

Wenn Vogel entlassen wird, können bitte gleich einige Spieler mitgehen. Das Grundproblem ist mit einem Trainerwechsel sicher nicht behoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FLuRLi schrieb Gerade eben:

Wenn Vogel entlassen wird, können bitte gleich einige Spieler mitgehen. Das Grundproblem ist mit einem Trainerwechsel sicher nicht behoben.

Sehe ich auch so. 30% Trainer, 70% Kader aktuell.

Aber muss es einfach mit einem neuen Trainer versuchen, eine schlechtere Ausbeute ist kaum möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vogel sieht zu wenig Wille bei den Spielern... daran ist heute sicher nicht gescheitert. Ansgesprochen auf die nächsten beiden Spiele: "Sechs Punkte sind Pflicht."

Ich hoffe, es kommt noch ein Interview mit Kreissl. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicose schrieb vor 1 Minute:

Spielerisch vielleicht bisschen verbessert aber noch weit davon entfernt, dass man zufrieden sein kann. Also wenn das von der Leistung schon reicht, dann ist das schon sehr traurig

Wann konnte man denn spielerisch die letzten 10 Jahre zufrieden sein? Wir hatten jetzt als Sturmfans in den letzten 2 Jahren, also seit Kreissl da ist, eine relativ schöne Zeit mit teilweise sehr starken Leistungen - dass das bei uns nicht immer so sein wird, war eh jedem mit ein bissl Hausverstand klar, mit unserem Budget kannst du dir halt im Normalfall keine Röchers leisten bzw hast nicht immer das Glück, dass dir einer wie er ins Netz geht, oder dass ein Zulj so eine Saison hat wie die letzte. Ein Grozurek, Huspek oder Pink sind Allerweltskicker, die könnten genauso bei Mattersburg oder St. Pölten unter Vertrag sein könnten. Wirkliche Qualität, die den Unterschied macht, kostet Geld und schleicht sich heutzutage schon bei der erstbesten Gelegenheit in die 2. dt. Liga. Traurig, aber ist so.

Wir spielen heute mMn immer noch klar besser als zwischen 2011 und 2016. Wir bräuchten einen Grozurek in Form wie einen bissen Brot, wir bräuchten einen Huspek in Topform - dann können wir auch mehr Chancen herausspielen, die dann auch von den vorhandenen Stürmern genutzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trotzdem hat Eze eine Qualität, von der die anderen Stürmer nur träumen können. Sonst wäre er letzte Saison nicht so abgegangen und würde nicht bei jeder Einwechslung viel frischen Wind bringen. Bei Pink/Hosiner  merkt man ja meistens gar nicht, dass sie auf dem Platz sind.

Wie viele Stürmertore haben wir in 12 Runden geschossen? Die Bilanz muss verheerend sein. 



Jo, er lebt halt von seiner Athletik, reicht normalerweise auch für unsere Liga.
Wie schlecht die Performance der Stürmer ist merkt man allein schon daran, dass jedes Spiel ein anderer bzw. gar keiner der 3 beginnen darf.

Hier muss im Winter reagiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SturmfanDöblingMitCape schrieb Gerade eben:

Wann konnte man denn spielerisch die letzten 10 Jahre zufrieden sein? Wir hatten jetzt als Sturmfans in den letzten 2 Jahren, also seit Kreissl da ist, eine relativ schöne Zeit mit teilweise sehr starken Leistungen - dass das bei uns nicht immer so sein wird, war eh jedem mit ein bissl Hausverstand klar, mit unserem Budget kannst du dir halt im Normalfall keine Röchers leisten bzw hast nicht immer das Glück, dass dir einer wie er ins Netz geht, oder dass ein Zulj so eine Saison hat wie die letzte. Ein Grozurek, Huspek oder Pink sind Allerweltskicker, die könnten genauso bei Mattersburg oder St. Pölten unter Vertrag sein könnten. Wirkliche Qualität, die den Unterschied macht, kostet Geld und schleicht sich heutzutage schon bei der erstbesten Gelegenheit in die 2. dt. Liga. Traurig, aber ist so.

Wir spielen heute mMn immer noch klar besser als zwischen 2011 und 2016. Wir bräuchten einen Grozurek in Form wie einen bissen Brot, wir bräuchten einen Huspek in Topform - dann können wir auch mehr Chancen herausspielen, die dann auch von den vorhandenen Stürmern genutzt werden.

Genau mit unserem Budget und Kader ist der Platz in der Tabelle durchaus okay. Gegen larnacs 0:7 zu verlieren ist auch akzeptabel, weil man eh nicht mehr erwarteten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kreissl ist richtig angefressen, spricht u.a. von fehlender Qualität. Man merkt, dass diese Niederlage nach den letzten besser werdenden Leistungen absolut nicht eingeplant war. "Müssen in alle Richtungen mehr Tacheles reden. Haben Ergebnisdruck."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicose schrieb vor 5 Minuten:

Genau mit unserem Budget und Kader ist der Platz in der Tabelle durchaus okay. Gegen larnacs 0:7 zu verlieren ist auch akzeptabel, weil man eh nicht mehr erwarteten kann.

Der Tabellenplatz liegt halt mMn vor allem darin begründet, dass man erst im September begonnen hat, vom 5-3-2 abzurücken. Damals war so wie heute ab der 60. Minuten ein riesen Loch zwischen der Abwehr und der Offensive. Das wurde endlich - sicherlich zu spät - korrigiert und nun spielt man wesentlich besser als zu Saisonbeginn.

Dass auch andere Fehler passiert sind und auch Kreissl im Sommertransferfenster bzw in dessen Vorbereitung Fehler gemacht hat ist unbestritten. Ich finde es aber lächerlich, nach einer Niederlage in Hartberg - inmitten von einem Aufwärtstrend - in populistischer Manier den Kopf des Trainer zu fordern.

Ich bin auch enttäuscht, deine zwei Sätze sind mir aber doch etwas zu polemisch, mein schwarz-weißer Leidensgenosse.

bearbeitet von SturmfanDöblingMitCape

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die zwei Interviews sprechen doch auch Bände! Vogl mit einem sehr strangen Interview in denen er teilweise scherzt! Und kreissl sehr sauer, und einen sehr guten Interview. Die Aussage „man muss nach alle Richtungen tacheles reden“ bedeutet für mich dass vogl Geschichte ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.